[Martin] Gerd Klostermann: Die Evolution des integralen Ansatzes

53:46
 
แบ่งปัน
 

Manage episode 301414668 series 2593953
โดย SHORT CUTS GmbH design + kommunikation และถูกค้นพบโดย Player FM และชุมชนของเรา -- ลิขสิทธิ์นี้เป็นของผู้เผยแพร่ ไม่ใช่ Player FM โดยมีการสตรีมเสียงโดยตรงจากเซิร์ฟเวอร์ผู้เผยแพร่ กดปุ่มติดตามเพื่อติดตามการอัพเดทใน Player FM หรือวาง URL ฟีดนี้ไปยังแอพพอดคาสท์อื่น
54 Minuten Inspiration 💡😃

Gerd Klostermann begleitet Unternehmen und Führungskräfte in Veränderungs- und Entwicklungsprozessen zur Unternehmenskultur. Als Seniormanager und international erfahrene Persönlichkeit unterstützt er Unternehmen und Konzerne in der Kulturentwicklung und Kulturraumgestaltung. Mit großer Klarheit entwickelt er gemeinsam mit seinen Kunden die Voraussetzungen und Ausgangsbedingungen für eine erfolgsbewusste Unternehmenskultur, in der mehr Offenheit, Kreativität und Engagement zur lebendigen Praxis werden. Er ist begeistert von den Potenzialen, die im Menschen und in Gemeinschaften angelegt sind.


Gesprächspartner dieser Folge:

Gerd Klostermann ist es besonders wichtig, dass durch eine integrale Verantwortungspraxis der kulturelle Wandel in Unternehmen und Wirtschaft vorangetrieben wird. Das Primat von Ethik und Verantwortung in der Arbeitswelt ist Voraussetzung für achtsame und wertschätzende Dialoge und dient auf natürliche Weise der Konfliktprävention.

Lebenslauf:

Abitur am Gymnasium Thomaeum in Kempen/Niederrhein Offiziersausbildung bei der Bundeswehr zum Leutnant Studium der Betriebswirtschaft in Hamburg und Erlangen-Nürnberg 26 Jahre Manager in verschiedenen Funktionen bei Siemens, IBM und Oracle Davon 8 Jahre Führungspositionen in Osteuropa für insgesamt 12 Länder 1998 Gründung des Arbeitskreises Ken Wilber aus dem 2005 das Integrale Forum entstand 2013 Gründung des Vereins Ethik, Verantwortung, Arbeitswelt e.V. (EVA) Gerd Klostermann ist Vater von 3 erwachsenen Kindern und lebt in München Das inspiriert Gerd Klostermann

Als Vielleser:

Ken Wilber, Otto Scharmer, Dalai Lama, Cynthia Bourgeault, Ulrike Guerot, Byung Chul Han, Markus Gabriel, Francois Jullien Rainer Maria Rilke, Franz Kafka, Thomas Mann, mit postmoderner Literatur kann ich weniger anfangen Teilhard de Chardin, Isaiah Berlin, Martin Heidegger, Hannah Arendt, A.N. Whitehead

Als Gesprächspartner:

Es gibt kein Gespräch aus dem sich nichts Gutes, Schönes und Wahres erkennen ließe. Im Wunderbaren, im Einvernehmen, im Schaulogischen, im Konflikt zusammen sein. Ideen, Gedanken, Visionen ungeschützt sprießen lassen. Als Gesundheitsbewusster:

10000 Schritte laufen, Yoga Friss die Hälfte (FDH), 08/16 Intervallfasten Mehr Schlaf und früh aufstehen Als Freund, Vater, Berater:

Weniger intervenieren als transzendieren. Vitalität im Tiefen und Maturität im Hohen. Nicht verfügen, sondern sich verfügen.

Integrales Forum >>

Welcome to Integral Life >>

Ethik- Verantwortung- Arbeitswelt >>


Hat Dir die Folge gefallen?: Wir freuen uns riesig über Sterne ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️


Mehr zu SHORT CUTS ❤️ ICH WIR ALLE :

Unsere Ausbildungen & Workshops zu Selbst- Team- und Werteentwicklung

Unser BLOG: Die Werteentwicklung.de

Unser Buch: Haltung entscheidet

Unser Hörbuch: Haltung entscheidet

Unser Newsletter: Tolle Texte, noch mehr Inspiration, Einladungen zu Event und vieles mehr :-)

✨ Schau mal vorbei 🤩: Instagram & Twitter

116 ตอน