Ain't no mountain high enough - Data Governance und die Datenstrategie des Bundes

22:57
 
แบ่งปัน
 

Manage episode 302942846 series 2953186
โดย BearingPoint และถูกค้นพบโดย Player FM และชุมชนของเรา -- ลิขสิทธิ์นี้เป็นของผู้เผยแพร่ ไม่ใช่ Player FM โดยมีการสตรีมเสียงโดยตรงจากเซิร์ฟเวอร์ผู้เผยแพร่ กดปุ่มติดตามเพื่อติดตามการอัพเดทใน Player FM หรือวาง URL ฟีดนี้ไปยังแอพพอดคาสท์อื่น

Die neue Podcastfolge beleuchtet die Themen Data Governance sowie die Datenstrategie der Bundesregierung. Alexander Schmid, Executive Advisor bei BearingPoint, und Michael Krause, Senior Manager bei BearingPoint, erläutern nicht nur die allgemeine Bedeutung der Begrifflichkeiten, sondern gehen darüber hinaus auf den Nutzen und die Kosten ein.

Laut beiden Sprechern kennt der Großteil der Bevölkerung die Begriffe „Data Governance“ und „Datenstrategie“ – die Definitionen würden jedoch je nach Person stark variieren. Und auch die Anforderungen an diese Themen sind in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Die bisherigen Mittel seien nicht ausreichend, um die aktuellen Datenmengen sowie die damit verbundenen Anforderungen schnell zu verarbeiten, analytisch aufzubereiten und gleichzeitig Sicherheit zu generieren.

Außerdem äußern sie ihre Meinung über die im Januar 2021 beschlossene Datenstrategie der Bundesregierung, bei der es sich laut Michael Krause um eine wichtige Entwicklung handelt, die den Maßnahmen mehr Relevanz und Dynamik verleiht und eine gemeinsame Richtung vorgäbe. geben die beiden Gesprächspartner Empfehlungen zu IT-Governance. Um unnötige Kosten und Fehlschläge zu vermeiden, sollte vorab geklärt sein: Was ist möglich, wie arbeitet die Behörde und wo will sie hin?

Sprechen Sie uns gerne für einen individuellen fachlichen Austausch an. Lernen Sie unsere Experten und ihre Meinung im Podcast kennen, wir freuen uns auf Ihr Feedback!

2 ตอน