Medizinpodcast สาธารณะ
[search 0]
เพิ่มเติม

ดาวน์โหลดแอปเลย!

show episodes
 
Bei vielgehört präsentiert vielgesundheit.at Podcastreihen zu verschiedensten medizinischen Themen. Besprochen werden diese in Expert:innen-Runden. Zusatz für medizinisches Gesundheitspersonal: Im Fachbereich von vielgesundheit.at können Sie mit unseren Podcasts DFP-Punkte verdienen! Jeweils mehrere Folgen werden zu einem approbierten AudioLearning verbunden. Hören Sie sich diese an und beantworten Sie im Anschluss die Fachfragen. Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie pro AudioLearning 2 ...
 
Loading …
show series
 
"Kannst du nicht einmal für eine Minute stillhalten?" oder "Jetzt konzentrier' dich halt mal!" Als Elternteil kommen diese oder ähnliche Sätze wohl mehr als einmal über die Lippen. Doch manche Kinder können nicht anders, denn sie leiden an der Erkrankung ADHS. Das steht für Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung. Und das ist das Thema, …
 
Expert:innen Dr. in Barbara Tucek Dr. Albrecht Prieler Moderation: Katharina Börries, MA Impfmythen waren schon in der ersten Staffel unseres Formats ein großes Thema. Natürlich zeigen sich diese auch in Bezug auf Impfungen für Kinder – daher trägt Folge 4 von vielgehört IMPFormiert – Jetzt sind die Kinder dran den Namen Oft genannt und trotzdem fa…
 
Neurodermitis als Volksleiden zu bezeichnen, ist nicht übertrieben. Denn in Österreich leiden etwa zehn bis 15 Prozent der Kinder an der entzündlichen Hauterkrankung, aber auch Erwachsene können betroffen sein. Die Neurodermitis verläuft schubweise und äußert sich durch Juckreiz, der die Lebensqualität äußerst stark beeinflussen kann, ebenso wie du…
 
Täglich 10.000 Schritte und schon ist ein langes gesundes Leben garantiert? Nicht garantiert, aber es schafft die besten Voraussetzungen. Das sagt Dr. Slaven Stekovic, er ist Molekularbiologe und forschte an der Karl Franzens Universität in Graz viele Jahre zum Thema Alter und Langlebigkeit, ist also ein Experte, wenngleich er selbst erst 33 Jahre …
 
Sandra König steht jeden Tag um 4 Uhr auf, denn sie ist Moderatorin beim Ö3-Wecker. Zudem hat sie zwei Kinder und ist daneben auch noch Yogalehrerin. Wie sich das alles ausgeht? Gerade durch Yoga, denn "Yoga heilt den Geist und den Körper", sagt sie. In ihrem neuen Buch "Auf die Plätze, lächeln, los" (Kneipp Verlag) beschreibt König Wege, um einfac…
 
Expert:innen Doz. in Dr. in Monika Redlberger-Fritz Dr. Michael Elnekheli Moderation: Katharina Börries, MA In Folge 3 der Podcastreihe vielgehört IMPFormiert – Jetzt sind die Kinder dranfassen wir einige wichtige Themen zusammen: Neben einer Betrachtung der letzten Influenzasaison und Informationen zum Schutz der Kinder gegen die Influenza geht es…
 
Wenn Frauen in die Kinderwunschklink zu Heinz Strohmer kommen, sind sie etwa 38 Jahre alt. In diesem Alter gibt es nur noch 25 bis 30 Prozent Wahrscheinlichkeit, ein Kind zu bekommen. Neben dem Alter der Frau spielt schlechte Samenqualität der Männer eine Rolle bei unerfülltem Kinderwunsch. In der Kinderwunschklinik von Dr. Heinz Strohmer kamen sch…
 
Fasten ist gesund, aber nicht für alle machbar. Wenn sich Kilos trotz aller Anstrengungen hartnäckig halten, ist oft nicht das Essen falsch oder der Sport zu wenig, sondern es geht um den Hormon-Mix in unserem Körper. Das sagt Prof. Dr. Peter Frigo ist Chef der Hormonambulanz am Wiener AKH. Er hat soeben ein Buch herausgebracht und erklärt, wie Mik…
 
Sex ist gesund. Er schützt vor Herzinfarkt, Schlaganfall, lässt uns besser schlafen und hilft sogar gegen Migräne. Doch mit den Jahren verändert sich nicht nur der Körper, auch unsere Sexualität wird anderes. Wie man es als Paar schafft, sich wieder neu auf Erotik und Sinnlichkeit einzulassen, erzählen in unserem "Ist das gesund"-Podcast Sabine und…
 
Es ist einer der großen Gesundheitstrends für 2022: Healthy Pet-ting. Gemeint ist damit, dass Haustiere gesund machen. Hunde im Haushalt verringern das Herzinfartrisiko und Katzen lassen über ihr Schnurren sogar Knochen schneller heilen. Aber stimmt das wirklich? Wir haben nachgefragt. Unsere Expertin, Birgit Ursula Stetina, ist Klinische Psycholog…
 
Österreich ist ein Land der Trinker*innen. Doch es gibt einen Trend und immer mehr machen mit. Er nennt sich "dry January", kommt aus England und gönnt dem Körper einen Monat lang Pause vom Alkohol. Aber bringt das wirklich was? Wir haben bei Dr. Johannes Zeiler vom Anton Proksch Institut nachgefragt, was sich ohne Alkohol im Körper verändert.…
 
Permanente Erschöpfung, Gedächtnisschwierigkeiten und Verlust des Geschmackssinns: Long Covid hat viele Gesichter und kann die Lebensqualität der Betroffenen stark beeinflussen. Maarte Preller war eine der ersten in Österreich, die sich mit ihrer Erkrankung an die Öffentlichkeit wandte. Im Podcast erzählt sie, wie das Leben mit Long Covid aussieht …
 
Expert:innen Dr. in Daniela Kasparek a.o. Univ.-Prof. Dr. Karl Zwiauer Moderation: Katharina Börries, MA In der zweiten Episode der Podcastreihe vielgehört IMPFormiert – Jetzt sind die Kinder dran sprechen Dr. in Daniela Kasparek (Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde und Leiterin der Gruppenpraxis gesund-wachsen 1160 Wien) und Prof. Karl Zwia…
 
Expert:innen Doz. in Dr. in Monika Redlberger-Fritz Prim. MedR. Ass.-Prof. DDr. Peter Voitl, MBA Moderation: Katharina Börries, MA In Folge 1 der Podcastreihe vielgehört IMPFormiert – Jetzt sind die Kinder dran sprechen Doz. in Monika Redlberger-Fritz (Virologin der MedUni Wien) und Prim. Peter Votil (Gründer und ärztlicher Leiter am Kindergesundhe…
 
Zucker macht dick und krank, das stimmt. Und wir konsumieren fast 100 Gramm pro Tag und nicht zwischen 25 und 50 Gramm, wie es die WHO empfehlen würde. Doch Zucker ist nicht nur böse. Im Podcast spricht Barbara Haas mit DI Dr. Anita Eberl vom Joanneum Research Graz und Diabetes-Experte Dr. Bernhard Ludvig über Vor- und Nachteile dieser "süßen Droge…
 
Wir sind erschöpft, überlastet und müde. Während der Corona-Pandemie hat sich die Zahl jener Menschen, die plötzlich eine depressive Episode erleben, verfünffach. Mittlerweile leiden 25 Prozent aller Österreicher*innen an Depressionen oder Angstzuständen. Was aber dagegen tun? Wir sprechen in diesem Podcast über eine psychische Veränderung, die uns…
 
Expert:innen Ao.Univ.-Prof. in Priv.-Doz. in Dr. in med.univ. Barbara Kornek Prim. Univ.-Prof. Dr. Marcus Köller Moderation: Katharina Börries, MA In der sechsten Episode der Podcastreihe vielgehört IMPFormiert – Influenza, Pertussis & Co. sprechen Univ.-Prof.in Barbara Kornek (Oberärztin Neurologie an der MedUni Wien, Präsidentin der Multiple Skle…
 
Der Sommer wie damals war es dann doch nicht, früher als erwartet beginnt die Zahl der Neuinfektionen zu steigen. Doch was bedeutet dies für die Spitäler und die Intensivstationen? Wie reagieren Menschen, die sich nicht impfen lassen wollten, auf ihre eigene Covid-19-Erkrankung? Und wie werden Patientinnen und Patienten im Spital behandelt? Diese F…
 
Expert:innen Dr. in Birgit Weinberger Prof. Wolfgang Popp Moderation: Katharina Börries, MA In der fünften Episode der Podcastreihe vielgehört IMPFormiert – Influenza, Pertussis & Co. sprechen Dr.in Birgit Weinberger (Institute for Biomedical Aging Research in Innsbruck) und Prof. Wolfgang Popp (Lungenfacharzt) über das Impfen bei älteren Patient:i…
 
Expert:innen Ingrid Brodnig Dr. Martin Moder Moderation: Katharina Börries, MA In der vierten Episode der Podcastreihe vielgehört IMPFormiert – Influenza, Pertussis & Co. sprechen Ingrid Brodnig (Journalistin & Autorin) und Dr. Martin Moder (Molekularbiologe & Science Buster) über das vielseitige Thema der Impfmythen. Die Skepsis gegenüber Impfunge…
 
Expert:innen Ingrid Brodnig Dr. Martin Moder Moderation: Katharina Börries, MA In der vierten Episode der Podcastreihe vielgehört IMPFormiert – Influenza, Pertussis & Co. sprechen Ingrid Brodnig (Journalistin & Autorin) und Dr. Martin Moder (Molekularbiologe & Science Buster) über das vielseitige Thema der Impfmythen. Die Skepsis gegenüber Impfunge…
 
Die Infektionszahlen steigen wieder, vor allem aufgrund der Delta-Variante. Betroffen sind zu großen Teilen junge Menschen. Auch wenn diese seltener schwere Verläufe entwickeln, können sie die an der Folgeerkrankung von Covid-19, an Long Covid erkranken. Was bedeutet das für das Gesundheitssystem in Österreich, ist es für diese Patientinnen und Pat…
 
Expert:innen Dr. in Daniela Kasparek Dr. Michael Elnekheli Moderation: Katharina Börries, MA In der dritten Episode der Podcastreihe vielgehört IMPFormiert – Influenza, Pertussis & Co. sprechen Dr.in Daniela Kasparek (Fachärztin für Kinder- und Jugendhelilkunde und Leiterin der Gruppenpraxis gesund-wachsen 1160 Wien) und Dr. Michael Elnekheli (Fach…
 
Immer wenn man denkt, die Pandemie geht schön langsam zu Ende, schafft es das Coronavirus doch, uns zu überraschen. Aktuell bereitet die Delta-Variante von Sars-CoV-2 Vielen Kopfzerbrechen. Wieso aktuell kein Grund zur Panik besteht und was gegen Delta hilft, erklärt der Virologe und Impfstoffforscher Florian Krammer in der neuen Folge des „Corona …
 
Expert:innen Dr. in Ulrike Kummer-Frosch Univ.-Prof. Dr. Karl Zwiauer Moderation: Katharina Börries, MA In der zweiten Episode der Podcastreihe vielgehört impformiert – Influenza, Pertussis & Co. sprechen Dr. in Ulli Kummer-Frosch (Schulärztin und Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Schulärzte Österreichs) und Univ.-Prof. Dr. Karl Zwiauer (Karl-…
 
Expert:innen Doz. in Dr. in Ursula Hollenstein Dr. Martin Moder Moderation: Katharina Börries, MA In der ersten Episode der Podcastreihe vielgehört impformiert – Influenza, Pertussis & Co. sprechen Doz. in Ursula Hollenstein (Infektions- und Tropenmedizin, reisemedizinisches Zentrum traveldoc in Wien) und Dr. Martin Moder (Molekularbiologe & Scienc…
 
Kinder und Covid-19 – das sind zwei Zutaten, die hitzige Diskussionen garantiert. Aber was ist nun eigentlich wirklich Sache? Wie betroffen sind die jüngeren Altersgruppen im Hinblick auf das Infektionsgeschehen? Wie sieht die Lage an den Schulen aus? Welche Vorbereitungen müssen für den Herbst an den Schulen getroffen werden? Und welchen Einfluss …
 
In der aktuellen Folge widmet sich das "Corona Update" dem Thema Long Covid. Die Nachfolgeerkrankung von Covid-19 ist eine komplexe Sache, mit unterschiedlichsten Symptomen. Welche Beschwerden Patientinnen haben, wie dieses Krankheitsbild behandelt wird und wieso Long Covid sich nicht einfach wegtrainieren lässt - darüber gibt der Wiener Neurologe …
 
Impfungen ebnen uns den Weg aus der Pandemie. Die Impfungen gegen Covid-19 sind in Rekordtempo entwickelt worden. Doch was ist mit jenen Personen, die an Covid-19 erkrankt sind? Sie werden aktuell oft mit Medikamenten behandelt, die eigentlich für einen anderen Zweck entwickelt wurden. Dennoch, die Forschung auch an Covid-19-Medikamenten läuft auf …
 
Die dritte Well der Coronavirus-Pandemie hat Österreich erreicht. Der Weg aus dieser führt über die Covid-Schutzimpfung. Doch die Impfkampagne stottert. Wieso es so wichtig ist, Schwung in diese zu bringen und was die britische Virusvariante B.1.1.7 damit zu tun hat, erklärt Virologe und Impfstoffforscher Florian Krammer (Icahn School of Medicine a…
 
Kärnten hat nicht – wie die anderen Länder – im Dezember mit dem Impfen begonnen, sondern erst im Jänner. Nach anfänglicher Kritik steht man mittlerweile im Bundesländervergleich am besten da. Doch wie geht es weiter, wer wird wann geimpft und wie läuft das alles konkret ab? Redakteurin Karin Hautzenberger erklärt die Situation im Gespräch mit Davi…
 
Ab März wird in der Steiermark auch außerhalb der Pflegeheime geimpft. Doch wie gut ist die Steiermark beim Impfen aufgestellt? Wie geht es nun weiter mit den Impfungen, wer ist wann an der Reihe und wie schaut das alles konkret in den Impfstraßen und Arztpraxen aus? Die Antworten weiß Michael Kloiber aus dem Steiermark-Ressort der Kleinen Zeitung.…
 
Vor einem Jahr, am 25. Februar 2020 wurden die ersten beiden Corona-Infektionen in Österreich registriert – seither steht das ganze Land im Bann der Pandemie. Wir sprechen mit dem Virologen und Impfstoffforscher Florian Krammer über die überraschendsten Erkenntnisse, die dieses Pandemiejahr brachte, die Frage, ob mit den Virusmutationen nun eine ne…
 
Kleine Zeitung-Sportredakteur Georg Michl spricht mit Chefredakteur Hubert Patterer über seine Corona-Erkrankung und die Folgen, wie diese über rein körperliche Beschwerden hinausgehen und wie das alles seine Sicht auf die Krankheit, den Sport und das Leben verändert hat.โดย Kleine Zeitung
 
Der harte Lockdown ist zumindest vorerst wieder Geschichte und mit dem Ende der Semesterferien drücken ab 15. Februar Schülerinnen und Schüler in der Steiermark und in Kärnten wieder die analoge Schulbank. Der Präsenzunterricht geht wieder los. Wie ist das mit dem Testen, dem Unterricht, Schularbeiten und wie sieht es in den Kindergärten aus? Welch…
 
Leser haben gefragt, der Experte liefert die Antworten: Wie neue Covid-Impfstoffe tatsächlich wirken, wer nicht geimpft werden soll und wie lange eine Impfung schützen wird: Die Antworten im Podcast.โดย Kleine Zeitung
 
In der globalen Suche nach einem Covid-Impfstoff stehen wir kurz vor der Ziellinie, sagt Forscher Florian Krammer. Schon in den nächsten Wochen könnte es eine Notfallzulassung geben. Das größte Hindernis für breite Impfkampagnen ist für den Experten: die Impfskepsis in der Bevölkerung.โดย Kleine Zeitung
 
Die Kleine Zeitung jetzt kostenlos nutzen – von der Website über die App bis zum E-Paper: https://abo.kleinezeitung.atโดย Kleine Zeitung
 
Loading …

คู่มืออ้างอิงด่วน

Google login Twitter login Classic login