Auto Motor Und Sport สาธารณะ
[search 0]
เพิ่มเติม

ดาวน์โหลดแอปเลย!

show episodes
 
Die Welt ist in Bewegung - und zu komplex, um jeden Teilbereich der (Auto)-Mobilität komplett zu durchschauen: Kommt der Feinstaub vom Diesel? Wie funktioniert eine Brennstoffzelle? Worin unterscheiden sich Hybridantriebe? Wieviel CO2 emittieren Elektroautos? Wie schädlich ist NOx? auto motor und sport hilft, den Überblick zu behalten, erklärt Technik und Technologie, räumt mit Vorurteilen auf und beleuchtet kontrovers diskutierte Sachverhalte.
 
Hallo und herzlich willkommen zu unserem Micro-Podcast den wir beim auto motor und sport Kongress 2019 aufgezeichnet haben. In den folgenden Episoden hören Sie die Livemitschnitte der Interviews mit Hochkaräten wie dem Daimler CEO Dieter Zetsche, Ex-Formel 1 Weltmeister Nico Rosberg und Professor Günter Schuh der sich nach dem erfolgreichen Verkauf seines Elektroauto Startups Streetscooter nun dem Projekt e.Go widmet und weiter am E-Auto arbeitet. Wir haben aber auch die Beiträge von Vordenk ...
 
Loading …
show series
 
Die zweiunddreißigste Episode des Wissens-Podcasts von auto motor und sport Elektroautos boomen – als Neuwagen. Aber was ist, wenn wir sie nach vielen Jahren und mehr als 100.000 Kilometern als Gebrauchtwagen immer weiter nutzen wollen? Wie haltbar sind E-Autos? Vieles hängt von der Traktions-Batterie als wichtigstem und teuerstem Teil des Elektroa…
 
Die einunddreißigste Episode des Wissens-Podcasts von auto motor und sport Die Aerodynamik erlebt eine Renaissance, weil bei E- Autos der Luftwiderstand 1:1 auf die Reichweite durchschlägt. Darum kommen immer mehr windschlüpfige Nicht-SUVs mit E-Antrieb auf den Markt. Der erklärt, was dahintersteckt, wie sich der Luftwiderstand zusammensetzt, wie v…
 
Die dreißigste Episode des Wissens-Podcasts von auto motor und sport Das E-Auto boomt gerade, kämpft aber immer noch mit der Reichweite und der Ladedauer, Batterien sind teuer und brauchen teure sowie problematische Rohstoffe. Das bürdet dem E-Auto eine großen CO2-Rucksack auf – dabei wollten wir doch eigentlich CO2 sparen. Wasserstoff für Brennsto…
 
Die neunundzwanzigste Episode des Wissens-Podcasts von auto motor und sport Neue Sender, besser Klang und von allem einfach mehr. Die Versprechen von DAB+ sind groß. Doch was steckt dahinter und wie funktioniert das eigentlich. In dieser Folge von auto motor und sport erklärt, spricht Gerd Stegmaier mit Luca Leicht über das digitale Radio-Zeitalter…
 
Die achtundzwanzigste Episode des Wissens-Podcasts von auto motor und sport Strom ist billiger als Sprit – aber das sagt wenig über die tatsächlichen Kosten der Elektromobilität. Im Podcast geht es darum auch um Wertverlust, Versicherungs- und Reparaturkosten im Vergleich zum Verbrenner.Die CO2-Steuer hebt die Preise und für Benzin und Diesel schon…
 
Die siebenundzwanzigste Episode des Wissens-Podcasts von auto motor und sport "Mit 150 kW laden statt 50 Liter Sprit tanken ist eine Umstellung. Was müssen E-Auto-Fahrer beachten? Was ist gesünder für die Batterie? Dieser Podcast steckt voller Energie – fürs E-Auto.Rund 40.000 öffentliche Ladepunkte gibt es in Deutschland, aber die meisten Ladevorg…
 
Die sechsundzwanzigste Episode des Wissens-Podcasts von auto motor und sport Fast 200.000 neue Autos rollten 2020 auf deutsche Straßen. Was erwartet die Käufer, was müssen Sie bei Kauf und unterwegs beachten? Ein Gespräch mit unserem E-Auto-Experten Alex Bloch über Reichweite, Reifenbreite, Rekuperation und alles, was Sie zum Alltag mit dem E-Auto …
 
Die fünfundzwanzigste Episode des Wissens-Podcasts von auto motor und sport Beim Thema Hybrid verlieren viele schnell den Überblick. Denn Hybrid ist nicht gleich Hybrid, so gibt es unter anderem Plug-In-Hybride, Mild-Hybride und Vollhybride und dann sind da noch die Fahrzeuge mit seriellem Hybrid. Genau diese, vergleichsweise seltene Variante hat a…
 
Die vierundzwanzigste Episode des Wissens-Podcasts von auto motor und sport Wegen Problemen mit dem Notruf-System E-Call muss der neue VW Golf VIII in die Werkstatt, um sich eine modifizierte Software aufspielen zu lassen. War da nicht mal was mit Updates over the Air? Eigentlich der perfekte Moment die Funkschnittstelle zu nutzen und das Update mi…
 
Die dreiundzwanzigste Episode des Wissens-Podcasts von auto motor und sport Die Bäume ergrünen, die Temperaturen steigen und für viele beginnt gerade jetzt die Cabrio- und Motorrad-Saison. Doch eines ist in diesem Jahr anders – und das hat zur Abwechslung mal nichts mit Corona zu tun. Denn seit diesem Jahr gilt eine neue Führerscheinverordnung, dan…
 
Die zweiundzwanzigste Episode des Wissens-Podcasts von auto motor und sport Ganz klar, der Diesel ist am Ende - oder doch nicht? Volkswagen hat jetzt einen neuen V8-Selbstzünder für den VW Touareg vorgestellt und der macht so einiges besser als seine Vorgänger. Unser auto motor und sport Autor und Tester Jörn Thomas ist den brandneuen Diesel bereit…
 
Die einundzwanzigste Episode des Wissens-Podcasts von auto motor und sport Das Corona-Virus hat das öffentliche Leben fest im Griff. Was das für Autofahrer bedeutet erklärt in der aktuellen Folge von auto motor und sport erklärt Service-Chef Henning Busse. Hierzu gibt es wichtige Tipps rund um die Hygiene im Auto und verrät was zu tun ist, wenn bei…
 
Die zwanzigste Episode des Wissens-Podcasts von auto motor und sport Alle reden vom E-Auto und dessen großer Zukunft – doch ist die Technik schon alltagstauglich? Von Themen wie der Lebensdauer der E-Auto-Akkus, über die Anzahl der Ladesäulen bis zur Reichweite verrät auto motor und sport- und Moove-Redakteurin Annette Bender-Napp in dieser Folge v…
 
Die vierzehnte Episode des Wissens-Podcasts von auto motor und sportAuto motor und sport Redakteur Clemens Hirschfeld ist sich sicher: Früher war nicht alles besser – vor allem was die Zuverlässigkeit angeht. In dieser Episode erklärt er, was die Redaktion in ihren Dauertests schon erlebt hat, warum Autos heute kaum noch rosten und wieso moderne PK…
 
Die dreizehnte Episode des Wissens-Podcasts von auto motor und sportUm das wichtigste Teil eines E-Autos ranken sich nach wie vor seltsame Mythen und Annahmen. Genau mit ihnen räumt auto motor und sport Experte Dirk Gulde auf und erklärt, welches Potential noch in den Speicherzellen steckt ob Deutschland zu einem ernstzunehmenden Standort für die B…
 
Die zwölfte Episode des Wissens-Podcasts von auto motor und sportSeit rund 15 Jahren gilt die Wasserstoffbrennstoffzelle als Heilsbringer für die neue Mobilität. Mittlerweile sind aber die Batterieelektrischen Autos (BEV) auf dem Vormarsch. Warum sie es leichter haben als die Wasserstoffautos und warum das Thema Infrastruktur nicht das eigentliche …
 
Die elfte Episode des Wissens-Podcasts von auto motor und sportDie Batterie eines modernen E-Autos hat meist 400, manche sogar 800 Volt. Das ist aber nicht alles. Denn obwohl die meisten Stromer von Grund auf neu entwickelt werden kommen sie mit weiterhin mit 12 Volt-Technik aus, wie man sie seit Jahren aus den Verbennern kennt. Was dahinter steckt…
 
Die zehnte Episode des Wissens-Podcasts von auto motor und sport Das Thema Hybrid-Antrieb im Auto ist kein Neues. So richtig los ging es aber erst 1997, als Toyota die erste Generation des Prius vorstellte. Das ist jetzt auch schon über zwanzig Jahre her und langsam aber sicher hat fast jeder Autohersteller ein Hybrid im Angebot - und das in den un…
 
Die neunte Episode des Wissens-Podcasts von auto motor und sportWir haben es gemessen und es stimmt: Diesel-Autos machen die Luft sauber – so lange sie vorher schmutzig war, erklärt unser Abgas-Experte Dirk Gulde und verrät, wieso das nicht jeder Diesel kann und warum schon eine Regenerationsphase des Dieselpartikelfilters alles wieder zu Nichte ma…
 
Die achte Episode des Wissens-Podcasts von auto motor und sport Die neue Falle für Raser Künstliche Schlaglöcher sollen Schnellfahrern Einhalt gebieten – bald auch in Deutschland. Doch hält der Actibump aus Schweden, was der verspricht? Mit einem gewaltigen Rums fährt ein Auto im schwedischen Uppsala über ein Schlagloch aus Stahl. Das tut schon bei…
 
Die siebte Episode des Wissens-Podcasts von auto motor und sport Der Akku im E-Auto ist teuer und verbraucht viele Rohstoffe. Ihn nach seiner regulären Dienstzeit einfach zu entsorgen, wäre also Verschwendung. Darum gibt es immer mehr Projekte, um ausrangierte Exemplare in stationären Pufferspeichern zu nutzen. Wie das funktioniert, ob sich das Rec…
 
Die sechste Episode des Wissens-Podcasts von auto motor und sport Die meisten Elektroautos haben zwei Probleme. Das eine sind die geringen Reichweiten, das andere die hohen Preise. Mit dem e.Go Life will der Aachener E-Auto-Pionier Günther Schuh zumindest die Preisfrage gelöst haben und bietet seinen Kleinwagen für die Stadt ab 11900 Euro an – zumi…
 
Die fünfte Episode des Wissens-Podcasts von auto motor und sportHat der Verbrenner wirklich ausgedient oder nur sein fossiles Betriebsmittel, wie Diesel und Benzin aus Rohöl? Seit Jahren arbeiten Forscher an synthetischen Kraftstoffen, die beispielsweise aus Strom und CO2 in der Luft produziert werden – klimaneutral dank Ökostrom. Auto motor und sp…
 
Die vierte Episode des Wissens-Podcasts von auto motor und sportIn Folge 4 berichten Online-Chef Gerd Stegmaier und Abgasexperte Dirk Gulde, was sie bei ihren Recherchen zum Thema Batterierohstoffe und Emissionen von Elektroautos herausgefunden haben. Unter anderem erklären sie, wie sauber das Elektroauto wirklich ist, wie gut die Ökobilanz der Str…
 
Zum Ausklang des Tages holte auto motor und sport Chefredakteurin Birgit Priemer noch einmal e.Go-Chef Prof. Günther Schuh und Marcus Willand, von der Management- und IT-Beratung MHP auf die Bühne. Dort fassten die beiden Mobilitätsexperten den Tag zusammen und berichteten von ihren Highlights des diesjährigen des auto motor und sport Kongress 2019…
 
Fahrzeuge, Antrieb und Mobilitätskonzepte sind nur die eine Seite. Irgendwer muss die ganzen Ideen ja auch umsetzen – und das sind die Städte. Wie sie das machen, welche Herausforderungen dabei auf sie zu kommen und warum die Einbindung der Stadtplaner so wichtig ist, erklärte auf dem auto motor und sport Kongress 2019 Professor Uwe Plank-Wiedenbec…
 
Robo-Taxis, autonomes Fahren und Co. Aber lässt sich damit überhaupt Geld verdienen? In seinem Vortrag beim auto motor und sport Kongress 2019 versucht Andreas Tschiesner, Senior Partner bei McKinsey, die 1,8 Billionen-Dollar-Frage der Autoindustrie zu klären.
 
Welche Mobilitätskonzepte sind überhaupt sinnvoll? Angetrieben von dieser Frage holte auto motor und sport Digital-Chefredakteur Jochen Knecht den Conti-Chef Elmar Degenhart, Aurora Gründer Chris Urmson und ZF-Chefentwickler Dirk Walliser noch einmal auf die Bühne beim auto motor und sport Kongress 2019 und lud die drei Experten zum Fakten-Check au…
 
Chris Urmson ist der ehemalige Chefentwickler bei Google Cars. Vor zwei Jahren hat er sich mit seinem Unternehmen Aurora Innovations selbstständig gemacht, das mittlerweile einen Börsenwert von zwei Milliarden Dollar hat. Nicht zuletzt weil sich bei Urmson bereits Kunden wie VW, Hyundai oder Byton gemeldet haben um von deren Technik fürs Autonome F…
 
Ohne KI, keine Mobilität. Davon ist Dirk Walliser überzeugt. Bei ZF verantwortet er die zentrale Forschung und Entwicklung beschreibt in seinem Vortrag auf auto motor und sport Kongress 2019 welche Paradigmenwechsel in der Mobilitätsbranche nötig ist und wieso die künstliche Intelligenz schon heute Teil unserer Leben ist. Ob wir es wollen oder nich…
 
Die Welt ist im Wandel. Das war sie immer und wird es wohl immer sein. Auf dem auto motor und sport Kongress 2019 zeigt Elmar Degenhart, CEO des Technologiekonzerns Continental, mit sehr plastischen Beispielen welche Transformation auf die Automobilität zukommt, welchen neuen Kurs die Kultobjekte einschlagen und welche sie bereits durchlaufen haben…
 
Das Thema Digitalisierung zieht sich auch durch den Vortrag von Marcus Willand, Associated Partner bei der Management- und IT-Beratung MHP. Welchen Stellenwert Plattformen in seinen Augen für die Digitalisierung der Mobilität der Zukunft haben erklärte er auf dem auto motor und sport Kongress 2019 und hier im Podcast in der kommenden viertel Stunde…
 
We Talk Data ist die neue Beratungs- und Marktforschungskooperation zwischen MHP und der Motorpresse Stuttgart. Dafür hat auto motor und sport Chefredakteurin Birgit Priemer die Beteiligten auf die Bühne des auto motor und sport Kongress 2019 geholt und lässt sie selbst erklären, was dahinter steckt. Eines noch vorweg: Tonqualität hat leider schon …
 
Martin Wezowski taucht regelmäßig in der Rangliste der 100 innovativsten Köpfe der Welt. Er ist bunter Hund, Vordenker und Chefdesigner sowie Futurist bei der Softwareschmiede SAP. Zu seinen Aufgaben dort zählt unter anderem, das Führungspersonal fit für die Zukunft zu machen. Mal sehen, ob er das mit seinem 20 Minütigem Vortrag auf der Bühne beim …
 
Individualität und Massenproduktion sind für die meisten Menschen ein Gegensatz. Kay Schiebur, Konzernvorstand Service bei der Otto Group, sieht das anders und zeigt in seinem Vortrag auf dem auto motor und sport Kongress 2019, was er unter kundenindividuellen Massenproduktion versteht und warum er der Meinung ist dass die Kunden die sogenannte mas…
 
Das Schlagwort Künstliche Intelligenz ist nicht nur beim Autonomen Fahren ein ständiger Begleiter. Wenn es nach den KI-Experten geht, nimmt sie früher oder später Einfluss auf nahezu alle unsere Lebensbereiche. Einer von diesen Experten ist Hassan Sawaf, Director Applied Science Artificial Intelligence bei Amazon, der auf dem auto motor und sport K…
 
Die Achillesferse der Elektroautos sind die Reichweiten – So zumindest die landläufige Meinung. Jörg Rheinländer, Vorstand der HUK Coburg und leidenschaftlicher Zahlenjongleur sieht das allerdings anders. Denn seine Versicherung hat eine Studie veröffentlicht, die untermauert, dass bereits heute die Mehrzahl der Menschen die meisten Strecken mit de…
 
Bis vor kurzem schwor Ulrich Spiesshofer noch auf seinen BMW i3 und i8, jetzt fährt der ABB-CEO allerdings Jaguar iPace und wird nicht müde voll Enthusiasmus zu erzählen, wie viel Spaß ihm der Wagen macht. Auf der Bühne des auto motor und sport Kongress 2019 erzählt er, welche Chancen die Digitalisierung bereit hält, welche Erwartung der Ladesäulen…
 
Er ist Visionär und Produktionsfachmann, Forscher und Unternehmer, Fahrspaßfetischist und CO2-Sparer und ausgemachter Porschefan. Mit seiner Aachener Gang, wie er die die Gründertruppe liebevoll nennt, hat Professor Günther Schuh schon 2010 die Automobilwelt auf den Kopf gestellt, als er das Startup Street Scooter gegründet hat, um maßgeschneiderte…
 
Viele Menschen sehen im Elektroauto die Zukunft, für einige bedeutet es aber auch den Untergang. Denn viele Ressourcen, die etwa für die Batterieproduktion benötigt werden, müssen zu teils unmenschlichen Bedingungen gewonnen. Was der Hype um das batterieelektrische Fahren für die Menschen in Chile, Argentinien und dem Kongo bedeutet, beschreibt Sve…
 
Normalerweise ist Ex-Formel 1 Weltmeister Nico Rosberg schneller unterwegs. Beim auto motor und sport Kongress in Stuttgart fuhr er allerdings mit dem Konzept-Car Schaeffler Moover vor und stand zusammen mit Schaeffler Vorstand Peter Gutzmer der ams-Chefredakteurin Birgit Priemer Rede und Antwort. Die wollte von den beiden unter anderem wissen, wel…
 
Den Auftakt auf dem auto motor und sport Kongress 2019 machte Daimler CEO Dieter Zetsche, der von der strategischen Ausrichtung von Daimler erzählt, warum die Autohersteller nicht die Infrastruktur für Elektroautos bereitstellen können und welche Erwartungen er an die Politik zu diesen Themen hat. Aber bevor wir Ihnen das alles hier notieren, überl…
 
Hallo und herzlich willkommen zu unserem Micro-Podcast den wir beim auto motor und sport Kongress 2019 aufgezeichnet haben. In den folgenden Episoden hören Sie die Livemitschnitte der Interviews mit Hochkaräten wie dem Daimler CEO Dieter Zetsche, Ex-Formel 1 Weltmeister Nico Rosberg und Professor Günter Schuh der sich nach dem erfolgreichen Verkauf…
 
Die dritte Episode des Wissens-Podcasts von auto motor und sportDie Zahlen sind eindeutig: Immer mehr Autokäufer greifen derzeit zum Benziner statt zum Diesel, weil die Modellvielfalt bei Elektroautos, Hybriden und Gasfahrzeugen noch auf sich warten lässt. Allein im Februar 2019 hatten 60 Prozent der Neuzulassungen einen Benzinmotor. In dieser Podc…
 
Die zweite Episode des Wissens-Podcasts von auto motor und sportDie aktuelle Dieselkrise sorgt für große Verunsicherung unter den Autofahrern, weiß auto motor und sport Service-Ressortleiter Henning Busse und erklärt in der aktuellen Episode, was Dieselfahrer jetzt tun können und was sie lieber lassen sollten. Dabei werden unter anderem folgende Fr…
 
Loading …

คู่มืออ้างอิงด่วน

Google login Twitter login Classic login