Schleswig Holstein สาธารณะ
[search 0]
เพิ่มเติม

ดาวน์โหลดแอปเลย!

show episodes
 
Was bewegt die Szene im Kulturland zwischen den Meeren, wen bewegt sie und vor allem: wer treibt sie an? Vom Intendanten bis zum Bildhauer, vom Rapper zur Slam Poetin. Oliver Krahe und Benedikt Stubendorff laden sie jeden zweiten Donnerstag zwischen 20 und 21 Uhr in "Von Binnenland und Waterkant" ein. Diejenigen, die unser Land bunt und harmonisch machen. Wir interessieren uns für ihre Sichtweise auf die Dinge, wecken Neugierde und machen Lust auf Erscheinungen der "Hoch"- und "Populär"-Kult ...
 
In einer einzigartigen Reihe stellen wir die interessantesten Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner aus jeder Gemeinde vor. Jede Gemeinde hat Mitglieder mit besonders aufregenden, berührenden oder kuriosen Geschichten. Eine Frau, ein Mann, ein Kind, besonders begabt, lustig oder engagiert. Unsere Reporter suchen und finden sie in jeder Gemeinde Schleswig-Holsteins - von A wie Aasbüttel bis Z wie Ziethen.
 
In diesem Podcast (10 Kapitel) erzählen wir die Lebensgeschichte des Föhrer Kapitäns Jürgen Rickmers (1825-1907), der schon mit 25 Jahren einen amerikanischen Segler kommandierte. Seine Reisen und Abenteuer führten ihn rund um die Erde. Er brachte hunderte Auswanderer von Hamburg nach New York, segelte Goldsucher an die US-Westküste. Er transportierte Baumwolle aus den Südstaaten nach England oder Reis von China nach Charlston. Er hatte die Cholera an Bord, wurde verdächtigt, Waffen geschmug ...
 
Loading …
show series
 
Muss ein Weihnachtsmärchen opulent sein? Sind Kinder ein anderes Publikum? Und was bedeutet eigentlich "ich tobe mich in meiner Inszenierung aus"? Anna Werner erzählt ...
 
Eigentlich wollte sie die Kamera nur mal ausprobieren ... entstanden ist eine preisgekrönte Doku. Die junge Filmemacherin über "Heimat sucht Seele" und andere Emotionen.
 
Jürgen Rickmers kommt nach Hause – auf seine geliebte Nordseeinsel Föhr. Er ist angeblich der reichste Mann Schleswig-Holsteins. Doch von nun an haben die Preußen das Sagen. Rickmers wird das Schicksal noch einmal mit aller Härte treffen: Seine Frau stirbt mit nur 54 Jahren. Und am 17. Juni 1907 stirbt auch Jürgen Rickmers, im Alter von 82 Jahren. …
 
In dieser Folge von “Jürgen Rickmers - Durch die Stürme des 19. Jahrhunderts” ziehen wir ein erstes Resümee. Während in Amerika der Bürgerkrieg endet und die Zeit des Wilden Westens anbricht, beginnt der Krieg in Deutschland. Jürgen Rickmers ist da noch in New York und packt seine Kisten. Er will jetzt nur nach Hause. Wir tanzen Pogo im legendären …
 
Diesmal geht es in “Jürgen Rickmers - Durch die Stürme des 19. Jahrhunderts” um den Sezessionskrieg in den USA. Nach seiner Havarie und der Odysee durch Amerika segelt Rickmers nicht etwa nach Föhr zurück, sondern fährt gleich wieder für seine alte Reederei: Funch & Meincke aus New York. Worum ging es im Amerikanischen Bürgerkrieg? Welche Rolle spi…
 
In dieser Folge von “Jürgen Rickmers - Durch die Stürme des 19. Jahrhunderts” wird es schräg! Wir lernen den verrückten Hong Xiuquan – den Vollkommenen kennen. In einer religiösen Erscheinung will er den Auftrag erhalten haben, den Teufel von der Erde zu verjagen. Von dem Christengott persönlich. Der Teufel, das ist der Mandschu-Kaiser, der seit 20…
 
Diese Folge von “Jürgen Rickmers - Durch die Stürme des 19. Jahrhunderts” ist unser Techno-Kapitel ,-) Die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts bricht mit nie gekannten Veränderungen und unglaublichem Getöse und Gestampfe über die Welt herein. Die fortschreitende Industrialisierung bringt vor allem technische Neuerungen mit sich: Die Telegrafie, die …
 
In Folge 4 von “Jürgen Rickmers - Durch die Stürme des 19. Jahrhunderts” besuchen wir: “New York, New York - the city that never shuts up!” so beschreibt die amerikanische Sängerin Ani Difranco New York in einem Song. Wer von euch schon mal dort war, weiß wie mitreißend diese Stadt ist ... New York 1849 ist gefährlich, aufregend, elegant, glamourös…
 
Inzwischen ist Rickmers 21 Jahre alt und Steuermann auf der „Gutenberg“. Er fährt für die bekannte Hamburger Reederei Sloman, die hauptsächlich Auswander*innen nach New York segelt. An Bord sind 280 Personen – hoffnungsvolle Menschen, die ihr Glück in der neuen Welt suchen, Koffer und Kisten voller Träume und Sehnsüchte im Gepäck. Länge: 15:27…
 
1825. Kurz vor Jürgen Rickmers’ Geburt. Wir sind auf der Nordseeinsel Föhr, die gerade von einer Sturmflut überrollt wird. Rickmers’ Mutter ist gerade 20 Jahre jung. In diesem Kapitel erfährst du, wie das Leben auf Föhr damals war – und wie sich die Insulaner*innen mit dem Aufbau der selbstverwalteten Seemannsschulen in eine verdammt gute Position …
 
August 1850, Du bist an Bord der hölzernen Dreimastbark Mathilde. Kapitän Jürgen Rickmers segelt entlang der chinesischen Küste, als es passiert: Ein Taifun zieht auf, der schlimmste und gefährlichste aller Stürme. Die Wellen schlagen haushoch, die Masten brechen. Das Schiff ist verloren und Rickmers bleibt nur der Sprung ins kalte Wasser. Werden e…
 
Jürgen Rickmers Reisen und Abenteuer führten ihn rund um die Erde. Er brachte hunderte Auswanderer von Hamburg nach New York, segelte Goldsucher an die US-Westküste. Er transportierte Baumwolle aus den Südstaaten nach England oder Reis von China nach Charlston. Er hatte die Cholera an Bord, wurde verdächtigt Waffen geschmuggelt zu haben, er musste …
 
Das Who is Who der deutschen Musikszene hatte er vor der Kamera: Lindenberg, Cicero, Scooter. Der Fotograf erzählt vom Reiz vor der Linse und den Geheimnissen dahinter.
 
"Gleich will ich nochmal los",strahlt die junge Frau. Sie ist Netzwerkerin, kulturelle Strippenzieherin, Kunstflecken-Organisatorin und wiederholt sich nicht gerne ...
 
Loading …

คู่มืออ้างอิงด่วน

Google login Twitter login Classic login