Wissenschaft สาธารณะ
[search 0]
เพิ่มเติม

ดาวน์โหลดแอปเลย!

show episodes
 
Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues. Jeden Tag verändert sich die Welt - durch Wissenschaft und Technik. Behalten Sie den Überblick: "B5 - Aus Wissenschaft und Technik" erklärt, was wirklich wichtig ist und was dahinter steckt. Aktuelle Forschungsergebnisse, technische Neuerungen, Erfindungen, Diskussionen, Beobachtungen - auf den Punkt gebracht. So spannend kann Wissenschaft sein.
 
Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin öffnet ein Fenster in die Welt von Forschung und Entwicklung und deren Auswirkungen, berichtet aktuell und fundiert über Neues in Naturwissenschaft, Medizin und Technik, schlägt Brücken zu angrenzenden Wissenschaften ...
 
Wissenschaft ist mehr als eine Schlagzeile. Der Podcast Synapsen begibt sich auf Spurensuche und liefert Fakten, Hintergründe und Geschichten zu aktuellen Fragen der Forschung: Seit Corona kennt jeder den R-Wert, aber was genau machen Modellierer damit? Plötzlich wollen alle wieder zum Mond fliegen, warum eigentlich? Jede Woche treffen sich die "Synapsen"-Hosts Maja Bahtijarević und Lucie Kluth mit Journalist*Innen, die aktuelle Fragen der Wissenschaft recherchiert haben. Alle Beiträge aus d ...
 
Wissenschaft ist mehr als eine Schlagzeile. Der Podcast Synapsen begibt sich auf Spurensuche und liefert Fakten, Hintergründe und Geschichten zu aktuellen Fragen der Forschung: Seit Corona kennt jeder den R-Wert, aber was genau machen Modellierer damit? Plötzlich wollen alle wieder zum Mond fliegen, warum eigentlich? Jede Woche treffen sich die "Synapsen"-Hosts Maja Bahtijarević und Lucie Kluth mit Journalist*Innen, die aktuelle Fragen der Wissenschaft recherchiert haben. Alle Beiträge aus d ...
 
Im Satte Sache Podcast dreht sich alles um Ernährungswissenschaft & Ernährungsmedizin: Magen- und Darmerkrankungen, Diabetes, Bluthochdruck, Allergien, Unverträglichkeiten, Krebs, Hormone, Depression und Hauterkrankungen. Aber auch Sporternährung, achtsame Ernährung und allgemein gesunde Ernährung. Ich bin Laura Merten, 26 Jahre alt, studierte Ernährungswissenschaftlerin (M.Sc.) und spezialisiert auf Ernährungsmedizin.
 
Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin öffnet ein Fenster in die Welt von Forschung und Entwicklung und deren Auswirkungen, berichtet aktuell und fundiert über Neues in Naturwissenschaft, Medizin und Technik, schlägt Brücken zu angrenzenden Wissenschaften ...
 
Julia Vismann, Wissenschaftsjournalistin im rbb, bewegt sich mit diesem Podcast an der Schnittstelle zwischen Gesellschaft und Wissenschaft. In jeder Ausgabe unterhält sie sich mit Forschenden, die ganz unterschiedliche Expertisen einbringen und arbeitet mit ihnen Gemeinsamkeiten und Gegensätze heraus.
 
Jede Ausgabe von Superscience Me untersucht ein bestimmtes Forschungsgebiet, Motiv oder Schlagwort in Features, Interviews und kleinen Hörspielen – bis zur Supertheory of Supereverything, oder auch nicht. Superscience Me geht es um Fiktion und um Fakten, oftmals daher um Science Fiction – im klassischen Sinn und ganz im Sinne der Philosophin Donna Haraway, die sagt: „Science fact and speculative fabulation need each other, and both need speculative feminism.“ Superscience Me läuft als einstü ...
 
Die Technische Universität Chemnitz präsentiert im Podcast „TUCscicast“ aktuelle Forschung an der TU Chemnitz. Zu Wort kommen in diesem Langformat Forscherpersönlichkeiten aus der Universität, die in lockerer Atmosphäre alltagssprachlich, mal humorvoll, mal anschaulich, aber immer fachlich tiefgreifend über ihre Forschungsschwerpunkte berichten.
 
In diesem Podcast wirst du hören, wie man abgesichert und profitabel investiert und zwar mit wissenschaftlichen Methoden. Es ist eine Zusammenfassung der Erkenntnisse aus 70 Jahren Kapitalmarktforschung. Durch die konkreten Handlungsanweisungen wirst Du in die Lage versetzt bessere finanzielle Entscheidungen zu treffen, Empfehlungen Deiner Bank kritisch zu hinterfragen und selbst Geldanlagen zu tätigen, kostenminimiert und wissenschaftlich fundiert. ETFs bzw. Indexfonds spielen natürlich auc ...
 
Vom Sparer zum Investor | Dein Podcast für wissenschaftliches Investieren und Vermögensaufbau mit Immobilien Fabian Schuster: Investor, Business-Stratege & Finanzberater aus Berlin & Dresden Ob beim Sport, in der S-Bahn oder am Strand: Mit unserem Podcast kannst Du Dich von überall aus weiterbilden, um Herr über Deine eigenen Finanzen zu sein. Fabian Schuster, privater Investor und Mitinhaber einer sehr erfolgreichen Finanzberatung in Deutschland nimmt Dich mit auf eine Reise durch den dicht ...
 
Loading …
show series
 
Tiere haben Gefühle und ein Bewusstsein dafür, was ihnen guttut. Zahlreiche Experimente in den letzten Jahrzehnten haben das gezeigt. Großbritannien will jetzt das erste Land sein, das gesetzlich anerkennt, dass Tiere fühlende und auch mitfühlende Wesen sind. Eine Revolution im Tierschutz?โดย Jenny von Sperber, Stefan Geier
 
Was Gähnen über das Gehrin verrät; Premiere: Chia-Samen bald auch aus Deutschland; WhatsApp will seine Nutzungsbedingungen ändern; London - Corona-Experiment im Fußball-Stadion; Haie sind faszinierende Tiere und schlauer als man denkt; Chemikalien im Reifenabrieb; Bald Diagnose für "Kaufsucht"?; Wie aus alten Büros neue Wohnungen werden; Moderation…
 
Bessere Stimmung, weniger Stress: Gärtnern ist gut für die Psyche, zeigen wissenschaftliche Studien. Wer sich viel mit Pflanzen umgibt, hat beispielsweise den ersten Corona-Lockdown psychisch besser überstanden. Gartenarbeit kommt daher auch bei Therapien zum Einsatz. [00:22] Begrüßung und "Warum Gärtnern gut für die Psyche ist" mit Spektrum-Redakt…
 
Derzeit spielt sich das größte Artensterben seit Beginn der Menschheit ab. Der Nürnberger Zoodirektor Dag Encke fordert radikale Maßnahmen. Für den Artenschutz müsse man auch Tiere töten, sagt er. Ist das die Rolle des Menschen im Ökosystem? Wie soll er eingreifen, um die Vielfalt zu retten? Von Mathias Tertilt www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft …
 
Krankheitsrisiko und Ernährungstipps Schlanke Menschen, die trotz niedrigem Gewicht einen hohen Körperfettanteil und Stoffwechselstörungen haben. Ein geringes Gewicht heißt nicht direkt, dass der Körper gesund ist. Darüber spreche ich mit der Ernährungswissenschaftlerin und mehrfacher Buchautorin Franca Mangiameli. Sie beantwortet u.a. folgende Fra…
 
ZfW_049 - Neophyten Zu Gast: Konrad Pagitz Gekommen, um zu bleiben? Ob Ragweed, Drüsiges Springkraut, Sommerflieder oder die Kanadische Goldrute – einige dieser Pflanzen scheinen fast schon zur Selbstverständlichkeit geworden zu sein. Sie sind so genannte Neophyten, in unseren Breiten nicht ursprünglich und durch menschliche Einwirkung verbreitet w…
 
Superscience Me - Wissenschaft / Fiktion / Spekulation #5 Gefragt wird nach: Die Definition: Was ist ein Szenario? Die Geschichte: Woher kommt Szenariotechnik als Methode? Die Methoden: der Szenario-Quadrant Angesprochen sind die Shared Socio-Economic Pathways (SSPs) Szenarios der UN & wie der Autor Andrew Dana Hudson darauf basierend Cli-Fi (Clima…
 
Deutschland hat beim Impfen den Turbo eingeschaltet. Ist damit die Corona-Pandemie bald besiegt? Über die Neuentwicklung von Impfstoffen und über die Abwägung von Risiken spricht Julia Vismann mit Prof. Leif-Erik Sander, Impfstoffforscher an der Charité Berlin und dem Psychologen und Risikoforscher Prof. Markus Feufel von der TU Berlin.…
 
Impfungen für die Welt - Sollen Hersteller die Lizenzen freigeben? / Verräterische E-Mail - Verbrecherjagd mit Text- und Sprachanalyse / Grüne Gentechnik - Vorteile für Umwelt und Züchtung?โดย Susi Weichselbaumer, Hellmuth Nordwig, Miriam Stumpfe, Renate Ell; Moderation: David Globig
 
Was ist der Alte-Erde-Kreationismus? Geht es dabei um mehr als nur ein hohes Alter der Erde? Wie interpretiert sie Adam? Akzeptiert er die Evolutionstheorie?โดย Das Dortmunder Zentrum für Wissenschaft und Glaube
 
Es steckt in unserer DNA: Wir haben den Trieb, besser sein zu wollen als alle anderen. Ist das gut oder schlecht? Dieses Mal geht es um eine 10-Jahres-Investment-Wette zwischen Großinvestor Warren Buffett und Investmentbanker Ted Seides und was wir als Investoren daraus lernen können. Was bringt mehr Rendite: passives oder aktives Investieren? Wer …
 
Vor 13,8 Milliarden Jahren ist das Universum im Urknall entstanden. — Background Music: Solfeggio (This work is licensed under the Attribution License); Episodenbild: The Cat’s Eye Nebula in Optical and X-ray Image Credit: NASA, ESA, Hubble Legacy Archive; Chandra X-ray Obs.; Processing & Copyright: Rudy Pohl…
 
Prof. Dr. Antje Boetius ist Polar- und Tiefseeforscherin, Direktorin des Alfred-Wegener-Instituts, Helmholtz Zentrum für Polar- und Meeresforschung und Professorin für Geomikrobiologie an der Universität Bremen. Geboren 1967 in Frankfurt am Main studierte sie in Hamburg und San Diego Biologische Ozeanographie und promovierte über Tiefseemikrobiolog…
 
Technologieaktien sind seit Jahren die Überflieger an den Börsen. Seit Corona umso mehr. Gleichzeitig kommt es speziell im Tech-Bereich zu vollkommen irrationalen Kursexplosionen und Rekordbörsengängen bei sogenannten SPAC-Werten (spekulative Mantelgesellschaften). All das erinnert stark an die Dot.com Bubble aus dem Jahr 1999/2000. Diese Folge bes…
 
Ruth Grützbauch ist Astronomin, betreibt in Wien ein Popup-Planetariumund ich lasse mir von ihr erzählen, was es am nächtlichen Himmel zu sehen gibt. Darin: Supermond (schonwieder) mit Mondfinsternis auf der anderen Seite am (26.5.) – Anfang Mai: Merkur – Eta-Aquariiden (Maximum am 5. Mai) – Galaxienzeit: Sombrerogalaxie, Whirlpool-Galaxie, Messier…
 
Jason berichtet von der Abschlussrunde bei den Vernadsky Lesungen und wir besprechen den globalen Impfstatus. Abschnittsübersicht 04:00 Runde zwei der Vernadsky Lesungen 34:00 Impfstatus Global Der Beitrag Vernadsky Lesungen | Impfstatus weltweit erschien zuerst auf Wochenendrebell.โดย Radiorebell
 
Zu den jüngsten Corona-Lockerungen in der Schweiz hatte die Science-Taskforce nichts zu sagen. Das wirft Fragen auf: Sind die Taskforce-Mitglieder zu eng in ein «politisches Korsett» eingebunden, wie einige Mitglieder klagen? Mehr noch: Sind Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern auch an den Hochschulen zunehmend eingeschränkt, sich frank und fr…
 
Mitten in der Pandemie erscheint die Idee des Fortschritts oft weit, weit weg. Und wenn es um den Fortschritt geht, dann kommt er oft mit einem bitteren Beigeschmack daher, einer düsteren Seite, unintendierten Nebenfolgen dessen, was als “innovativ” und “revolutionär” gilt. Eine positive Erzählung von Fortschritt – es ist schwer geworden, sie zu fi…
 
Loading …

คู่มืออ้างอิงด่วน

Google login Twitter login Classic login