Putin สาธารณะ
[search 0]
เพิ่มเติม
ดาวน์โหลดแอปเลย!
show episodes
 
Artwork

1
About a Boy: The Story of Vladimir Putin

Audacy Studios | Puck

Unsubscribe
Unsubscribe
รายสัปดาห์+
 
The West's obsession with Vladimir Putin's KGB past often misses the biographical detail that can be captured by a single word: dvor. The word means courtyard in Russian, but to a Russian speaker, it is evocative of a whole universe. It was the space where Putin, like so many Soviet kids of his generation, grew up and learned an unforgiving, often brutal social code. Puck journalist Julia Ioffe introduces Westerners to that universe and explains why it’s critical to understanding the Russian ...
  continue reading
 
Artwork

1
Putin

BBC Radio 4

Unsubscribe
Unsubscribe
รายเดือน
 
To understand what Vladimir Putin might do in the future, you need to understand his past; where he's come from, what he's lived through, what he's done. Jonny Dymond tells the extraordinary and revealing story of Vladimir Putin's life with the help of guests who have watched, studied and dealt with the Russian president.
  continue reading
 
Artwork

1
Taking On Putin

John Sweeney

Unsubscribe
Unsubscribe
รายเดือน
 
The journalist John Sweeney has been on Vladimir Putin's case for 22 years since he first saw evidence of war crimes by the Russian army under Putin's command in Chechnya. John first called Vladimir Putin a war criminal in March 2000. And again and again he's seen evidence of Vladimir Putin killing people, killing people in Russia, killing people in Britain and around the world. Reporting from Kyiv this podcast will answer the question on everyones lips, who could do this to Ukraine, to civi ...
  continue reading
 
Artwork

1
Nella mente di Putin

Enrico Franceschini – Chora

Unsubscribe
Unsubscribe
รายเดือน
 
Come ha fatto un agente del KGB a diventare l'uomo che ha portato il mondo sull'orlo della terza guerra mondiale? Per capirlo è necessario ripercorrere la sua storia, dall'infanzia a Leningrado alla fine della guerra fredda, fino alla folle decisione di attaccare l'Ucraina. Enrico Franceschini per anni è stato corrispondente da Mosca, dove era arrivato nel 1990. Da lì ha assistito all'ascesa di Putin e in questo podcast racconta la sua storia.Nella Mente di Putin è un podcast di Enrico Franc ...
  continue reading
 
Artwork

1
Mai Putin Prost

Doru Catana

Unsubscribe
Unsubscribe
รายเดือน
 
Become a Paid Subscriber: https://podcasters.spotify.com/pod/show/mai-putin-prost/subscribe N-am avut bani de psiholog asa ca mi-am facut podcast in speranta ca poate invata si altii din prostia mea. Spre deosebire de multe alte lucruri in viata, acest podcast romanesc nu are un scop anume. Pur si simplu rostogolesc in mintea mea idei, gandesc cu voce tare, in speranta ca poate maine o sa fiu mai putin prost decat azi. Daca ti-am adus un zambet sau ti-am pus un gand nou si de folos in minte ...
  continue reading
 
Artwork
 
It is a series of several dozen podcasts in the format of the Russian alphabet. Each episode will be devoted to one of the letters of the Russian alphabet — the words and expressions starting with this letter. Interesting facts, culture and traditions, economics and politics, cinema, sports, and much more. You can find all episodes of podcasts, their full transcripts with translations, as well as a lot of interesting media files on the topic, on my website abcrussia.life
  continue reading
 
Es ist der spektakulärste Fall von Cyber-Spionage, den es in Deutschland je gegeben hat: Im Frühjahr 2015 greifen Hacker den Deutschen Bundestag an und hacken sich in die Computer von Abgeordneten. Einer der Hacker dringt sogar auf den Rechner von Bundeskanzlerin Angela Merkel vor. Bis heute weiß die Öffentlichkeit nicht, welche Daten gestohlen wurden und was der Hacker damit gemacht hat. Jahrelang bleibt der Mann in Merkels Rechner ein Phantom. Ist er wirklich ein russischer Geheimdienst-Mi ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Nach dem Austausch des russischen Verteidigungsministers erwartet Politikwissenschaftler Stefan Meister effizientere Wirtschaftsentscheidungen. Präsident Wladimir Putin wolle aber keine "reine Kriegswirtschaft".โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Bisher kann die russische Armee hinter der Grenze nahezu ungestört Offensiven vorbereiten. Vom Westen gelieferte Waffen darf die Ukraine nicht dagegen einsetzen. US-Außenminister Blinken deutet nun einen Kurswechsel an.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Es ist bereits die vierte Festnahme seit April. Dieses Mal traf es den Vizechef des Generalstabs, Wadim Schamarin. Ihm drohen 15 Jahre Haft. Was steckt hinter der Verhaftungs- und Entlassungswelle?โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Außenministerin Annalena Baerbock hat in der Ukraine ein zerstörtes Kraftwerk besucht. Russland hatte es mit elf Raketen angegriffen. Wegen Munitionsmangel konnte die ukrainische Luftabwehr nicht alle Raketen abfangen.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Wolodymyr Selenskyj kam vor fünf Jahren als Quereinsteiger ins Amt des Präsidenten. Er versprach viele Reformen. Doch in Zeiten des Krieges bleibt nicht viel davon übrig. Der Rückhalt in der Bevölkerung ist dennoch groß.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Seit mehr als zwei Jahren führt Russland Krieg gegen die Ukraine. Viele Menschen sind aus ihrer Heimat nach Deutschland geflohen. Hier scheinen sie das Thema Krieg weitestgehend zu meiden.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Russland hat im Nordosten der Ukraine eine dritte Front eröffnet und die ukrainischen Truppen in Bedrängnis gebracht. Inzwischen scheint der Vormarsch gestoppt. Korrespondent Marc Dugge zur aktuellen Lage.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
39 Euro pro Woche sollen ukrainische Geflüchtete in Irland in Zukunft erhalten, deutlich weniger als bisher. Grund für die Kürzung ist die Frustration bei vielen Iren. Christoph Prössl erklärt die Hintergründe.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Trotz der russischen Angriffe geben die Menschen in Charkiw nicht auf. Mitten im Krieg hat ein junger Koch ein Restaurant eröffnet. Die Gäste kommen bewusst, um sich vom Raketenbeschuss abzulenken.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Im Ukraine-Krieg präsentierten sie sich bisher Seite an Seite. Nun hat Russlands Präsident Wladimir Putin den Verteidigungsminister Sergej Schoigu entlassen. Es folgt der bisherige Vize-Regierungschef Andrej Beloussow.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Russische Truppen rücken in der ukrainischen Region Charkiw bis Wowtschansk vor. Augenzeugen berichten von den ständigen Kämpfen. Das ukrainische Militär erklärt, die Lage habe sich zuletzt in der Region zugespitzt.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Am Freitag drangen russische Kampfverbände in die ukrainische Region Charkiw ein. Seitdem wird dort heftig gekämpft. Die Ukrainer stehen unter Druck und riskieren dabei einen Durchbruch an einem anderen Frontabschnitt.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Vor zwei Jahren hat die Ukraine von der EU eine To-do-Liste bekommen, was sie auf dem Weg zu Beitrittsverhandlungen erledigen muss. Der EU-Abgeordnete David McAllister schätzt ein, wie weit das Land ist.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Bei seinem Besuch in den USA ist Verteidigungsminister Boris Pistorius von seinem US-Amtskollegen Lloyd Austin für die deutsche Ukraine-Hilfe gelobt worden. Und Pistorius machte eine weitere Zusage.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Russland bombardiert seit Wochen massiv die Stromversorgung in der Ukraine. Die Angriffe seien zunehmend erfolgreich, weil der ukrainischen Flugabwehr Munition fehle, berichtet unsere Korrespondentin in Kiew.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
In Russland wird immer am 9. Mai der Sieg über Hitler-Deutschland gefeiert. Lange war das auch in der Ukraine der Fall. Um auf Distanz zum russischen Angreifer zu gehen, hat Kiew den Feiertag verlegt - auf den 8. Mai.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Heute wurde Wladimir Putin zum 5. Mal als Präsident Russlands vereidigt und ist offiziell für weitere sechs Jahre Chef im Kreml. Wie die Zeremonie verlief und was Putin zu sagen hatte, schildert unser Korrespondent.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Die Ukraine braucht mehr Männer für den Krieg gegen Russland. Um Wehrpflichtige zu gewinnen, werden neue Pässe für männliche Geflüchtete nicht mehr im Ausland ausgestellt. Wir berichten über Reaktionen in Deutschland.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Russlands Präsident Putin beginnt jetzt seine fünfte Amtszeit. Im März fuhr er bei der Abstimmung ohne echte Gegenkandidaten ein Rekordergebniss ein. Doch wie viele Russen würden Putin wählen, wenn sie eine Wahl hätten?โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
In der Ost-Ukraine ist die russische Armee wieder auf dem Vormarsch - auch, weil den Ukrainern Munition und Soldaten zur Verteidigung fehlen. Korrespondentin Rebecca Barth war vor Ort und schildert die Lage im Interview.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
SPD-Chef Lars Klingbeil sagt, die Ukraine werde noch lange deutsche Unterstützung brauchen. Der CDU-Bundespolitiker und frühere Ostbeauftragte, Marco Wanderwitz, stimmt zu und fordert noch mehr von der Ampel-Koalition.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Russlands Armee rückt im Osten der Ukraine langsam, aber stetig vor. Erkämpft sind die Geländegewinne durch hohe Verluste. "Fleischwolf-Taktik" nennen die Ukrainer Putins Strategie. Was lässt sich ihr entgegensetzen?โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Hundertausende Ukrainer flohen seit Kriegsbeginn ins Ausland. Mit dem neuen Mobilisierungsgesetz will die Ukraine sie zur Rückkehr bewegen. Das Vorgehen ist umstritten und hat eine kontroverse Debatte im Land entfacht.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Die russische Armee rückt in der Ukraine weiter vor. Bei einem Besuch in Kiew kritisierte Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg die Bündnisstaaten. Zusagen für Waffenlieferungen seien nicht eingehalten worden.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Die wirtschaftlichen Sanktionen gegen Russland sind nicht überall spürbar, meint unser Korrespondent Frank Aischmann in Moskau. Aber der Automarkt ist eingeschränkt. Westliche Fahrzeuge werden kaum noch verkauft.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Die USA haben der Ukraine in diesem Monat zum ersten Mal Kurzstreckenraketen mit größerer Reichweite geliefert. Laut US-Außenministerium wurde die Lieferung auf Wunsch Kiews zunächst nicht öffentlich gemacht.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Der US-Senat hat mit großer Mehrheit den Ukraine-Hilfen zugestimmt. Damit ist das Hilfspaket von insgesamt 61 Milliarden Dollar gesichert. Erste US-Waffen sollen noch in dieser Woche geliefert werden.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Viele Landkreise in Mitteldeutschland haben Probleme, Geflüchteten aus der Ukraine eine Wohnung anzubieten. In Sachsen leben noch viele in Sammelunterkünften. Auch in Thüringen fehlen Sozialwohnungen.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Mehr als eine Million ukrainische Kriegsflüchtlinge sind nach Deutschland gekommen, darunter auch viele im Rentenalter. Eine Hörerin fragt, ob diese Personen auch Bürgergeld beziehen? Dazu hat Jan Kröger recherchiert.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Lange stand es auf der Kippe, nun wird es aber doch milliardenschwere Militärhilfen der USA für die Ukraine geben. Wie kam es dazu? Unsere Korrespondentin in Washington hat die Entwicklungen verfolgt.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Die USA haben ein 61-Milliarden-Dollar-schweres Hilfspaket für die Ukraine auf den Weg gebracht. Die Vorsitzende des Verteidigungsausschusses, Marie-Agnes Strack-Zimmermann, sieht nun die Europäer in der Pflicht.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Der Ukraine geht bei der Abwehr der russischen Invasion die Munition aus. Nato-Generalsekretär Stoltenberg hat deshalb den Nato-Ukraine-Rat einberufen. Fragen dazu an Sicherheitsexperte Christian Mölling von der DGAP.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Zwei Männer sollen im Auftrag des russischen Geheimdienstes Deutschland ausspioniert haben. Ihr Ziel: Die deutsche Militärhilfe für die Ukraine zu sabotieren. ARD-Terrorismus-Experte Holger Schmidt mit den Einzelheiten.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
In der Ost-Ukraine ist das strategisch wichtige Tschassiw Jar hart umkämpft. Ist es die nächste Stadt, die an die russischen Truppen fällt? Andrea Beer berichtet über die Lage dort.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Russland ist wegen des Ukraine-Kriegs vom internationalen Sport weitgehend ausgeschlossen. Nur wer sich nicht politisch äußert, darf unter neutraler Flagge starten. Was bedeutet das für die Olympischen Spiele in Paris?โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Der slowakische Premier Fico ist für seine pro-russische Sicht bekannt. Beim Besuch ukrainischer Regierungsmitglieder im Nachbarland war jetzt wenig davon zu hören. Unsere Korrespondentin berichtet vom Treffen.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Die Schweiz will im Ukraine-Krieg einen Friedensprozess starten. Dazu plant die Regierung im Juni eine Konferenz. Wir haben mit unserer Korrespondentin, Katrin Hondl, über diese Friedenspläne gesprochen.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
In den letzen Wochen hat Russland die Angriffe auf die Ukraine intensiviert.Zur Verteidigung fehlen der Ukraine Munition und ausreichend Waffensysteme zur Luftabwehr. Trotzdem demonstrieren die Menschen Zuversicht.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Der britische Außenminister David Cameron ist zu Besuch in den USA. Zu Beginn traf er Donald Trump zum privaten Dinner. Cameron appellierte aber auch an den US-Kongress, endlich neuen Ukraine-Hilfen zuzustimmen.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Die Region Sumy im Nordosten der Ukraine steht seit Mitte März unter starkem Beschuss. Die Regierung in Kiew ordnete inzwischen die Evakuierung betroffener Gebiete an. Unsere Korrespondentin Andrea Beer über die Lage.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Mariupol soll eine russische Stadt, mit russischen Bewohnern werden - errichtet im Auftrag von Putin. Am Wiederaufbau sind auch deutsche Firmen beteiligt. Ist das trotz Sanktionen erlaubt?โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Nach dem Terroranschlag in Moskau behauptet Russlands Präsident Putin weiter, die Ukraine stünde damit in Verbindung. Die ukrainische Faktencheck-Plattform "Stopfake" beschäftigt sich mit solchen Kampagnen.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
In Den Haag treffen sich Vertreter aus 40 Ländern. Ihr Ziel: Russische Kriegsverbrechen in der Ukraine beweisen und verfolgen. Wie das funktionieren kann, erklärt Europarechtler Christian Tietje im Interview.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Vor 20 Jahren traten auf einen Schlag sieben osteuropäische Länder der NATO bei. Russland nahm das zunächst hin. Inzwischen sieht es sich durch die NATO-Expansion bedroht. Ein Rückblick.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Fünf Historiker haben sich in einem Brandbrief an die SPD-Spitze gewandt. Sie kritisieren die Haltung der Partei zum Ukraine-Krieg und werfen ihr Realitätsverweigerung vor. Das spiele Putin in die Hände.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Der Ukraine-Krieg beeinträchtigt auch den zivilen Luftverkehr. Die Pilotenvereinigung Cockpit registriert immer wieder Störungen von GPS-Signalen. Cockpit-Vorstand Lars Frontini erklärt, wie Piloten damit umgehen.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Am Wochenende ist laut dem polnischen Verteidigungsministerium eine russische Rakete in den polnischen Luftraum geflogen. Der russische Botschafter wurde einbestellt, denn es ist nicht der erste Vorfall dieser Art.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Die Städte in der Westukraine kämpfen mit der zunehmenden Zahl an Kriegsflüchtlingen. Ein Städtebau-Workshop in Soloschiw sucht nach Lösungen. Mit dabei ist auch der Eisenacher Architekt Max von Trott.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Russland hat vergangene Nacht die Ukraine landesweit mit Raketen und Drohnen angegriffen. Besonders betroffen war offenbar die Energieinfrastruktur. Es gab wieder Tote und Verletzte.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Wie soll Deutschland die Ukraine militärisch unterstützen? Der Bundeskanzler zeigt sich genervt von Diskussionen um die Lieferung von Taurus-Marschflugkörpern. Einschätzungen von unserem Berlin-Korrespondenten Uli Hauck.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Loading …

คู่มืออ้างอิงด่วน