Wissen สาธารณะ
[search 0]
เพิ่มเติม

ดาวน์โหลดแอปเลย!

show episodes
 
Wissenschaft ist mehr als eine Schlagzeile. Der Podcast Synapsen begibt sich auf Spurensuche und liefert Fakten, Hintergründe und Geschichten zu aktuellen Fragen der Forschung: Seit Corona kennt jeder den R-Wert, aber was genau machen Modellierer damit? Plötzlich wollen alle wieder zum Mond fliegen, warum eigentlich? Jede Woche treffen sich die "Synapsen"-Hosts Maja Bahtijarević und Lucie Kluth mit Journalist*Innen, die aktuelle Fragen der Wissenschaft recherchiert haben. Alle Beiträge aus d ...
 
Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues. Jeden Tag verändert sich die Welt - durch Wissenschaft und Technik. Behalten Sie den Überblick: "BR24 - Aus Wissenschaft und Technik" erklärt, was wirklich wichtig ist und was dahinter steckt. Aktuelle Forschungsergebnisse, technische Neuerungen, Erfindungen, Diskussionen, Beobachtungen - auf den Punkt gebracht. So spannend kann Wissenschaft sein.
 
Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin öffnet ein Fenster in die Welt von Forschung und Entwicklung und deren Auswirkungen, berichtet aktuell und fundiert über Neues in Naturwissenschaft, Medizin und Technik, schlägt Brücken zu angrenzenden Wissenschaften ...
 
Kraniche verpassen manchmal den Zug nach Süden, weil sie das Wetter falsch einschätzen. Menschen treffen täglich rund 200 Entscheidungen über ihr Essen. Japan ist pro Kopf höher verschuldet als Griechenland. "Woher weißt Du das?" Genau! Von ZEIT Wissen, dem Wissensmagazin der ZEIT. Alle zwei Monate erscheint das ZEIT Wissen Heft, alle drei Wochen der Podcast: Reportagen, Recherche-Hintergrund und Gespräche über Wissenschaft, Alltag und Gesellschaft. Wissen ist manchmal der Ausgangspunkt unse ...
 
Wissenschaft ist mehr als eine Schlagzeile. Der Podcast Synapsen begibt sich auf Spurensuche und liefert Fakten, Hintergründe und Geschichten zu aktuellen Fragen der Forschung: Seit Corona kennt jeder den R-Wert, aber was genau machen Modellierer damit? Plötzlich wollen alle wieder zum Mond fliegen, warum eigentlich? Jede Woche treffen sich die "Synapsen"-Hosts Maja Bahtijarević und Lucie Kluth mit Journalist*Innen, die aktuelle Fragen der Wissenschaft recherchiert haben. Alle Beiträge aus d ...
 
«100 Sekunden Wissen» ist eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag und die Tage danach. Am Anfang steht ein Stichwort, eine Redewendung, ein Begriff; am Ende steht ein Erkenntnisgewinn – pointiert und witzig formuliert, in einer Minute und 40 Sekunden. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Katharina Brierley, Irene Grüter, Sarah Herwig, Andreas Kläui, Sandra Leis, Oliver Meier, Susanne Schmugge, Remo Vitelli, Nicole Schürmann (Redaktionsassistenz) Kontakt: inf ...
 
Im Satte Sache Podcast dreht sich alles um Ernährungswissenschaft & Ernährungsmedizin: Magen- und Darmerkrankungen, Diabetes, Bluthochdruck, Allergien, Unverträglichkeiten, Krebs, Hormone, Depression und Hauterkrankungen. Aber auch Sporternährung, achtsame Ernährung und allgemein gesunde Ernährung. Ich bin Laura Merten, 26 Jahre alt, studierte Ernährungswissenschaftlerin (M.Sc.) und spezialisiert auf Ernährungsmedizin.
 
Loading …
show series
 
Mehr als 5000 Jahre lang lag sie im italienischen Gletschereis; heute ist sie die wohl am besten erforschte Mumie der Welt. Der Ötzi fasziniert die Wissenschaft bis heute.โดย Birgit Magiera
 
#MeToo und Diskussionen um politische Korrektheit verändern das Miteinander. Ob im Straßenverkehr, zwischen den Geschlechtern oder auf einer Auslandsreise: Die Regeln zu kennen gibt Orientierung. Ein unbedachter Witz, und der Shitstorm ist garantiert. Brauchen wir neue soziale Regeln? Von Sonja Striegl. (SWR 2020/2021). | Manuskript und mehr zur Se…
 
In Afrika sind erst rund drei Prozent der Menschen geimpft. Im Dlf warnte die Medizinerin und WHO-Mitarbeiterin Fiona Braka, dass die niedrige Impfquote auch ein Risiko für die Entstehung neuer Varianten darstellt: "Wir müssen uns erinnern, dass niemand sicher ist, solange nicht alle sicher sind." www.deutschlandfunk.de, Themenportal Wissen Hören b…
 
Nicht nur im tropischen Regenwald oder den Korallenriffen der Ozeane sterben tagtäglich Tier- und Pflanzenarten aus. Auch direkt vor unserer Haustür ist die Biodiversität akut bedroht. Was sind die Ursachen für das weltweite Artensterben – und was können wir noch dagegen tun? [00:22] Begrüßung und "Bedrohte Artenvielfalt" mit Spektrum-Chefredakteur…
 
Wie bekommen bald 8 Milliarden Menschen genug zu essen? Um diese Frage geht es demnächst beim UN-Ernährungsgipfel. Doch Kritiker bemängeln: Die Lösungsvorschläge stehen zu sehr unter dem Einfluss der Lebensmittelindustrie. Große Lebensmittelkonzerne sind Partner z. B. der Welternährungsorganisation FAO - und forcieren dort ihre Interessen. Von Thom…
 
Wie bekommen bald 8 Milliarden Menschen genug zu essen? Um diese Frage geht es demnächst beim UN-Ernährungsgipfel. Doch Kritiker bemängeln: Die Lösungsvorschläge stehen zu sehr unter dem Einfluss der Lebensmittelindustrie. Große Lebensmittelkonzerne sind Partner z. B. der Welternährungsorganisation FAO – und forcieren dort ihre Interessen. Von Thom…
 
FAZ Wissen Die Publikationen zu dieser Podcast-Folge: Science Media Center (SMC), Press Briefing, Transkript, 13. Sept. 2021, "Die deutsche Impfkampagne stockt –Gründe, Lösungen, Perspektiven" SMC-Briefing, Videomitschnitt, Youtoube: https://www.youtube.com/watch?v=vXOQcr6kE68 Mark Navin, Social Theory and Practise, 2013, "Competing Epistemic Space…
 
Katzen lieben Mäuse. Aber es gibt kein Katzenfutter mit Mäusegeschmack. Das macht doch keinen Sinn? Sind die Tiere ungesund? Oder sind sie vielleicht doch im Fressen drin und wir wissen es nicht? Im Lachlabor wird an Katzenfutter geschnüffelt und Hunde- und Katzenmetzgerei-Besitzerin Stella Sailer hilft bei der Lösung des Rätsels auf die Sprünge. Ü…
 
Willi Weitzel fragt nach, wie Starkregen besser vorhergesagt werden könnte, stellt die enormen Leistungen von Aaskäfern vor und möchte wissen, wie die Rohstoffe von E-Auto-Batterien wiederverwendet werden. Außerdem geht es noch um Plastik und die Folgen für unser Klima.โดย Jan Kerckhoff, Dorothee Rengeling, Sabine Frühbuss
 
Nach einer kleinen unbeabsichtigten Sommerpause, kommen wir gestärkt mit zwei lustigen Themen zurück. Eigentum, Verlust, Wein, Flugzeuge und Suff. Bild von @verkuektheiten Podcast Pastete mit Vera Besitztumseffekt Verlustaversion IKEA-Effekt Thomas Fitzpatrick Purple Heart Entbehrliche Kücken von Vera / @verkuektheiten…
 
Das Treibhausgas Methan trägt mittlerweile rund 20 Prozent zur globalen Erwärmung bei. Warum steigen die Emissionen in jüngster Zeit so stark an? Der ZEIT-WISSEN-Podcast begleitet Umweltdetektive auf der Suche nach den Quellen. Klimaforschende der Technischen Universität München scannen seit 2019 den Himmel über München und haben dabei eine überras…
 
Loading …

คู่มืออ้างอิงด่วน

Google login Twitter login Classic login