Heim.Kind – Die Wahrheit 025

2:16:20
 
แบ่งปัน
 

Manage episode 216261425 series 2434629
โดย richter.fm และถูกค้นพบโดย Player FM และชุมชนของเรา -- ลิขสิทธิ์นี้เป็นของผู้เผยแพร่ ไม่ใช่ Player FM โดยมีการสตรีมเสียงโดยตรงจากเซิร์ฟเวอร์ผู้เผยแพร่ กดปุ่มติดตามเพื่อติดตามการอัพเดทใน Player FM หรือวาง URL ฟีดนี้ไปยังแอพพอดคาสท์อื่น

“Blick aus der Wohnung” by Robert Agthe (Lizenz: CC BY 2.0)

Blick aus der Wohnung” by Robert Agthe (Lizenz: CC BY 2.0)

Hannes Kling ist links, aktivistisch, Fan seltsamer Sportarten, (noch) aktiver Twitterer, Blogger, ein Pseudonym und Teil des politischen Lebens in Berlin. Hannes Kling ist auch jemand, der eine Geschichte hat, die nicht einzigartig ist, sich aber von der vieler anderer Menschen unterscheidet: Er ist jemand, der als Kind zwar nicht seine Eltern, aber sein Elternhaus verlor und dann in verschiedenen Einrichtungen für elternlose Kinder und Jugendliche aufwuchs. Er war ein “Heimkind”.

Das ist zum einen eine bewegende persönliche Geschichte und zum anderen auch ein Einblick in das soziale Netz, dass der Staat zu bieten versucht. Über beides hat Hannes Kling in der Artikelserie “Heim.Kind” ausführlich geschrieben. Und über beides sprechen wir in der 25. Folge der Wahrheit ausführlich.

Zu Gast ist außerdem Ronny Kraak. Ronny Kraak ist Sozialarbeiter und hat auch mit Menschen zu tun, die einen ähnlichen Lebensweg beschreiten. Und er hat einen Blick auf die Muster, Beschränkungen und den Hürden bei der Arbeit mit Jugendlichen. Ihr kennt Ronny Kraak vielleicht, weil er Das Kraftfuttermischwerk (Blog, Twitter, Facebook) ist oder als Musiker – das spielt in dieser Wahrheit allerdings keine Rolle.

Falls ihr euch noch detaillierter für das Thema interessiert, hier noch die Links zu den vier Teile der “Heim.Kind”-Artikelserie von Hannes1:

  1. Brandenburger Tristesse
  2. Flucht nach Berlin
  3. Straßenhund
  4. Der Weg hinaus

Aber jetzt hört erst einmal selbst:

Ich freue mich über Meinungen, Fragen und Kommentare, Abonnements per RSS oder iTunes, Rezensionen, andere Formen der Unterstützung oder einfach einen ausgegebenen Kaffee.

  1. Im Podcast haben wir noch über Medium gesprochen, aber mittlerweile gibt es ein eigenes Blog

Flattr this!

273 ตอน