Philosophie สาธารณะ
[search 0]
เพิ่มเติม

ดาวน์โหลดแอปเลย!

show episodes
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Vertiefende Gespräche mit herausragenden Persönlichkeiten aus Kultur, Wissenschaft und Politik. Die Sternstunde Philosophie vermittelt lebensnahe Denkanstösse zu zentralen Fragen unserer Zeit.
 
Kopf oder Herz? Vertrauen oder Angst? Rationalität oder Spiritualität? Was bestimmt Dein Leben? Wie willst Du leben? Wonach sehnst Du Dich – wirklich? Egal, ob du eher ein rationaler oder spiritueller Mensch bist, ob du glaubst oder nicht. Johannes Hartl lädt Menschen auf die Suche nach dem Echten, Tiefen und Wahren ein. Ausbrechen. Ankommen.
 
P
PhilosophieS

1
PhilosophieS

Unsubscribe
Unsubscribe
รายสัปดาห์
 
L’émission Philosophies de Blandine Kriegel, propose un parcours annuel sur les grands sujets et les grands acteurs de la philosophie qui balaient toute l’histoire de la philosophie, de l’Antiquité à nos jours. Elle veut permettre à un large public d’être informé de l’évolution de la philosophie et de participer de plein droit à sa réflexion à partir de la lecture préalable d’un texte philosophique. Autour de Blandine Kriegel, des spécialistes reconnus : le docteur Marielle David, pédopsychi ...
 
Phil's Philosophies is a podcast hosted by Phillip Warfield, a history Ph.D student living in Washington, D.C. Our show tackles subjects surrounding race, culture, and identity while striving for an inclusive conversation that connects each of us to an ongoing collective story to discover our spark--what's meaningful and impactful in each of our lives. As the host learns from his community, you're more than just a fly on the wall, you're an active participant. An ignorant person will make yo ...
 
1 Frage – 2 Menschen – 30 Minuten – viel Stoff zum Denken. All das bietet das „DenkDuett – der Philosophiepodcast und der Live-Philosophie-Talk zum Mitdenken“. Beim DenkDuett tauchst du zweimal im Monat ein in die Welt der Philosophie. Je zwei Denker*innen laden ein zum Mit- und Nachdenken über Fragen, die uns alle angehen. Dabei zeigen sie, dass philosophische Gespräche auch ohne hochtrabende akademische Gedankenketten möglich und unterhaltsam sein können. Mit dabei sind Cornelia Mooslechne ...
 
Das Denkatorium ist ein Philosophie Blog und Podcast zu aktuellen, aber auch klassischen Themen der Welt. Hierbei werden philosophische Themen nicht unverständlich, akademisch wiedergegeben, sondern ganz verständlich erklärt. Dabei kann es um die ganz klassische Philosophie gehen oder auch um Fragestellungen des Alltags, wie Künstliche Intelligenz, Posthumanismus, Literaturbesprechungen bis hin zu unseren Verhaltensmustern im Alltag. Das kritische Denken steht dabei im Vordergrund, ohne jedo ...
 
Nach einer Einfuehrung (0) zu Deleuze sind an thematischen Schwerpunkten vorgesehen: (1) Die Thesen ueber das Verhaeltnis von Begriffen, Funktionen, Perzepten und Affekten in 'Qu'est-ce que la philosophie'; (2) 'Begriff' in der Geschichte der Philosophie; (3) 'Begriff' in Deleuze's Buechern ueber Leibniz, Hume und Kant; (4) systematische Zusammenhaenge mit den Begriffen Zeichen, Leben, Kreativitaet und Individualitaet
 
Der Corner Philosophie Podcast. Das ist sowas wie das literarische Quartett, ohne Literatur. Sowas wie Menschen bei Maischberger, ohne Maischberger. Sowas wie die Vier von der Tanke, nur ohne Tanke, dafür aber mit genausoviel Bier und ähnlich viel gefährlichem Halbwissen. Eben son entspannter Trash-Talk unter Freunden über das Leben, das Universum und pi pa po. Anhören, gut finden und wildfremden Leuten auf der Straße auffällig gestikulierend davon berichten. Danke! :* ***
 
Das Philosophieren mit Kindern ist eine sehr interessannte, spannende und vielfältige Methode, um mit Kindern und Jugendlichen - und auch Erwachsenen - ins Gespräch zu kommen. Dabei geht es um die großen und kleinen Fragen im Leben, auf die es mehr als nur eine Antwort gibt. Im Podcast gibt es konkrete Tipps, Ideen, Methoden und Praxiserfahrungen, die ihr direkt umsetzen könnt. Fragen, Ideen, Wünsche an: Instagram: doktoraxel E-Mail: doktoraxel@outlook.de Das Logo wurde inspiriert von bikabl ...
 
Nein, so etwas wie eine Meinung gibt es. Aber hier in unserem Podcast versuchen wir hinter Meinungen zu schauen; woran lehnt die Meinung sich an, was stützt sie und Warum und Wie? Dabei werden unsere eigenen Meinungen bloßgelegt und der Auseinandersetzung, in welche wir uns jede Folge begeben, ausgeliefert. Wir streiten und unterhalten uns über Gegenstände der Philosophie. Wer mag, kann uns finanziell unterstützen: paypal.me/keinemeinung Kontakt: keinemeinung.philpod@gmail.com supporting edi ...
 
Philosophie raus aus dem Elfenbeinturm, rein in deinen Alltag! Alle zwei Wochen – immer mittwochs – denkt Philosophin und Autorin Lisz Hirn mit dir über die brennendsten Fragen des Lebens nach und kommt zu überraschenden Antworten: Macht Liebe wirklich glücklich? Warum ist das Leben im Rausch so viel besser? Warum sind wir so angstgetrieben? Oder auch: Warum ist Faulheit erstrebenswert? Die Ausgangsfrage jeder Folge stellen Hörer*innen und Leser*innen selbst – schicke Lisz deine Frage an phi ...
 
Einmal die Woche findet ihr einen Beitrag aus meiner Kolumne "Frag den Philosophen". Es geht um die alltäglichen Fragen, die dir das Leben stellt und die ich dir mit den Gedanken von 32 Philosophen*innen beantworte. Die älteren Podcast-Beiträge sind Livemitschnitte meiner Philosophievorträge. Wer mehr Vorträge von mir hören möchte, findet alle zwei Wochen einen solchen auf https://www.patreon.com/christophquarch. Ich freu mich, wenn euch meine philosophischen Impulse begeistern. Wer mehr übe ...
 
Die Philosophie lebt von der Diskussion. Manchmal sind Philosophen sich über gewisse Grundsätze einig und streiten sich lediglich über ihre Anwendung oder ihre Implikationen. In anderen Fällen dagegen stehen gerade diese Grundsätze zur Diskussion und lässt sich eine Einigung nur schwerlich erzielen, etwa über die Frage, ob der Mensch eine Einheit oder eine Vielheit darstellt, ob der Begriff die Wirklichkeit oder die Wirklichkeit den Begriff prägt. Es sind die Debatten der letztgenannten A ...
 
Loading …
show series
 
durée : 00:58:14 - Les Chemins de la philosophie - par : Géraldine Mosna-Savoye, Adèle Van Reeth - Le chat, ce “tigre de salon” comme le qualifiait Flaubert, partage nos vies depuis environ 10 mille ans, pourtant, il nous échappe... Qui est-il ? Que renvoie son regard ? Comment penser la singularité animale ? - réalisation : Nicolas Berger, Laurenc…
 
Die Lust hat es gerade schwer: Die Pandemie zwingt zu Distanz, es dominieren die nüchternen Fakten, wer lustvoll fabuliert, macht sich der Verschwörung verdächtig. Der Wiener Philosoph Konrad Paul Liessmann preist demgegenüber die Kraft der Fiktion und das lustvolle Leben. Barbara Bleisch hakt nach. «Alle Lust will Ewigkeit» lautet eine berühmte Ze…
 
durée : 00:58:54 - Les Chemins de la philosophie - par : Géraldine Mosna-Savoye, Adèle Van Reeth - Qu’est-ce qu’une greffe ? Restauration de la continuité d’une existence, de l’identité à l’éthique, du social au pathologique, la greffe permet de déployer la possibilité d’une philosophie clinique… - réalisation : Nicolas Berger, Laurence Malonda - i…
 
Daniel (spricht über Sprache) Facebook Twitter Email Was hat das rechtsradikale Plakat denn nun wirklich ausgesagt? Heute widme ich mich der Debatte um das Wahlplakat “Hängt die Grünen” der rechtsradikalen Partei “Der 3. Weg”. Es gab wechselnde Beschlüsse, ob dieses abgehängt werden muss oder nicht, je nach der Interpretation, worauf sich dieses “d…
 
Kurzvorstellung, wie ich zur Philosophie gekommen bin, was sie mir bedeutet und wie sie wieder belebt werden kann, um ein wenig Licht ins Dunkel unserer Zeit zu stellen. Bild: El Greco, Junge mit der Kerzeโดย Bernd Oei
 
Für 500–1.000 € könnten wir ein Leben in einem Entwicklungsland retten. Wenn wir mit dem Geld stattdessen etwas anderes tun – sind wir dann irgendwie für den Tod eines Menschen verantwortlich? Im utilitaristischen Denkmodell (vgl. letzte Episode) ist das tatsächlich so. Denn in dieser Logik sind wir für das, was wir nicht tun, genauso verantwortlic…
 
Johannes' neues Buch "Eden Culture" ist erschienen und ab sofort im Buchhandel erhältlich. Ökologie des Herzens für ein neues Morgen.โดย info@johanneshartl.org (Dr. Johannes Hartl)
 
„Du bist doch ideologisch total verblendet!“, ist ein Satz der in politischen Diskussionen des Öfteren fallen kann – nett gemeint ist er dabei meist nicht . Aber wissen wir überhaupt was eine Ideologie ist, wenn wir davon sprechen? Der slowenische Philosoph und Filmekenner Slavoj Žižek widmete sein bisheriges Leben eben diesem Thema. In der letzten…
 
Klimaschutz, Frauenrechte, Respekt für Minderheiten - soziale Bewegungen kämpfen für eine bessere Welt, in zunehmend hitzigen Debatten. Kann die Philosophie dabei noch sinnvoll mitreden? - Ja, mit Gewinn, meint der Sozialphilosoph Robin Celikates. Robin Celikates im Gespräch mit Wolfram Eilenberger www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Höre…
 
L’émission Philosophies de Blandine Kriegel consacrée à LA PHILOSOPHIE ET L’HEROISME : GEORGES GANGUILHEM ET JEAN CAVAILLES avec le docteur Marielle David, pédopsychiatre, l’historien Alexandre Adler, géopolitologue, le doyen François Guéry, philosophe, le journaliste Alexis Lacroix, directeur de journal.…
 
durée : 00:03:04 - Le Pourquoi du comment : Philo - par : Frédéric Worms - Les humains ont toujours cherché à comprendre ce qui les différenciait des autres êtres. Quelles que soient les caractéristiques qui semblent les distinguer, celles-ci semblent aussi pouvoir se perdre et disparaître, et en dehors même de la mort - réalisation : Laurence Malo…
 
Am Wahlsonntag übt das Volk seine demokratischen Rechte aus. Aber politisches Handeln sei auch an allen anderen Tagen wichtig, kommentiert Daniel Loick. Es beweise sich erst im Alltag - im Betrieb, in der Bürgerinitiative oder im Bett. Von Daniel Loick www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audio…
 
Am Wahlsonntag übt das Volk seine demokratischen Rechte aus. Aber politisches Handeln sei auch an allen anderen Tagen wichtig, kommentiert Daniel Loick. Es beweise sich erst im Alltag - im Betrieb, in der Bürgerinitiative oder im Bett. Von Daniel Loick www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audio…
 
Rund zehn Millionen Menschen dürfen nicht wählen, weil sie keinen deutschen Pass haben. Ein Demokratiedefizit, urteilen Sandra Seubert und Rainer Bauböck. Die Politologin und der Migrationsforscher schlagen unterschiedliche Auswege vor. Moderation: Catherine Newmark www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter …
 
Rund zehn Millionen Menschen dürfen nicht wählen, weil sie keinen deutschen Pass haben. Ein Demokratiedefizit, urteilen Sandra Seubert und Rainer Bauböck. Die Politologin und der Migrationsforscher schlagen unterschiedliche Auswege vor. Moderation: Catherine Newmark www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter …
 
Rund zehn Millionen Menschen dürfen nicht wählen, weil sie keinen deutschen Pass haben. Ein Demokratiedefizit, urteilen Sandra Seubert und Rainer Bauböck. Die Politologin und der Migrationsforscher schlagen unterschiedliche Auswege vor. Moderation: Catherine Newmark www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter …
 
Autor: Bauböck, Rainer; Seubert, Sandra; Newmark, Catherine Sendung: Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14โดย Bauböck, Rainer; Seubert, Sandra; Newmark, Catherine
 
durée : 00:03:39 - Le Pourquoi du comment : Philo - par : Frédéric Worms - " A l’humanité de choisir ! " Mais qui est l’humanité, et comment pourrait-elle " choisir " par exemple la fin ou le salut du monde ? C’est une énigme à laquelle l’urgence présente impose de trouver une solution - réalisation : Laurence Malonda, Nicolas Berger…
 
Dans la série « Les philosophes contemporains » L’émission Philosophies de Blandine Kriegel est consacrée à « Malraux et l’art de la renaissance » avec le peintre Monique Frydman, le docteur Marielle David, pédopsychiatre, l’historien Alexandre Adler, géopolitologue, le doyen François Guéry, philosophe, le journaliste Alexis Lacroix, directeur de j…
 
durée : 00:58:03 - Les Chemins de la philosophie - par : Géraldine Mosna-Savoye, Adèle Van Reeth - "Criton, nous devons un coq à Esculape. Payez cette dette, ne soyez pas négligents" : que signifient les derniers mots de Socrate ? Comment sa mort, racontée par Platon dans le "Phédon", est-elle devenue un mythe ? - réalisation : Nicolas Berger, Laur…
 
durée : 00:03:41 - Le Pourquoi du comment : Philo - par : Frédéric Worms - Que nous apprennent les proverbes ? Certains, comme celui-ci, " on ne choisit pas ses parents " est plus profond qu'il n'y parait, qui nous dit une partie souvent cachée de notre destin, avec une ironie affectueuse et parfois aussi, avec un sens du tragique - réalisation : L…
 
durée : 00:58:18 - Les Chemins de la philosophie - par : Géraldine Mosna-Savoye, Adèle Van Reeth - Quel est le lien entre l'immortalité de l'âme et l'immatérialité de l'âme ? De quelle réalité fait-elle partie ? Si philosopher consiste à délier l'âme du corps pour mieux cerner la vérité, vers quelle vérité doit-on tendre, et comment l’atteindre ? -…
 
durée : 00:03:28 - Le Pourquoi du comment : Philo - par : Frédéric Worms - Il est un mouvement philosophique en " isme " parti du philosophe danois, Kierkegaard, et qui ne se termine pas en France, à Saint-Germain-des-Prés : l’existentialisme - caractérisé par la priorité du sujet sur l’objet, et du choix de soi sur toute prédétermination. Quel est…
 
durée : 00:58:11 - Les Chemins de la philosophie - par : Géraldine Mosna-Savoye, Adèle Van Reeth - Le "Phédon" est-il une démonstration de l’immortalité de l’âme ? - réalisation : Nicolas Berger, Laurence Malonda - invités : Monique Dixsaut Professeur émérite de philosophie antique à l'université Paris 1…
 
durée : 00:03:23 - Le Pourquoi du comment : Philo - par : Frédéric Worms - Gouverner c’est décider, mais est-ce en fonction d’un pouvoir absolu ou de purs principes politiques ? Ou est-ce plutôt arbitrer, dans ses conflits inévitables au sein d'une société divisée et sur des enjeux vitaux - qui plus est ? Une vieille question philosophique qui deme…
 
durée : 00:58:35 - Les Chemins de la philosophie - par : Géraldine Mosna-Savoye, Adèle Van Reeth - Dans le "Phédon" de Platon, Socrate, condamné à mort, nous apprend à mourir, délier son âme de son corps... Mais au-delà de se préparer à mourir, Socrate ne désire-t-il pas plutôt nous enseigner à vivre autrement ? Le "Phédon" nous apprend-il à "vivre…
 
durée : 00:03:22 - Le Pourquoi du comment : Philo - par : Frédéric Worms - " Je n"ai pas le choix ". Certes, il y a des contraintes et des nécessités, or quand nous avons le choix, nous le savons, c’est quand des arguments se battent en sens opposés, et qu'il nous faut trancher. Quoi que dise la métaphysique, n' est-ce pas la définition même de la …
 
Über die Hälfte der Ungeimpften lehnt eine Impfung ab. Infokampagnen sollen sie überzeugen. Sibylle Anderl sieht das Problem jedoch nicht nur in mangelnden Informationen, sondern auch im Gesundheitssystem selbst. Ein Kommentar von Sibylle Anderl www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei h…
 
Über die Hälfte der Ungeimpften lehnt eine Impfung ab. Infokampagnen sollen sie überzeugen. Sibylle Anderl sieht das Problem jedoch nicht nur in mangelnden Informationen, sondern auch im Gesundheitssystem selbst. Ein Kommentar von Sibylle Anderl www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Autos bestimmen unser Leben - nicht nur, weil sie uns bequem von A nach B bringen, sondern auch, weil große Teile des öffentlichen Raums für sie gemacht wurden. Wie man daran etwas ändern kann, darüber wird aktuell viel diskutiert. Von Kira Meyer www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei …
 
Autos bestimmen unser Leben – nicht nur, weil sie uns bequem von A nach B bringen, sondern auch, weil große Teile des öffentlichen Raums für sie gemacht wurden. Wie man daran etwas ändern kann, darüber wird aktuell viel diskutiert. Von Kira Meyer www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Kritisches Denken steht hoch im Kurs. Dinge konsequent zu hinterfragen, gehöre zu unserer "kulturellen DNA", sagt der Philosoph David Lauer. Doch in vielen Debatten prallen Meinungen bloß unversöhnlich aufeinander. Wie viel ist daran noch Kritik? David Lauer im Gespräch mit Catherine Newmark www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: …
 
Autor: Lauer, David; Newmark, Cathrin Sendung: Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14โดย Lauer, David; Newmark, Cathrin
 
Kritisches Denken steht hoch im Kurs. Dinge konsequent zu hinterfragen, gehöre zu unserer "kulturellen DNA", sagt der Philosoph David Lauer. Doch in vielen Debatten prallen Meinungen bloß unversöhnlich aufeinander. Wie viel ist daran noch Kritik? David Lauer im Gespräch mit Catherine Newmark www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: …
 
Kritisches Denken steht hoch im Kurs. Dinge konsequent zu hinterfragen, gehöre zu unserer "kulturellen DNA", sagt der Philosoph David Lauer. Doch in vielen Debatten prallen Meinungen bloß unversöhnlich aufeinander. Wie viel ist daran noch Kritik? David Lauer im Gespräch mit Catherine Newmark www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: …
 
Immer mehr sprechen sich gegen Eigentum aus: Würden wir nicht haben, sondern teilen, würden wir Ressourcen sparen und dem, was wir gemeinsam besitzen, mehr Sorge tragen. Doch besagt nicht das Problem der Allmende, dass das, was keinem gehört, bald verlottert, weil sich keiner dafür zuständig fühlt? Die Wogen gingen hoch, als bekannt wurde, dass das…
 
Loading …

คู่มืออ้างอิงด่วน

Google login Twitter login Classic login