Artwork

เนื้อหาจัดทำโดย Erik Lorenz and Weltwach / Erik Lorenz เนื้อหาพอดแคสต์ทั้งหมด รวมถึงตอน กราฟิก และคำอธิบายพอดแคสต์ได้รับการอัปโหลดและจัดหาให้โดยตรงจาก Erik Lorenz and Weltwach / Erik Lorenz หรือพันธมิตรแพลตฟอร์มพอดแคสต์ของพวกเขา หากคุณเชื่อว่ามีบุคคลอื่นใช้งานที่มีลิขสิทธิ์ของคุณโดยไม่ได้รับอนุญาต คุณสามารถปฏิบัติตามขั้นตอนที่แสดงไว้ที่นี่ https://th.player.fm/legal
Player FM - แอป Podcast
ออฟไลน์ด้วยแอป Player FM !

WW352: Stadt(er)leben in Kopenhagen – Was macht Dänemarks Städte so lebenswert?

1:16:26
 
แบ่งปัน
 

Manage episode 412237156 series 2931560
เนื้อหาจัดทำโดย Erik Lorenz and Weltwach / Erik Lorenz เนื้อหาพอดแคสต์ทั้งหมด รวมถึงตอน กราฟิก และคำอธิบายพอดแคสต์ได้รับการอัปโหลดและจัดหาให้โดยตรงจาก Erik Lorenz and Weltwach / Erik Lorenz หรือพันธมิตรแพลตฟอร์มพอดแคสต์ของพวกเขา หากคุณเชื่อว่ามีบุคคลอื่นใช้งานที่มีลิขสิทธิ์ของคุณโดยไม่ได้รับอนุญาต คุณสามารถปฏิบัติตามขั้นตอนที่แสดงไว้ที่นี่ https://th.player.fm/legal

Menschengedränge, viel Verkehr und laute Sirenen, aber auch kulturelle Angebote, Freizeit- und Arbeitsmöglichkeiten – Städte können gleichermaßen aufregend wie anstrengend sein.

Städte sind der Lebensraum unserer Gegenwart und unserer Zukunft. 2050, so prognostizieren die Vereinten Nationen, werden fast 70 Prozent der Weltbevölkerung im urbanisierten Raum leben. Um in den Genuss der vielen Vorteile des Stadtlebens zu kommen, nehmen also viele (und immer mehr) Menschen hin, auf vergleichsweise kleinem Raum zusammen zu leben.

Aber müssen wir wirklich Abstriche machen, um das Stadtleben zu genießen? Was macht eigentlich eine lebenswerte Stadt aus? Diesen Fragen gehen wir in dieser Folge nach. Dabei fokussieren wir uns auf einige Städte des Landes, das diesbezüglich immer wieder als Vorreiter genannt wird: Dänemark. Auf der Liste der lebenswertesten Städte der Welt (Economist) sichert sich Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen immer wieder Spitzenplätze – auch im Jahr 2023 belegte sie wieder den zweiten Rang.

Wir sprechen in dieser Folge mit vier Menschen, die uns mehr über die Städte Dänemarks erzählen können und darüber, was sie so „lebenswert“ macht:

  • Ulrich Pohl ist ein deutscher Architekt und entschied sich, Deutschland den Rücken zu kehren und nach Kopenhagen auszuwandern. Heute ist er bei der dänischen Architekturfirma “COBE” tätig und spielt als Projektleiter eine maßgebliche Rolle bei einigen innovativen Bauprojekten in Kopenhagen.
  • Mikael Colville-Andersen setzt sich weltweit für lebenswerte Städte ein. Der renommierte dänisch-kanadische Stadtplaner gründete 2007 die Agentur "Copenhagenize", die Städte weltweit bei ihren Stadtplanungsprojekten unterstützt und anhand von Kopenhagen als Vorbild zeigt, wie lebenswerte Städte gestaltet werden können.
  • Christian Lausten Sørensen ist Sonderberater in der Abteilung Wirtschafts- und Stadtentwicklung der Stadt Aarhus. Er setzt sich dafür ein, Aarhus als Studien- und Kulturstadt so attraktiv wie möglich zu gestalten.
  • Jenny Thomsen lebt in Deutschland und arbeitet in Aarhus. Neben ihrer Arbeit engagiert sie sich in der Freiwilligenorganisation “Rethinkers”. Seitdem führt sie Touristinnen und Touristen durch die Stadt und unterstützt kulturelle Events.

Viel Spaß beim Eintauchen in die lebenswerten Städte Dänemarks!

Mikeal Colville-Andersen:

Website: https://colville-andersen.com, seine NGO https://bikes4ukraine.org

Redaktion & Postproduktion: Miriam Menz

Werbung

Diese Folge entstand mit freundlicher Unterstützung von Visit Denmark. Informationen unter www.visitdenmark.de.



Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

  continue reading

370 ตอน

Artwork
iconแบ่งปัน
 
Manage episode 412237156 series 2931560
เนื้อหาจัดทำโดย Erik Lorenz and Weltwach / Erik Lorenz เนื้อหาพอดแคสต์ทั้งหมด รวมถึงตอน กราฟิก และคำอธิบายพอดแคสต์ได้รับการอัปโหลดและจัดหาให้โดยตรงจาก Erik Lorenz and Weltwach / Erik Lorenz หรือพันธมิตรแพลตฟอร์มพอดแคสต์ของพวกเขา หากคุณเชื่อว่ามีบุคคลอื่นใช้งานที่มีลิขสิทธิ์ของคุณโดยไม่ได้รับอนุญาต คุณสามารถปฏิบัติตามขั้นตอนที่แสดงไว้ที่นี่ https://th.player.fm/legal

Menschengedränge, viel Verkehr und laute Sirenen, aber auch kulturelle Angebote, Freizeit- und Arbeitsmöglichkeiten – Städte können gleichermaßen aufregend wie anstrengend sein.

Städte sind der Lebensraum unserer Gegenwart und unserer Zukunft. 2050, so prognostizieren die Vereinten Nationen, werden fast 70 Prozent der Weltbevölkerung im urbanisierten Raum leben. Um in den Genuss der vielen Vorteile des Stadtlebens zu kommen, nehmen also viele (und immer mehr) Menschen hin, auf vergleichsweise kleinem Raum zusammen zu leben.

Aber müssen wir wirklich Abstriche machen, um das Stadtleben zu genießen? Was macht eigentlich eine lebenswerte Stadt aus? Diesen Fragen gehen wir in dieser Folge nach. Dabei fokussieren wir uns auf einige Städte des Landes, das diesbezüglich immer wieder als Vorreiter genannt wird: Dänemark. Auf der Liste der lebenswertesten Städte der Welt (Economist) sichert sich Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen immer wieder Spitzenplätze – auch im Jahr 2023 belegte sie wieder den zweiten Rang.

Wir sprechen in dieser Folge mit vier Menschen, die uns mehr über die Städte Dänemarks erzählen können und darüber, was sie so „lebenswert“ macht:

  • Ulrich Pohl ist ein deutscher Architekt und entschied sich, Deutschland den Rücken zu kehren und nach Kopenhagen auszuwandern. Heute ist er bei der dänischen Architekturfirma “COBE” tätig und spielt als Projektleiter eine maßgebliche Rolle bei einigen innovativen Bauprojekten in Kopenhagen.
  • Mikael Colville-Andersen setzt sich weltweit für lebenswerte Städte ein. Der renommierte dänisch-kanadische Stadtplaner gründete 2007 die Agentur "Copenhagenize", die Städte weltweit bei ihren Stadtplanungsprojekten unterstützt und anhand von Kopenhagen als Vorbild zeigt, wie lebenswerte Städte gestaltet werden können.
  • Christian Lausten Sørensen ist Sonderberater in der Abteilung Wirtschafts- und Stadtentwicklung der Stadt Aarhus. Er setzt sich dafür ein, Aarhus als Studien- und Kulturstadt so attraktiv wie möglich zu gestalten.
  • Jenny Thomsen lebt in Deutschland und arbeitet in Aarhus. Neben ihrer Arbeit engagiert sie sich in der Freiwilligenorganisation “Rethinkers”. Seitdem führt sie Touristinnen und Touristen durch die Stadt und unterstützt kulturelle Events.

Viel Spaß beim Eintauchen in die lebenswerten Städte Dänemarks!

Mikeal Colville-Andersen:

Website: https://colville-andersen.com, seine NGO https://bikes4ukraine.org

Redaktion & Postproduktion: Miriam Menz

Werbung

Diese Folge entstand mit freundlicher Unterstützung von Visit Denmark. Informationen unter www.visitdenmark.de.



Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

  continue reading

370 ตอน

Tüm bölümler

×
 
Loading …

ขอต้อนรับสู่ Player FM!

Player FM กำลังหาเว็บ

 

คู่มืออ้างอิงด่วน