Mari Lang สาธารณะ
[search 0]
เพิ่มเติม
ดาวน์โหลดแอปเลย!
show episodes
 
Moderatorin Mari Lang verhandelt mit bekannten Männern Themen über die normalerweise mit Frauen gesprochen wird. Wie ist das mit den Falten und dem Älterwerden? Wie fühlt es sich an in einer Männerdomäne zu arbeiten, und wie lassen sich Kinder und Karriere vereinbaren? Ein Gespräch auf Augenhöhe, in dem gespielt, gelacht und aufs heftigste diskutiert wird. Realitäten-Umkehr galore! Zu hören jeden Donnerstag.
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Frauenfragen-Podcast goes Bühne! Moderatorin Mari Lang war zuletzt mit einem „Best Of“ beim Podcast Festival der Kleinen Zeitung in Graz zu Gast und hat dort zwei Freiwillige aus dem Publikum auf den roten Teppich entführt und ihnen klassische Frauenfragen gestellt. Dabei ging es um die Themen Haushaltsführung, tickende biologische Uhren und warum …
  continue reading
 
"Klar macht es einen Unterschied, ob man als Frau oder als Mann in der Gastronomie tätig ist", sagen Heidi Mayrhofer vom Zuppa und Darija Kasalo vom Shalimar in Wien wie aus einem Mund. Aber wo genau liegen die Unterschiede, und was bräuchte es, damit die Gastro-Szene in Zukunft gleichberechtigter ist? Darüber spricht Moderatorin Mari Lang mit zwei…
  continue reading
 
„Ham kummst“ hieß der größte Hit der Band Seiler und Speer, weshalb Moderatorin Mari Lang Bernhard Speer zu sich „ham“ eingeladen hat, um intensiv über sein „Daham“ zu sprechen. Offenherzig erzählt der 39-Jährige, dass er es bereut zu wenig Zeit mit seinen Söhnen verbracht zu haben, dass er vor kurzem geheiratet hat und was das mit dem Älterwerden …
  continue reading
 
Das Patriarchat macht krank. Vor allem Frauen und armutsgefährdete Menschen. In ihrem Buch „Patriarchale Belastungsstörung: Geschlecht, Klasse und Psyche“ zeigt die Kulturwissenschaftlerin Beatrice Frasl ungeschönt auf, wie wenig in Österreich gegen soziale und geschlechtsspezifische Ungleichheiten unternommen wird und welch fatale Folgen das für u…
  continue reading
 
Dieses „Frauenfragen“-Gespräch wurde schon vor Wochen geleakt, und zwar vom Interviewgast selbst. Kein Wunder, ist „Falter“-Chefredakteur Florian Klenk doch einer der bekanntesten Investigativjournalisten des Landes. Doch auch Mari Lang ist eine Journalistin, die gerne aufdeckt und so erfährt sie von Klenk, ob er im Alter im Bett gelassener geworde…
  continue reading
 
Diese Frauenfragen-Folge ist nicht nur sportlich, sondern auch höchst emotional. Philipp Jelinek, Österreichs Vorturner der Nation, erzählt im Gespräch mit Mari Lang, warum ihn der Tod seines Vaters immer noch zu Tränen rührt, warum er schon vor David Beckham ein Metrosexueller war und warum Schwäche und Mannsein für ihn kein Widerspruch sind. Wenn…
  continue reading
 
In der ersten Folge der 5. „Frauenfragen“-Staffel nimmt Schauspieler und Kabarettist Thomas Stipsits bei Mari Lang Platz und erzählt, inwiefern die Trennung von seiner Frau, Schauspielerin Katharina Strasser, dazu geführt hat, dass er sich jetzt in der Kindererziehung mehr einbringt und gemerkt hat, „dass ich das mit dem Organisieren eh auch kann“.…
  continue reading
 
Durchschnittlichkeit ist in der letzten Folge der 4. Frauenfragen-Staffel zwar die Klammer, trifft aber nur auf das Aussehen des Gastes und die verschenkte Schokolade am Ende zu. Denn wenn ZIB 2-Anchor Armin Wolf vor dem Mikrofon Platz nimmt, ist Qualität Programm. Mit Moderatorin Mari Lang spricht der selbsternannte Vorbereitungsfreak über die glä…
  continue reading
 
Ganz nach dem Motto: "Schlimmer geht’s immer", potenzieren sich Ungleichbehandlungen in der Berufswelt, wie Gehaltsunterschiede oder schlechte Strukturen in Bezug auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, im Spitzensport um ein Vielfaches. Anlässlich des Kinostarts des Eishockey-Films „Breaking The Ice“ diskutiert Moderatorin Mari Lang in dieser…
  continue reading
 
Wenn Bestseller-Autor Andreas Salcher und Feministin Mari Lang aufeinandertreffen, geht es natürlich ums Gendern, und es fallen Sätze wie "Ich kann mir eher vorstellen ein Buch in rein weiblicher Form zu schreiben". Darüber hinaus geht es aber auch noch um pikante Themen wie Kinderlosigkeit und asiatische Weisheitslehren, und man erfährt, warum der…
  continue reading
 
Kann ein erfolgreicher Manager Vaterschaft überhaupt aktiv leben? Ja natürlich, sagt der zweifache Vater und Topmanager Roman Gaida und setzt sich lautstark für die Vereinbarkeit von Familie und Karriere ein. In seinem Buch „Working Dad“ zeigt er Methoden auf, wie es gelingen kann auch als Mann in Karenz zu gehen oder ein Arbeitsklima zu schaffen, …
  continue reading
 
Cordula Grün, eine Frau hat ihn quasi berühmt gemacht. Im Musikbusiness ist Popstar Josh, aber vor allem von Männern umgeben. „Die Musikbranche ist nach wie vor eine Würschtelparty!“ Warum das so ist, und was man dagegen tun könnte, erzählt er in dieser „Frauenfragen“-Folge. Außerdem spricht der 36-Jährige offen über seine Gewichtsschwankungen, sei…
  continue reading
 
Wie man aus Melanzani, Kichererbsen und Thymian ein Gericht kreiert, das selbst Fleischtiger überzeugt, weiß Haubenkoch Paul Ivic wie kaum ein anderer. Bei den Zutaten für eine gute Vereinbarkeit von Familie und Karriere, wird es schon etwas schwieriger. Im Gespräch mit Moderatorin Mari Lang, erzählt der 44-Jährige wie es ihm als Vater einer 2-jähr…
  continue reading
 
Lachen, wenn es um Feminismus geht? Lachen, wenn man zum Arzt geht? Was nach Widerspruch klingt, wird in dieser Podcast-Folge zur gelebten Realität. Moderatorin Mari Lang stellt in der Praxis von Omar Sarsam ihr Mikrofon auf und spricht mit ihm über seine durchschnittliche Figur, warum er in seinem neuen Programm "Sonderklasse" konsequent gendert u…
  continue reading
 
Schauspieler Serge Falck schlüpft in dieser Folge in eine eher ungewohnte Rolle, in der er sich mitunter nicht ganz wohl zu fühlen scheint. Moderatorin Mari Lang konfrontiert den 61-Jährigen mit Fragen zu seinem Aussehen, seiner Kinderlosigkeit und den nicht wirklich familienfreundlichen Arbeitsbedingungen in der Filmbranche. Außerdem sprechen die …
  continue reading
 
Diese Podcast-Folge hat unter vielen Augen stattgefunden und ist trotzdem sehr intim geworden. Josef Weghaupt, Chef von Joseph Brot, hat sich im Rahmen des "markta - Bauernmarktes unter Palmen" den klassischen Frauenfragen gestellt. Mit Moderatorin Mari Lang spricht er über fehlende Haare am Kopf sowie unterschiedliche Penisgrößen, den Bäckerberuf …
  continue reading
 
Er kandidiert bei der Bundespräsidentenwahl 2022 und polarisiert wie kaum ein anderer. Nicht wegen seiner politischen Einstellungen, sondern vor allem wegen seines Aussehens und seiner direkten Art: Dominik Wlazny alias Marco Pogo. In dieser Folge erzählt der 35-jährige Musiker, studierte Mediziner und Gründer der "Bierpartei", warum er sich öffent…
  continue reading
 
In dieser Folge taucht Moderatorin Mari Lang in die Welt des guten Benehmens ein und konfrontiert Benimmpapst Thomas Schäfer-Elmayer mit typischen Frauenfragen. Dabei erfährt sie, warum der 76-Jährige manchmal mit Feministinnen in Konflikt gerät, seine Enkelkinder kaum sieht, und warum er bei der Frage nach dem typischen Mann zum Joker greift. Zum …
  continue reading
 
Feiern oder doch lieber kämpfen und demonstrieren? Was sollen wir am Weltfrauentag tun? "Am besten beides", meint die Liedermacherin Ina Regen und lädt deshalb am 8.3.2022 zu einem feministischen Charity-Abend ins Wiener Konzerthaus. Diese "Frauenfragen"-Folge ist quasi die Aufwärmrunde dafür, in der Moderatorin Mari Lang mit Ina Regen, der Musiker…
  continue reading
 
Bei Frauenrechten und Gleichberechtigung im Allgemeinen geht's immer auch ums Kämpfen. Vieles, was heute selbstverständlich ist, musste in der Vergangenheit hart erstritten werden. Kämpfen ist auch das Thema der 30. Folge von "Frauenfragen", in der der ehemalige Thaibox-Weltmeister Fadi Merza zu Gast ist und über das Arbeiten in einer Männerdomäne,…
  continue reading
 
Was ist eigentlich ein Vater? Ausführliche Antworten auf diese Frage gibt's in dieser "Frauenfragen"-Folge mit dem Kabarettisten und FM4-Ombudsmann Hosea Ratschiller, der gerade ein Buch über das Vatersein geschrieben hat. Aber natürlich fragt Moderatorin Mari Lang auch wieder, ob der 40-Jährige ein Problem mit dem Altern hat, warum er Kleidung trä…
  continue reading
 
Reinhold Bilgeri war in den 1980er Jahren ein gefeierter Rockstar - mit rauchiger Stimme, Netz-T-Shirts, Schnauzbart und allem was dazugehört. Wieviel von den Rockstar-Machoposen wirklich in ihm stecken und inwiefern er ein Problem mit Emanzen hat, erzählt der 71-Jährige in dieser Folge von "Frauenfragen". Außerdem spricht er mit Moderatorin Mari L…
  continue reading
 
Er ist der, den jede*r Politiker*in kennt – der Flüchtling! Und er hat es sich, ähnlich wie Moderatorin Mari Lang, zur Aufgabe gemacht Vorurteile zu hinterfragen. Das neue Buch von Omar Khir Alanam, der vor acht Jahren aus Syrien geflüchtet ist, heißt deshalb auch "Feig, faul und frauenfeindlich". Wie frauenfeindlich der Vater eines kleinen Sohnes …
  continue reading
 
Artur Worseg ist einer der erfolgreichsten Schönheitschirurgen Österreichs. Dass er gut operieren kann, hat er schon vor laufender Kamera im Privatfernsehen bewiesen. Dass er alleinerziehender Vater war und Feministinnen für militant hält, wissen wahrscheinlich die wenigsten. Im "Frauenfragen"-Gespräch kommen aber eben immer wieder "neue" Themen zu…
  continue reading
 
Dass Wissenschaft nicht nur wichtig, sondern mitunter auch sehr sexy ist, beweist der Molekularbiologe und Wissensvermittler Martin Moder seit Beginn der Corona-Pandemie in diversen (Sozialen) Medien. In dieser „Frauenfragen“-Folge spricht der 34-jährige aber einmal nicht über Spike-Proteine und dergleichen, sondern über das gute Aussehen von Viren…
  continue reading
 
Der Kabarettist Alfred Dorfer ist wohl einer der größten Feministen des Landes. Aufgewachsen in einer von berufstätigen Frauen dominierten Familie, war es für ihn nur selbstverständlich seinen Sohn ins Tragetuch zu stecken und im Kindergarten zu kochen. Mit Moderatorin Mari Lang spricht der 60-Jährige außerdem über Schönheit im Alter, Muttersöhnche…
  continue reading
 
Männer haben doch Gefühle!, ist das Fazit nach diesem Gespräch mit Schauspieler Faris Rahoma. Mit Moderatorin Mari Lang spricht der "Vorstadtweiber"-Friseur und ehemalige ORF-"Dancing Star" offen über seine Ups und Downs als Vater und darüber, warum er vor kurzem in Psychotherapie war. Außerdem geht's in dieser Folge von "Frauenfragen" um den Wider…
  continue reading
 
"Hunger, Durst, warm, kalt - das sind so die Gefühle des Mannes". Weinbauer Leo Hillinger stellt gleich zu Beginn klar, dass es seiner Meinung nach deutliche Unterschiede zwischen Männern und Frauen gibt. Außerdem spricht er mit Moderatorin Mari Lang über Schönheitsarbeit, seine von Gewalt geprägte Kindheit und erzählt, warum ihn die erste Weinlini…
  continue reading
 
Die letzten Hemmungen sind gefallen! Zum Start der 3. Staffel von "Frauenfragen" lädt Moderatorin Mari Lang den Ex-ÖFB-Nationalteamspieler Marc Janko in ihr Wohnzimmer ein, kredenzt Prosecco und Tee und spricht mit ihm über Adventskalender, die ungleiche Bezahlung von Frauen und Männern im Fußball und seine Rolle als Vater. Außerdem fragt sie den 3…
  continue reading
 
Wie funktioniert das mit der Gleichberechtigung eigentlich in gleichgeschlechtlichen Beziehungen? Dieser Frage geht Mari Lang zum Abschluss der 2. Staffel von "Frauenfragen" nach und besucht dafür Thomas Brezina, Österreichs erfolgreichsten Kinderbuchautor. Außerdem erfährt sie, warum er immer so farbenfroh gekleidet ist, was er tun würde, wenn er …
  continue reading
 
Christian Stani gehört mit seiner Band "Alle Achtung" zu den Rising Stars der österreichischen Musikszene. Der Song "Marie" war 2020 der Sommerhit des Jahres. Nun sind "Alle Achtung" für die Amadeus Austrian Music Awards nominiert, und Mari Lang will wissen, wie sich der plötzliche Erfolg auf das Familienleben des Sängers auswirkt. Außerdem fragt s…
  continue reading
 
Wie ist es lange Zeit nur der Mann von jemandem zu sein und im Schatten zu stehen? Das will Mari Lang von Moderator Volker Piesczek wissen, der mit Eva Glawischnig, der ehemaligen Bundesprecherin der Grünen, verheiratet ist. Außerdem spricht sie mit ihm übers Haare färben, sein gutes Aussehen und wie es sich anfühlt darauf reduziert zu werden. "Fra…
  continue reading
 
Robert Stachel, Mitglied der Satire-Truppe "maschek", kann wahnsinnig gut Stimmen imitieren und ist damit berühmt geworden. Deshalb hat ihn Mari Lang zu einem "Teekränzchen" gebeten. Aber auch, weil der Kabarettist ihr vor ein paar Jahren in Sachen Muttersein ein richtig schlechtes Gewissen gemacht hat. Um Rache, Frauenquoten in der Comedy-Branche …
  continue reading
 
Wie und was antwortet ein Priester auf klassische Frauenfragen? In dieser Folge von "Frauenfragen" spricht Mari Lang mit dem Wiener Dompfarrer Toni Faber und bekommt dabei erfrischend offene Einblicke in seine Brust- und Beinrasur, seine fehlenden Kochkünste und seine Einstellung zum Feminismus. Außerdem will sie wissen, warum die Freiwilligenarbei…
  continue reading
 
"Bad boy, bad boy, what you gonna do? Normalerweise spielt Robert Kratky die Hits und stellt die Fragen. In dieser Folge von "Frauenfragen" dreht Mari Lang den Spieß aber um und will vom Ö3-Wecker-Mann wissen, wieviel Macho in ihm steckt, ob er Angst vor der jüngeren Konkurrenz hat und welche Körperteile er gerne mit David Guetta tauschen würde. Au…
  continue reading
 
Männer, die ihre Frauen, wie andere ihre Autos wechseln, sind Helden. Und wie nennt man Frauen, die sich ähnlich verhalten? Darüber diskutiert Mari Lang mit dem "profil"-Herausgeber und Womanizer Christian Rainer. Außerdem erfährt sie, wieviel Haargel er im Monat verbraucht, was er von Psychotherapie hält und dass er sich vorstellen könnte noch ein…
  continue reading
 
Ist Andreas Goldberger ein Feminist? Das will Mari Lang in dieser Folge von "Frauenfragen" herausfinden. Sie erfährt, warum der ehemalige Skispringer nicht am Stepper trainieren will, warum er ein Problem mit dem Altern hat und warum Homeoffice und Kinderbetreuung gleichzeitig nicht zu schaffen ist. Lebensnah und erfrischend ehrlich! "Frauenfragen …
  continue reading
 
Was Elefantenbullen mit Männern zu tun haben, warum Wladimir Putin ein Vorbild in Sachen Verjüngungskur ist und ob seine Männlichkeit durch eine Prostatakrebs-Erkrankung gelitten hat, erzählt der ehemalige Baumeister und Society-Löwe Richard Lugner im Gespräch mit Mari Lang und haut dabei immer wieder ordentlich auf den Tisch. "Frauenfragen - Der P…
  continue reading
 
Deprimiert und verzweifelt. Das ist Moderatorin Mari Lang während dieses „Frauenfragen“-Gesprächs mit Schauspieler Manuel Rubey. Aber nicht, weil das, was der Mann zu sagen hat, so zum Schreien ist, sondern, weil deutlich wird, wieviel in Sachen Gleichberechtigung noch zu tun ist. Ein kurzweiliges Gespräch über Friseurbesuche, sexuelle Übergriffe i…
  continue reading
 
Die preisgekrönte Journalistin Elfriede Hammerl ist es gewohnt Analysen zu schreiben. Im letzten Teil von "Frauenfragen - Die Analyse" seziert sie einige Männerantworten der 1. Staffel und spricht mit Moderatorin Mari Lang über Schwabbelbäuche und Potenzprobleme. Außerdem geht sie der Frage nach, warum Mütter in der öffentlichen Wahrnehmung keine b…
  continue reading
 
"Das Kind braucht die Mutter mehr als den Vater" oder "Frauen sind halt genauer und ordentlicher" - Sätze, wie diese, hat man in der 1. Staffel von "Frauenfragen" immer wieder gehört. Aber was ist an diesen wirklich dran? Wieviel Einfluss hat die Natur tatsächlich auf Geschlechterrollen? Und was können wir in Bezug auf die Gleichberechtigung zB. au…
  continue reading
 
Nach der 1. Staffel von "Frauenfragen" ist einiges unbeantwortet geblieben: Warum finden die interviewten Männer Fragen zu ihrem Äußeren „erfrischend“ und „ganz nett“, statt untergriffig und anstrengend? Warum ist es so selbstverständlich, dass ihre Frauen für Haushalt und Kinder zuständig sind? Und warum kämpfen Männer generell nicht mehr für Glei…
  continue reading
 
Um große Nasen, das Leben im Matriarchat und warum man als Mann allein schon aufgrund seines Geschlechts privilegiert ist – darum geht es in der letzten Folge der 1. Staffel von „Frauenfragen“, in der Schauspieler und „Wir sind Kaiser“-Darsteller zu Gast ist. "Frauenfragen - Der Podcast mit Mari Lang" ist unabhängig. Wenn du ihn wichtig und wertvol…
  continue reading
 
Hemmungslos geht es in dieser Folge von „Frauenfragen“ zu, wenn der Ex-Politiker und NEOS-Mitbegründer Matthias Strolz über den weiblichen Orgasmus, Geburtsschmerzen und seinen Busenkomplex spricht. Und darüber, warum er es so schwer findet im Jahr 2021 Mann zu sein. "Frauenfragen - Der Podcast mit Mari Lang" ist unabhängig. Wenn du ihn wichtig und…
  continue reading
 
Bei Kerzenschein und Eierlikör spricht Mari Lang mit "FM4 Morning Show"-Moderator Stuart Freeman über seine Make-Up-Routine, das Arbeiten in Frauenteams und das Verzichten auf Kinder des Berufs wegen. Aber natürlich geht es auch um Weihnachten und die Frage aller Fragen: Warum darf ein Mann den Renntierschlitten lenken und die Geschenke bringen? "F…
  continue reading
 
Gentleman trifft Feministin - heißt es, wenn der ehemalige Fußball-Star Herbert Prohaska bei Moderatorin Mari Lang zu Gast ist. Der 65-Jährige sagt, dass er „die Frauen mag, weil sie viel, viel mehr Opfer bringen, als wir Männer“. Warum diese und noch einige andere Aussagen Mari Langs Blut ein bisschen in Wallung bringen, ist in dieser Folge von „F…
  continue reading
 
Figurprobleme nach der Schwangerschaft, entzündete Brustwarzen und Impotenz. Wenn Kabarettist Dirk Stermann sich Mari Langs „Frauenfragen“ stellt, wird’s richtig intim. Immerhin kennen sich die beiden schon seit gut 20 Jahren. Über gleichberechtigte Elternschaft und Feminismus haben sie sich aber noch nie unterhalten. Und so kommt einiges doch rech…
  continue reading
 
Der Singer-Songwriter Julian Le Play wird nächstes Jahr 30. Wie es ihm damit geht, warum er Saftkuren macht und als Kind Nachthemden getragen hat, erzählt er im Gespräch mit Moderatorin Mari Lang. Außerdem spricht er über Gleichberechtigung in der Musikbranche und meint, dass da auf jeden Fall noch einiges zu verbessern sei. "Frauenfragen - Der Pod…
  continue reading
 
EAV-Legende und "Dancing Stars" Moderator Klaus Eberhartinger spricht über Sexualität als treibende Kraft, meint, dass ein Leben ohne "Spiegel und Fotos" ab einem gewissen Alter angenehmer wäre und offenbart Moderatorin Mari Lang gegen Ende ein süßes Geheimnis. Bewegt und bewegend! "Frauenfragen - Der Podcast mit Mari Lang" ist unabhängig. Wenn du …
  continue reading
 
Christian Kern war bekannt als Österreichs Slim-Fit-Kanzler. Wie sehr ihn diese Reduktion auf sein Äußeres genervt hat, warum er heute auch mal zerzaust und zerknittert außer Haus geht und was männliches Selbstbewusstsein mit Gleichberechtigung zu tun hat, erzählt er im Gespräch mit Mari Lang. "Frauenfragen - Der Podcast mit Mari Lang" ist unabhäng…
  continue reading
 
Loading …

คู่มืออ้างอิงด่วน