UMWELT สาธารณะ
[search 0]
เพิ่มเติม

ดาวน์โหลดแอปเลย!

show episodes
 
Wie kommt eigentlich das ganze Plastik ins Meer? Ist Oma wirklich eine Umweltsau - oder sind die Enkel viel schlimmer? Ist Onlineshopping schlechter fürs Klima als der Kauf im Laden? Ihr merkt, es ist kompliziert. Deshalb suchen ARD-Umweltexperte Werner Eckert und Umweltökonom Tobias Koch nach Antworten auf aktuelle Klima- & Umweltfragen. Alle zwei Wochen gibt’s am Freitag eine neue Folge. Ihr habt Themen für uns? Immer her damit: klimazentrale@swr.de. Dieser Podcast steht unter der Creative ...
 
L
Landwirtschaft und Umwelt

1
Landwirtschaft und Umwelt

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
รายสัปดาห์
 
Naturzerstörer oder Landschaftspfleger, Produzent von Massenware oder Erzeuger gesunder Nahrungsmittel - kaum eine Berufsgruppe ist so umstritten wie die der Landwirte. Aber was sie tun und lassen, geht jeden an. "Landwirtschaft und Umwelt" sagt, was Sache ist, fernab von Klischees und Vorurteilen. Ein Magazin abwechslungsreich wie der Beruf des Landwirts.
 
Im Podcast „Knowlegde for Future“ sprechen wir über nachhaltiges Wirtschaften und Klimaschutzpolitik. Wir schauen uns kluge Ideen an, die die Welt ein bisschen besser machen könnten. Wir fragen uns, wie all das finanziert wird. Und wie die Politik einen nachhaltigen Weg in die Zukunft gehen kann. Eine Produktion von detektor.fm und Ecologic Institut.
 
Das ifeu – Institut für Energie- und Umweltforschung in Heidelberg und Berlin zählt zu den bedeutenden ökologisch ausgerichteten Forschungsinstituten in Deutschland. Wissenschaftler*innen forschen dort seit über vierzig Jahren zu Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen. Hier im Podcast erzählen sie über ihre Forschung, geben Einblicke in Studien und ordnen aktuelle Ereignisse aus der Klimapolitik ein.
 
Was haben die Süßigkeiten, die wir essen, mit einem Orang-Utan Waisenhaus auf Borneo zu tun? 🍬🐒 Wie kommen unsere alten Flip-Flops auf eine unbewohnte Insel im Pazifik? Und fühlen sich Fische im Aquarium eigentlich wohl? 🏝🐠 – Bei "KurzVorZwölf" erwarten euch gebündeltes Wissen, spannende Anekdoten, viele Denkanstöße und jede Menge Tipps und Tricks für ein besseres, nachhaltigeres Leben. Umweltbloggerin und Influencerin Louisa Dellert und Meeresbiologe, Forschungstaucher und Filmemacher Rober ...
 
Loading …
show series
 
Ernährungsminister Cem Özdemir will bioregionale Produkte in der Gemeinschaftsverpflegung stärken. Städte wie Bremen und Freiburg zeigen, wie das gelingen kann. Der Weg dahin ist allerdings ziemlich kompliziert. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/knowledge-for-future-ernaehrungswende-regional-gedacht-44…
 
Anmod:Der Widerstand gegen die geplante EU-Einstufung von Atomkraft und Gas als klimafreundlich wächst. Laut RND und dpa vom heutigen Tag fordern mehrere EU-Parlamentarier:innen von Grünen, Sozialdemokrat:innen, Liberalen und Linken mehr Zeit für diesen Diskurs gefordert.Normalerweise stünden für solche Rechtsakte vier Wochen zur Verfügung, die EU-…
 
Im vergangenen Jahr stiegen die weltweiten CO2-Emissionen, nach einem Rückgang 2020, wieder an. Die Weltwetterorganisation stuft 2021 als eines der sieben heißesten Jahre seit Beginn der Aufzeichnungen ein. Es gibt also bessere Voraussetzungen für den Start in ein neues Jahr. Werner & Tobi diskutieren: Was steht 2022 in Sachen Umwelt & Klima an? Wa…
 
weitere Themen: Pestizidatlas 2022: Wieder mehr Gifte in der Landwirtschaft Nach Ende des Kükentötens: Wo sind die Lösungen?Legehennen am Limit: Warum haben so viele gebrochene Brustbeine?Das Ende der Kulturfrauen: Porträt einer der letzten Waldarbeiterinnenโดย Martin Polansky, Florian Kienast, Simon Plentinger, Ingrid Wolf, Cornelia Benne; Moderation: Angelika Nörr
 
Waldsterben, Abholzung, Wasserverschmutzung, Artensterben - die Liste ökologischer Krisen ist lang. Noch dazu die Klimakrise, deren Auswirkungen weltweit zu spüren sind. Obwohl es zunächst so scheint, als würden diese Krisen alle Menschen betreffen, tragen manche mehr an den ökologischen Folgen als andere. Soziale Ungleichheiten, rassistische und p…
 
wem hören wir eigentlich wir zu? von der Kartoffelstimme zu Bäumen auf St. Pauli, von einem Handbuch zu community organising und undank des Kapitalismus sind wir: Born In Flames. in Solidarität mit Elany, die in der Schweiz in U-Haft sitzt. #freeelanyโดย Trailor Sparks (Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))
 
Die Grüne Woche in Berlin - diesmal pandemiebedingt nur digital. Sie bleibt aber ein Schaufenster für die aktuelle Agrarpolitik. Spanien: Europameister im Fleischkonsum und im Schweinemästen. Außerdem:Wie geht es weiter mit dem Streit um Windkraft in Bayern?Und in unserem Gespräch geht es um „Frugal“, ein grenzüberschreitendes Projekt, das der Lebe…
 
Interview mit Mara von der Waldbesetzung im Danneröder Forst. Sie erzählte uns über den aktuell in Giesen stattfindenden Berufungsprozess gegen die Klimaaktivistin Ella. Weitere Informationen finden Sie unter: wald-statt-asphalt.net/free-ella/โดย Fabian Ekstedt (LORA München)
 
Kommt nicht mehr in die Tüte. Das heißt es seit Anfang dieses Jahres. Seit dem 1. Januar 2022 dürfen Geschäfte keine Plastiktüten mehr an ihre Kundinnen und Kunden herausgeben. Was bedeutet das? Welche Auswirkungen hat es? Und wie ist es um Alternativen zur Plastiktüte bestellt?โดย Heike Demmel (Radio Z, Nürnberg)
 
Für das Onlinemagazin Krautreporter hat Theresa Bäuerlein einen Artikel über die Frage geschrieben: "Werden wir in 30 Jahren noch Tiere essen?"Wir haben mit ihr über mögliche Antworten gesprochen.โดย David Straub (Radio F.R.E.I., Erfurt)
 
In der zweiten Sendung der neuen Sendereihe „Klima in Bewegung“ geht es diesmal tagesaktuell um eine Stadtratsentscheidung in München. Nachdem der Stadtrat Ende 2019 den Klimanotstand ausgerufen und gleich das Ziel der klimaneutralen Stadt 2030 formuliert hat, müssen jetzt auch die passenden Maßnahmen folgen. Ein ganzes Paket der dafür benötigten M…
 
Am Dienstag den 25.01.2022 wird zwei Klima-Aktivist*Innen der Prozess am Amtsgericht Freiburg gemacht. Den beiden Baumbesetzer*Innen wird vorgeworfen bei der Baumbesetzung auf dem Platz der alten Synagoge im November 2020 vorsätzliche Körperverletzung in Tateinheit mit Widerstand gegen Vollstreckungsbeamt*innen und Beleidigung begangen zu haben.…
 
Wir haben Agrarindustrie satt! Das sagt das Bündnis „Wir haben es satt“ und ruft zu Protesten am kommenden Samstag (22.01.) auf. Was ist dort geplant? Wie steht es um die Landwirtschaft? Und was haben Klimakrise und Landwirtschaft miteinander zu tun?โดย Heike Demmel (Radio Z, Nürnberg)
 
Ein neues Jahr birgt viele Chancen, Initiativen zum Klima– und Umweltschutz umzusetzen. Wir schauen uns an, was sich dieses Jahr alles verändern wird oder verändern könnte. Zunächst nehmen wir im Rahmen unserer Klimanachrichten die Stadt Freiburg und ihre Umweltschutz-Vorsätze unter die Lupe. Danach sprechen wir über die Pläne der neuen Ampel-Regie…
 
Loading …

คู่มืออ้างอิงด่วน

Google login Twitter login Classic login