NDR Info สาธารณะ
[search 0]
เพิ่มเติม

ดาวน์โหลดแอปเลย!

show episodes
 
N
NDR Info Hintergrund

1
NDR Info Hintergrund

NDR Info

Unsubscribe
Unsubscribe
รายสัปดาห์+
 
Politische Reportagen und Features mit Hintergrundinformationen zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Hier gibt es 15- bis 25-minütige Berichte, Reportagen und Features aus (Nord-) Deutschland, sowie von ARD-Korrespondenten und freien Autorinnen und Autoren aus der ganzen Welt. Auch Diskussionen, Interviews und Essays zu aktuellen, bewegenden Themen.
 
Wie steht es um einen Impfstoff? Wie entwickelt sich die Test-Strategie? Besteht Hoffnung auf ein Medikament? In unserem Podcast wollen wir verlässlich über neue Erkenntnisse der Forschung informieren. Die NDR Wissenschaftsredakteurinnen Korinna Hennig und Beke Schulmann sprechen dazu alle zwei Wochen im Wechsel mit Christian Drosten, Leiter der Virologie in der Berliner Charité, und mit Sandra Ciesek, Leiterin des Instituts für Medizinische Virologie am Universitätsklinikum Frankfurt. Die A ...
 
Jazzmusiker erzählen, welche Aufnahme ihr musikalisches Leben verändert hat. Im Februar 1917 ging die "Original Dixieland Jazz Band" in ein New Yorker Studio – das war der Startschuss zum dokumentierten Jazz. Wir fragen Jazzmusiker aus aller Welt (u.a. Dave Liebman, Omar Sosa, Julia Hülsmann, Nils Landgren und Michael Wollny), welches Album ihr Schlüsselerlebnis war.
 
Was essen die Grönländer am liebsten? Zu welcher Musik tanzt man in Tansania? Welche Tiere leben in Australien? Wo gibt es die längste Eisenbahnstrecke der Welt? Mikado nimmt euch mit auf eine akustische Reise rund um den Erdball. Ihr hört Wale singen und Rentiere rufen, das Grummeln der Vulkane in Island und die flirrende Luft der afrikanischen Wüste.
 
Loading …
show series
 
Erst Ägypten, jetzt Kanada. Nach der Welt-Klimakonferenz beginnt die Weltkonferenz für Biodiversität in Montreal. Wissenschaftler sagen, die Klimakrise und das Artensterben sind zwei Seiten einer Medaille. Eine Million Tier- und Pflanzenarten sind mittlerweile vom Aussterben bedroht, weil Menschen ihre Lebensgrundlage zerstören. Auf der UN-Konferen…
 
Sportlich endete die Fußball-Weltmeisterschaft für den Gastgeber Katar bereits in der Vorrunde. Aber dem Land geht es um mehr. Viele Katarer haben sich darauf gefreut, Gastgeber zu sein, das Land weltweit bekannter zu machen. Und natürlich wollte man sich von seiner besten Seite zeigen, nachdem im Vorfeld so viel Skepsis geäußert wurde. Auch politi…
 
Seit einem Jahr versuchen Tausende Menschen, über Belarus nach Polen zu gelangen. Das Land hält mit einem großen Aufgebot an Militär, Grenzschutz und Polizei dagegen. Die EU beschuldigt den belarussischen Machthaber Lukaschenka, in organisierter Form Migranten aus Krisenregionen an die EU-Außengrenze gebracht zu haben, um Druck auf den Westen auszu…
 
Mit Beginn der Corona-Pandemie hat Bhutan seine Grenzen geschlossen. Obwohl das mittelasiatische Land auch vom Tourismus abhängig ist, lag die Branche komplett brach. Schon zuvor hatte die Regierung mit hohen Preisen dem Massentourismus Einhalt geboten; es waren vor allem reiche Ausländer, die am östlichsten Rand des Himalayas Ruhe und Glück suchte…
 
Es herrscht Goldgräber-Stimmung an Frankreichs Atlantik-Küste. Die ersten 81 Offshore-Windräder des Landes drehen sich. Mit ihrer Hilfe soll unter anderem grüner Wasserstoff erzeugt werden. Präsident Macron ist persönlich angereist, um den Offshore-Park einzuweihen. Denn eines ist klar geworden in den letzten Wochen: Auch mit der von Macron gewünsc…
 
Knapp neun Monate ist es jetzt her, dass Russlands Präsident Putin seine Drohungen wahr gemacht und die Ukraine angegriffen hat. Seitdem sind Teile des Landes von russischen Soldaten besetzt, vor allem im Osten und Süden der Ukraine. Als Reaktion auf den Angriffskrieg haben westliche Staaten zahlreiche Finanz- und Handelssanktionen gegen Russland v…
 
Für die Bewohner der kleinen Insel Gardi Sugdub, rund drei Kilometer vor der Küste Panamas, kommen die Klima-Verhandlungen im ägyptischen Scharm el-Scheich zu spät: Der Meeresspiegel steigt seit Jahren an, rund zehnmal im Jahr standen ihre Häuser zuletzt unter Wasser. Deshalb soll die komplette Insel mit ihren rund 1500 Bewohnern schon im nächsten …
 
Sechs Tage vor Beginn der bisher umstrittensten FIFA Fußball-Weltmeisterschaft blickt die ARD am Montag, den 14. November 2022, mit einem crossmedialen Thementag im Ersten, in der ARD Mediathek und in der ARD Audiothek auf das Ausrichterland Katar und den Weltfußballverband. In der Podcast-Serie „Geld Macht Katar“ geht es unter anderem um die Image…
 
Der nächste Winter scheint eine Bewährungsprobe für die Stabilität unserer Energieversorgung zu werden. Wie gut sind wir vorbereitet? Wie sieht unsere Energie-Zukunft aus? Wird grüner Wasserstoff alltäglich für alle? Kann man gleichzeitig eine Strom- und eine Wasserstoff-Infrastruktur aufbauen? Über diese und andere Fragen wurde in der Reihe „Akade…
 
Für die Schweizer Gletscher war 2022 ein katastrophales Jahr. Sämtliche Rekorde der Eisschmelze wurden gebrochen. Rund drei Kubikkilometer Eis gingen verloren. Besonders drastisch zeigt sich der Verlust am Rhonegletscher im Kanton Wallis. Seit dem 19. Jahrhundert wird dort als Touristenattraktion jedes Jahr eine Grotte in den Gletscher geschlagen. …
 
Im Sommer 2020 gingen tausende Studentinnen und Studenten in Thailand auf die Straße, um gegen den König und die Regierung zu protestieren. Von ihnen wurden viele verhaftet. Etwa 200 sind wegen Majestätsbeleidigung angeklagt. Darauf stehen 15 Jahre Haft. Rung war damals das Gesicht der Proteste. Sie war die erste, die sich öffentlich auf eine Bühne…
 
Kindernachrichten: Bundeskanzler Scholz besucht China / Beschmierte Bilder und blockierte Straßen / Neuer Rekord in der Musik-Branche / Komisches Gefühl nach Zeitumstellung - Eine Sendereihe von Mikado und den NDR Nachrichten.
 
Am 6. November beginnt im ägyptischen Scharm el-Scheich die 27. Weltklimakonferenz. Es ist eine Region, die mit Sonne und Wind gesegnet ist – und dennoch jahrzehntelang auf Erträge durch fossile Brennstoffe setzte. Aber langsam hat ein Umdenken eingesetzt: Länder wie Ägypten oder die Vereinigten Arabischen Emirate wollen ein Vorreiter im Bereich er…
 
Am 8. November finden in den USA die wichtigen Kongress-Zwischenwahlen statt. An dem Tag wird nicht nur über Senatorinnen und Senatoren sowie Abgeordnete im Kongress abgestimmt. In etwa drei Dutzend Bundesstaaten werden auch Gouverneure oder Parlamentarier gewählt. Im Wahlkampf wird auch um die Stimmen der Latinos und Hispanics geworben. Sie machen…
 
In Melilla, zwischen der spanischen Exklave und Marokko, versuchen am 24. Juni 2022 fast 2000 afrikanische Migrant*innen die meterhohen Stacheldrahtzäune zu überwinden. Nach offiziellen Angaben sterben mindestens 23 Menschen, mehrere Hundert werden verletzt. Augenzeugen beschreiben den Vorfall wie eine Schlacht zwischen Migranten und Sicherheitsbea…
 
Noch nie hat der russische Präsident Wladimir Putin so unter Druck gestanden. Der Krieg in der Ukraine zieht sich hin. Der Westen gibt nicht klein bei, obwohl der Kreml Öl und Gas als Waffe einsetzt. Junge, gut ausgebildete Menschen verlassen in Scharen Russland. Ein Land, das Putin nach den chaotischen 90er Jahren wieder auf die Beine gebracht hat…
 
Fünf Wochen Proteste im Iran – fünf Wochen, die vor kurzem kaum vorstellbar waren. Auslöser war der Tod der 22-jährigen Kurdin Mahsa Jina Amini in Polizeigewahrsam in Teheran. Die sogenannte Sittenpolizei hatte sie wegen eines falsch sitzenden Kopftuchs mitgenommen. Offiziell heißt es, sie sei an einem Herzinfarkt gestorben. Seitdem gehen viele Men…
 
Der Klimawandel war in diesem Sommer angesichts der Hitze und Trockenheit auch in Deutschland spürbar. Die Bundesregierung will gegensteuern und künftig deutlich mehr Strom aus erneuerbaren Energien herstellen lassen. Das soll dem Klima langfristig helfen. Vor dem Hintergrund des russischen Angriffskrieges steht aktuell aber die Energiekrise im Fok…
 
Tausende Juden setzten in der NS-Zeit ihre Hoffnung auf eine Aktion polnischer Diplomaten in der Schweiz. Mit Pässen von Paraguay und anderen lateinamerikanischen Staaten sollten vor allem polnische Juden gerettet werden. Auch etwa 50 Berliner Juden hofften, mit einer neuen Staatsbürgerschaft den Vernichtungslagern zu entgehen. Einigen hat der Pass…
 
Trotz Lebensgefahr wagen immer wieder Menschen die Fahrt von Nordafrika zu den Kanarischen Inseln – und damit in die EU. Oft in kleinen, gar nicht seetüchtigen Booten. Allein in diesem Jahr sind nach Schätzung kanarischer Medien rund 800 Menschen bei der gefährlichen Überfahrt ums Leben gekommen, obwohl Rotes Kreuz und spanische Seenotrettung versu…
 
Von Margalit Berger und Anja von Cysewski Wenn Mädchen zwölf und Jungen dreizehn Jahre alt werden, gelten sie in der jüdischen Gemeinde als erwachsen. Sie sind dann Bat- oder Bar Mitzwa - Tochter oder Sohn des Gesetzes. Das bringt Rechte und Pflichten mit sich und wird in ihren Familien groß gefeiert. In manchen Gemeinden dürfen sie zum ersten Mal …
 
Von Gerald Beyrodt Leonard Cohen wurde in eine jüdische Familie geboren, doch ihn beschäftigten auch andere Religionen wie das Christentum oder der Buddhismus. Einige seiner Songs spiegeln das wider, aber nicht nur in ehrfürchtiger Anbetung.
 
In Österreich wird am Sonntag der Bundespräsident gewählt. Der 78-jährige Amtsinhaber Alexander van der Bellen hat beste Chancen für weitere sechs Jahre gewählt zu werden. Er ist überaus beliebt als Landesvater, viele sagen „Landes-Großvater“. Und van der Bellen hält zu seinem Volk: immer wenn Österreich durch bizarre Skandale Aufsehen erregt, verk…
 
Im Februar 2021 hat das Militär in Myanmar die demokratisch gewählte Regierung von Aung San Suu Kyi gestürzt. Doch bis heute haben die neuen Herrscher das Land nicht unter ihre vollständige Kontrolle gebracht. Es gibt eine zivile Widerstandsbewegung und besonders viele junge Menschen, die das Regime mit Waffengewalt bekämpfen wollen. Aber wer sich …
 
Am Sonntag haben die Menschen in Brasilien die Wahl: Geben sie dem rechtsextremen Amtsinhaber Bolsonaro erneut ihre Stimme oder dem linksgerichteten Ex-Staatschef Lula da Silva? Die Wahl polarisiert die Bevölkerung wie keine zuvor in der jüngeren Geschichte des Landes. Manche fürchten sogar, Brasiliens Demokratie stehe auf dem Spiel. Denn Bolsonaro…
 
Viele Menschen in Pakistan leben seit drei Monaten mit einer Katastrophe: zunächst Temperaturen über 50 Grad, danach wochenlange Regenfälle, die ein Drittel des Landes überschwemmten. Große Teile Südpakistans stehen heute noch unter Wasser und auch im Norden des Landes gibt es schwere Zerstörungen. Millionen Menschen sind betroffen, Hilfe erreicht …
 
Das Potsdamer Abraham Geiger Kolleg galt jahrelang als Leuchtturm des liberalen Judentums – und als Symbol einer „jüdischen Renaissance“ in Deutschland. Doch seit im Frühjahr bekannt wurde, dass es in dem Rabbinerseminar zu sexualisierten Belästigungen durch einen Dozenten kam, ist das Ansehen der theologischen Einrichtung schwer angeschlagen. Zuma…
 
Google hat sich einen neuen Büropark bauen lassen: den Bay View Campus im Silicon Valley, USA. Vom Solardach bis zur Regenwasser-Toilette alles auf dem neuesten technischen Stand. Aber viele Mitarbeiter ziehen trotzdem das Home-Office vor. In anderen Firmen gibt es die (fast) vollständige Überwachung der Angestellten per Webcam und Screenshots, um …
 
Loading …

คู่มืออ้างอิงด่วน

Google login Twitter login Classic login