Stiftung สาธารณะ
[search 0]
เพิ่มเติม

ดาวน์โหลดแอปเลย!

show episodes
 
[de] Die Rosa-Luxemburg-Stiftung ist eine der sechs parteinahen politischen Stiftungen in der Bundesrepublik Deutschland. Sie steht der Partei DIE LINKE nahe. Vorrangige Aufgabe der Stiftung ist die politische Bildung. Die Stiftung fördert mit ihrer Arbeit eine kritische Gesellschaftsanalyse (http://ifg.rosalux.de/), progressive kulturelle Ansätze sowie die Vernetzung emanzipatorischer Akteure. Sie agiert international im Feld der Entwicklungszusammenarbeit und des gleichberechtigten Dialogs ...
 
In Systemrelevant analysieren führende Wissenschaftler:innen der Hans-Böckler-Stiftung gemeinsam mit Moderator Marco Herack, was Politik und Wirtschaft bewegt: makroökonomische Zusammenhänge, ökologische und soziale Herausforderungen und die Bedingungen einer gerechten und mitbestimmten Arbeitswelt – klar verständlich und immer am Puls der politischen Debatten. Mit dabei: Sebastian Dullien, Direktor des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) - twitter: @SDullien Bettina Ko ...
 
Die Heinrich-Böll-Stiftung ist eine Agentur für grüne Ideen und Projekte, reformpolitische Zukunftswerkstatt und internationales Netzwerk mit weit über hundert Partnerprojekten in rund sechzig Ländern. Demokratie und Menschenrechte durchsetzen, gegen die Zerstörung unseres globalen Ökosystems angehen, patriarchale Herrschaftsstrukturen überwinden, in Krisenzonen präventiv den Frieden sichern, die Freiheit des Individuums gegen staatliche und wirtschaftliche Übermacht verteidigen – das sind d ...
 
Was hat der Friedensvertrag von Versailles mit Sicherheitspolitik in Europa heute zu tun? Worin besteht das aktuelle Erbe der Kolonialgeschichte? Und warum lohnt ein Blick auf die Entstehung der Weimarer Demokratie? Über die Verbindungen zwischen Gestern und Heute informiert History & Politics, der Audio-Podcast der Körber-Stiftung zu Geschichte und Politik. Abwechselnd auf Deutsch oder Englisch.
 
Streitbar ist der liberale Debattenpodcast der Friedrich-Naumann-Stiftung. Wir bringen Expertinnen und Experten aus Politik, Wirtschaft & Gesellschaft zusammen, streiten lösungsorientiert und liefern Antworten auf die große Frage unserer Zeit: „Wie wollen wir leben?“
 
Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte haben die Stiftung Corona-Ausschuss ins Leben gerufen. Sie wird untersuchen, warum Bundes und Landesregierungen beispiellose Beschränkungen verhängt haben und welche Folgen diese für die Menschen haben. Die Stiftung fördert zudem wissenschaftliche Studien auf diesem Gebiet. Der Ausschuss wird geleitet von den Rechtsanwältinnen Antonia Fischer und Viviane Fischer sowie den Rechtsanwälten Dr. Reiner Füllmich und Dr. Justus Hoffmann. Telegram-Kanäle: http://t ...
 
Loading …
show series
 
Joseph Beuys war Künstler, Lehrer und Politiker - für ihn machte das keinen Unterschied. Er war Gründungsmitglied der Grünen und wäre am 12. Mai 100 Jahre alt geworden. Beuys war davon überzeugt, dass jeder Mensch ein Künstler sei. Er glaubte an das kreative Potential eines jeden Menschen und daran, dass jeder seinen Beitrag für eine lebenswerte Ge…
 
Gibt KI unserem Müll einen Wert, Caro Johannsen? Carolin Johannsen von Loopsai spricht über Ressourcenkreisläufe, die KI besser erkennt als ein Mensch, über eine Welt ohne Abfall und Pilze, die in einem Bunker auf Kaffeesatz wachsen – unter der Aufsicht von Sensorik. Die zweite Staffel von Future Changers thematisiert den Zusammenhang von Klima und…
 
Im Gespräch mit Naomi Henkel-Gümbel und Hannah Peaceman. Massimo Perinelli präsentiert ManyPod, den Podcast der Gesellschaft der Vielen.Die Folge ist der Teil 2 zu der ManyPod-Folge #9: Multidirektionales Erinnern gegen Rassismus und Antisemitismus.In der postmigrantischen Erinnerungsarbeit erscheint die jüdische Position immer wieder als Leerstell…
 
Warum ist es wichtig, für den Bundestag zu wählen? Welche Rolle spielen migrantischen Vorbilder bei der Aktivierung anderer Menschen mit Migrationsgeschichte? Und vor allem: wenn so wenige Migrant*innen für die Beiräte stimmen, wie können wir die Beteiligung erhöhen und unterstützen ?Diese Themen haben wir im zweiten Teil des Gesprächs mit Mika von…
 
Bettina Kohlrausch und Marco Herack sprechen über die Debatte des Entwurfs des Armuts- und Reichtumsberichts. Moderation: Marco Herack • Bettina Kohltausch auf Twitter• Das WSI im Internet• Das WSI auf Twitter• Die Böckler Stiftung auf Twitter• Die Hans-Böckler-Stiftung im Internetโดย Hans-Böckler-Stiftung
 
Im Pandemiejahr eine Bundesgartenschau eröffnen – diese Erfahrung macht gerade der Erfurter Oberbürgermeister Andreas Bausewein. Im Podcast berichtet er, wie es dazu kam und dass in Erfurt eine ganze Menge Stadtentwicklung in der Buga steckt.Moderation: Simone Riethโดย Friedrich-Ebert-Stiftung
 
Die Digitalisierung ganzer Lebens- und Gesellschaftsbereiche bietet einerseits Chancen. Es ergeben sich aber auch neue ethische Herausforderungen. Gerade angesichts von Künstlicher Intelligenz stellt sich die Fragen nach einem inklusiven und diskriminierungsfreien Einsatz dieser Technologien. In unserer Böll.Interview-Podcastreihe zu „Ethik und dig…
 
Plastik. Es ist überall: von der tiefsten Stelle im Ozean bis zum höchsten Berg der Erde. Mehr als 10 Milliarden Tonnen Plastik wurden seit 1950 produziert – und diese Menge wiegt mehr als alle lebenden Tiere und Menschen auf dem Planeten! Aber was genau ist eigentlich Plastik, wer profitiert davon, dass immer mehr produziert wird und warum ist meh…
 
Welche Strukturen tragen das Zusammenwirken von Verwaltung, Verbänden und interkulturelle Selbstorganisation? Wie gut haben sie durch die Krise getragen? Was lernen wir grade für die Zukunft dafür, wie wir sichtbar und gut vernetzt bleiben?- Andreas Strahlendorf - Integrationsmanagement Altenburger Land- Elisa Calzolari - Vorstand MigraNetz Thüring…
 
Derzeit geht vieles nur digital, und wir haben alle auch zwangsläufig viel gelernt. Aber wie geht das aktiv, wie kann digitale Kooperation zwischen Amt und Zivilgesellschaft demokratische Kultur vor Ort stärken? Wie nutzen wir die digitalen Möglichkeiten für ein gutes Zusammenwirken vor Ort?- Grit Körmer – Dorfbewegung Brandenburg -Netzwerk Lebendi…
 
Zivilgesellschaft und Kommunalverwaltung unter der Lupe: Engagierte Akteure aus Weißwasser reflektieren, wie sie mit ihrem Engagement die Lebensqualität in der Kleinstadt gestalten - und was dafür erforderlich ist.- Frank Schwarzkopf - Stadtverein Weißwasser („Kommunen innovativ“-Projekt „Kleinstadt gestalten“)- Anett Felgenhauer - Initiative "sich…
 
Massimo Perinelli präsentiert ManyPod, den Podcast der Gesellschaft der Vielen. ManyPod #9 im Gespräch mit Michael RothbergZu Gast in dieser Folge ist der Holocaust-Erinnerungsforscher Michael Rothberg. Gemeinsamen mit Sina Arnold als Co-Host sprechen wir mit ihm über das Potenzial multidirektionalen Erinnerns für solidarische Praktiken. Wie können…
 
Dorothea Voss und Marco Herack besprechen die möglichen Folgen künstlicher Intelligenz in den Betrieben. Moderation: Marco Herack • Dorothea Voss auf Twitter• Dorothea bei der Hans Böckler Stiftung• Die Böckler Stiftung auf Twitter• Die Hans-Böckler-Stiftung im Internetโดย Hans-Böckler-Stiftung
 
„So bunt wie das Volk“, heißt eine neue Gesprächsreihe der Heinrich-Böll-Stiftung, die sich mit Demokratie und Repräsentation in Geschichte und Gegenwart beschäftigt. In der ersten Folge redet die Journalistin Cerstin Gammelin mit dem Co-Vorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen Robert Habeck über sein Buch „Von hier an anders“. Es geht um sein Verstä…
 
Die Proteste in Belarus für demokratische Reformen halten seit August 2020 an. Trotz massiver Repressionen, Festnahmen und Gewalt durch Regierung, Polizei und Behörden setzen sich Tausende Bürgerinnen und Bürger des Landes weiterhin für einen friedlichen Machtübergang ein. Wie hat sich die Gesellschaft in Belarus seit Beginn der Proteste im August …
 
Deutsche Schlüsselindustrien stehen durch Digitalisierung und Ökologisierung unter hohem Veränderungsdruck. In dem Gespräch mit Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall, geht es darum, wie die Transformation aus Perspektive der Beschäftigten gelingen kann.Das Interview führte Stefanie Groll, Referentin für Ökologie und Nachhaltigkeit, am 23.…
 
«Offensichtlich setzt die Tatsache der Hegemonie voraus, daß den Interessen und Tendenzen der Gruppierungen, über welche die Hegemonie ausgeübt werden soll, Rechnung getragen wird, daß sich ein gewisses Gleichgewicht herausbildet, daß also die hegemoniale Gruppierung Opfer ökonomisch-korporativer Art bringt, aber diese Opfer können nicht das Wesent…
 
Es war die vierte Wahl in zwei Jahren und auch sie hat keine Klarheit gebracht: Israel steckt in der politischen Krise. Wie geht es weiter im Land – mit oder ohne Netanjahu? Und welche Rollen spielen dabei die arabisch-palästinensischen Parteien? Es ist ein Novum und ein Meilenstein in der Geschichte Israels: bei dieser Wahl wurde erstmal eine arab…
 
David Dao von GainForest erzählt, wie KI und die Blockchain Wälder – und damit das Klima – schützen können, was die Entwaldung mit einem Fischskelett zu tun hat und warum er schon mit 5 Jahren Wissenschaftler werden wollte. Die zweite Staffel von Future Changers thematisiert den Zusammenhang von Klima und KI. In sechs Folgen spricht Moderatorin Ann…
 
Verrohung der Sprache, Angriffe auf die Wohnung – ein Bürgermeister erzählt In Deutschland ist jeder zweite Bürgermeister schon einmal beleidigt, bedroht oder tätlich angegriffen worden – das hat eine aktuelle Umfrage im Auftrag der Körber-Stiftung ergeben. Einer der Betroffenen ist Torsten Zugehör, Oberbürgermeister der Lutherstadt Wittenberg in S…
 
Am 11. Juni will die Welthandelsorganisation WTO über die vorübergehende Aufhebung des Patentschutzes für Covid-Impfstoffe beraten. Obwohl das eine schnelle Pandemiebekämpfung erleichtern würde, blockieren bisher die EU und andere reiche Industriestaaten diesen Weg. Mehr als ein Jahr Pandemie und noch immer ist kein Ende in Sicht. Durch die massenh…
 
An audio feature by the Rosa Luxemburg Stiftung, INKOTA-netzwerk and PAN Germany on double standards in the international trade of pesticides and pesticide active ingredients. The two German agrochemical giants Bayer and BASF are deeply involved in the international trade of highly hazardous pesticides and the active ingredients used in pesticides.…
 
IMK-Direktor Sebastian Dullien und Marco Herack besprechen, wie Joe Bidens ambitionierte neue Wirtschaftspolitik auch den ökonomischen Diskurs in Europa verändert. Könnte sie ein Vorbild für Deutschland sein? Moderation: Marco Herack • Sebastian Dullien auf Twitter• Das IMK auf Twitter• Die Böckler Stiftung auf Twitter• Die Hans-Böckler-Stiftung im…
 
Ein Audiofeature der Rosa-Luxemburg-Stiftung, des INKOTA-netzwerk und PAN Germany zum Thema Doppelstandards im internationalen Handel mit Pestiziden und Pestizidwirkstoffen.Die beiden deutschen Agrarchemiegiganten Bayer und BASF stecken tief im internationalen Geschäft mit hochgefährlichen Pestiziden und Pestizidwirkstoffen. Dabei ermöglichen Doppe…
 
Die Digitalisierung verändert unser Leben. In der Podcastreihe „Ethik und digitaler Wandel“ der Heinrich-Böll-Stiftung beschäftigen wir uns mit der ethischen Dimension der Digitalisierung und fragen dabei: In welcher Gesellschaft wollen wir leben? Wie kann Künstliche Intelligenz im Sinne des Gemeinwohls wirksam werden? Und welche ethischen Leitplan…
 
Im Forum Neue Sicherheitspolitik der Heinrich-Böll-Stiftung kommen grün-nahe Expertinnen und Experten der Außen- und Sicherheitspolitik der jüngeren Generation zusammen. Sie treffen sich regelmäßig mit grünen Mandatsträgerinnen und -trägern veröffentlichen Impulspapiere mit Empfehlungen für die deutsche Außenpolitik. Wir sprechen regelmäßig mit ein…
 
"Der braune Osten" scheint ein Klischee zu sein, tatsächlich aber kommen rechtradikale Einstellungen und Gewalttaten im Osten belegbar häufiger vor als in Westdeutschland. Trotzdem werden in den Medien oft Scheindebatten geführt, Fälle verharmlost und Opfer zu Tätern gemacht. Die Journalistin Britta Velzke spricht mit dem Leipziger Journalisten Mic…
 
I.M.U.-Direktor Daniel Hay spricht mit IMK-Direktor Sebastian Dullien und Moderator Marco Herack über die Verabschiedung der Montanmitbestimmung vor 70 Jahren und erklärt, warum das Gesetz noch heute relevant ist. Moderation: Marco Herack • Sebastian Dullien auf Twitter• Das IMK auf Twitter• Das IMK im Internet• Daniel Hay und das IMU auf Twitter• …
 
Wir sind Zeug/innen von rasanten Entwicklungen in der Wirtschaft. Leitunternehmen der Digitalisierung, wie Google oder Amazon, zeigen exemplarisch wie sich Wertschöpfungsquellen, Märkte, Herrschaftskonfigurationen und Arbeitsorganisationen verändern. Ist die digitale Ökonomie Ausdruck einer neuen Form des Kapitalismus der die globalen Verwerfungen …
 
Hendrik Zimmermann von Germanwatch erklärt, wann Künstliche Intelligenz die Energiewende voranbringt, dass sie in der Trainingsphase wahnsinnig viel Energie verbraucht und warum wir in Europa – anders als in China und den USA – auf eine wertebasierte KI setzen sollten. Die zweite Staffel von Future Changers thematisiert den Zusammenhang von Klima u…
 
In ihrem Vortrag geht die Referentin Marie-Sophie Vogel auf die wissenschaftliche Diskussion um die Hufeisentheorie - auch Extremismusmodell genannt - ein. Nach einer Darstellung der Theorie und der Kritik daran, soll der Mitte-Begriff überprüft werden. Da die Theorie auf der Annahme beruht, dass die Mitte demokratisch ist, werden mithilfe von Ador…
 
In dieser Folge ist das Multitalent Medine Yilmaz zu Gast bei Simone Rieth. Sie ist Konferenzdolmetscherin, ehrenamtlich tätig und spricht hier über ihre Erlebnisse als Gastronomin in Zeiten von Corona. Moderatorin: Simone Riethโดย Friedrich-Ebert-Stiftung
 
In dieser und der nächsten Folge haben wir mit LAMSA und AGABY geredet: zwei Dachverbände der Migrant*innen und Migrationsbeiräte in Sachsen-Anhalt und Bayern, die sich u.a. für die politische Beteiligung von Menschen mit Migrationsgeschichte einsetzten.Mit Mika, Mitra und Natalie haben wir über unterschiedliche Partizipationsmöglichkeiten auf der …
 
Meetings, Workshops und Konferenzen finden derzeit kaum im gewohnten Präsenzformat statt. Auch jenseits von Corona: was sind die besonderen Herausforderungen und Möglichkeiten von Online Events? Christian Neuner-Duttenhofer im Gespräch mit dem Kommunikationsberater Dirk Finger. Bei Fragen und Anregungen schreibt gerne an podcast@greencampus.de.Show…
 
Der liberale Debattenpodcast der Friedrich-Naumann-StiftungDie russische Regierung investiert immer größere Summen in den internationalen "Informationskrieg". Was verspricht sich der Kreml davon? Warum ist Deutschland einer der Hauptwirkungskreise? Mit welchen Mitteln arbeiten RT, Sputnik oder Ruptly? Und welche Gefahren bringen diese Entwicklungen…
 
Ansätze aus seinem Buch »Zu viel für diese Welt« Die Erde stöhnt unter der Last von acht Milliarden Menschen, und täglich werden es mehr. In den reichen Ländern verbrauchen wir zu viele Rohstoffe und Ressourcen, in den armen Teilen der Welt leben zu viele Menschen im Elend. Wie wir diese doppelte Überbevölkerung in den Griff bekommen, zeigt Reiner …
 
In diesem Podcast vergleicht der Auslandsbüroleiter der Friedrich-Ebert-Stiftung in Israel, Paul Pasch, seine neue Stelle mit seiner vorherigen im Landesbüro Thüringen. Wir erfahren, wie verschieden die Herausforderungen in der Stiftungsarbeit sind, wie unterschiedlich Land und Leute, aber auch, wo es Gemeinsamkeiten gibt. Unser Gesprächspartner is…
 
Lynn Kaack, Co-Gründerin von Climate Change AI, spricht darüber, wann Künstliche Intelligenz klimafreundlich ist, wie sie zum Greenwashing genutzt werden kann und warum es für's Klima das Wichtigste ist, dass Emissionen gesenkt werden, egal mit welcher Technologie. Moderation: Anna Schunck. Die zweite Staffel von Future Changers thematisiert den Zu…
 
Institutionen wie der UN-Sicherheitsrat und der Internationale Strafgerichtshof sollen Verstöße gegen das Völkerrecht ahnden. Wegen politischer Blockaden können sie ihren Aufgabe aber nicht mehr ausreichend nachkommen. Der Konflikt in Syrien ist dafür exemplarisch: obwohl dort seit mehr als neun Jahren täglich internationales Recht gebrochen wird, …
 
Die Pariser Kommune als Beispiel einer Diktatur des Proletariats. Der Theoriepodcast der Rosa-Luxemburg-Stiftung mit Alex Demirović.In Folge 2 von «tl;dr – Too long, didn’t read» skizziert Alex Demirović kurz die Biographie und das politische Wirken von Karl Marx und gibt einen Überblick über die zentralen theoretisch-historischen Thesen der Schrif…
 
Zum 150. Geburtstag von Rosa LuxemburgAm 5. März 1871 wurde Rosa Luxemburg als Rozalia Luxenburg in Zamość im heutigen Polen geboren. Anlässlich ihres 150. Geburtstages erinnern wir an die streitbare marxistische Theoretikerin und sozialistische Politikerin mit einem Vortrag von Michael Buckmiller (Hannover) zum Thema Spontaneität und Organisation …
 
In diesem Böll.Interview sprechen wir mit Alexandra Geese über den Digital Services Act. Wir wollen wissen, was der DSA für die Zukunft des Internets bringt. Es geht um mehr Transparenz, um den Umgang mit illegalen Inhalten, um das Geschäft mit Online-Werbung und um den Kampf gegen Desinformationen. Alexandra Geese ist seit Mai 2019 Mitglied des Eu…
 
Adel, Nationalsozialismus und Mythenbildung nach 1945 Die Verwicklung der Hohenzollern, insbesondere des Kronprinzen Wilhelm von Preußen, in die Etablierung der NS-Diktatur steht im Mittelpunkt einer Forschungskontroverse und öffentlichen Auseinandersetzung, die als bedeutendster geschichtspolitischer Konflikt Deutschlands in der Gegenwart gilt. Wa…
 
Adel, Nationalsozialismus und Mythenbildung nach 1945. Die Verwicklung der Hohenzollern, insbesondere des Kronprinzen Wilhelm von Preußen, in die Etablierung der NS-Diktatur steht im Mittelpunkt einer Forschungskontroverse und öffentlichen Auseinandersetzung, die als bedeutendster geschichtspolitische Konflikt Deutschlands in der Gegenwart gilt. Wa…
 
Die siebte Folge des Podcasts «Rosalux History» befasst sich mit dem 150. Jahrestag der Pariser Kommune, der ersten Arbeiterregierung der Welt. Anika Taschke und Albert Scharenberg diskutieren mit Christopher Wimmer über die Kommunen in der französischen Provinz, mit Dr. Antje Schrupp über die französische Frauenbewegung der 1860er und 1870er Jahre…
 
Loading …

คู่มืออ้างอิงด่วน

Google login Twitter login Classic login