Kultur สาธารณะ
[search 0]
เพิ่มเติม

ดาวน์โหลดแอปเลย!

show episodes
 
Egal ob Bio-Nazis, DDR-Wochenkrippen oder Tabuthema Menstruation – das Zeitfragen-Feature von Deutschlandfunk Kultur beleuchtet die Hintergründe. Jede Woche greifen wir die wichtigsten Fragen unserer Zeit aus Politik, Umwelt, Wirtschaft, Geschichte, Literatur, Wissenschaft und Forschung auf.
 
Soziologie, Philosophie, Geschichte, Anthropologie, Archäologie, Kommunikationswissenschaften ... jeden Donnerstag das Wichtigste aus den Kultur- und Sozialwissenschaften. Hintergrundberichte, Interviews mit herausragenden Forscherpersönlichkeiten und aktuelle Beiträge über Studienergebnisse und wissenschaftliche Tagungen.
 
Das Kulturmagazin liefert einen aktuellen Überblick über Kulturereignisse des Tages. Es bietet eine schnelle und direkte Reaktion auf Theater- und Filmpremieren, Ausstellungseröffnungen, Diskussionsforen und Kulturveranstaltungen im In- und Ausland. Darüber hinaus greift die Sendung auch kulturpolitische Probleme, Tendenzen und Phänomene in Form von Hintergrundberichten, Kommentaren und Glossen auf.
 
N
Nerd & Kultur

1
Nerd & Kultur

Marco Risch & Yves Arievich

Unsubscribe
Unsubscribe
รายสัปดาห์+
 
Wenn ein NERD auf die KULTUR trifft, sind es Marco und Yves. Die YouTube-Helden von "Nerdkultur" und "Moviepilot" verquatschen sich jeden Sonntag über STAR WARS, MARVEL, DC und die anderen schönsten Nebensachen dieser Welt. Noch mehr NERDKULTUR: https://www.youtube.com/c/NERDKULTUR Und noch viel mehr MOVIEPILOT: https://www.youtube.com/c/MOVIEPILOT
 
K
Kultūras rondo

1
Kultūras rondo

Latvijas Radio 1

Unsubscribe
Unsubscribe
รายวัน
 
"Kultūras rondo" ir kvalitatīvākais un daudzpusīgākais radio raidījums par kultūras procesiem Latvijā un pasaulē, kas sniedz arī izvērstas anotācijas par aktuāliem notikumiem mūzikā, mākslā, kino, teātrī, literatūrā, arhitektūrā, dizainā u.c. "Kultūras rondo" redzes lokā ir tā kultūrtelpa, kurā pašreiz dzīvojam. Mēs ne tikai palīdzam orientēties kultūras notikumos, bet tiešraides sarunās apspriežam kultūras notikumu un kultūras personību rosinātas idejas. Tās ir diskusijas, kurās satiekas ku ...
 
Eine ganze Stunde widmen wir einer Person. Es geht um Beruf wie Berufung, bemerkenswerte Lebensgeschichten und große Leidenschaften. Unsere Gäste kommen aus Kultur und Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, sind prominent oder weniger bekannt, aber stets Persönlichkeiten, die etwas zu erzählen haben. Sie gewähren uns Einblicke in ihr Leben - was sie bewegt, was sie antreibt, wofür sie sich engagieren.
 
k
kultúr sufni

1
kultúr sufni

aljatlan huligánok

Unsubscribe
Unsubscribe
รายสัปดาห์
 
Beszélgetős podcast hetente. Leveszünk ezt-azt a sufni polcairól, megrágjuk, de csak néha emésztjük meg teljesen. Előkóstolunk is, hogy nektek már ne kelljen. Ha ízlik, akkor persze szólunk. Aktualitások, érdekességek, technológia, film, színház, saját élményeink – van itt minden, mint a búcsúban.
 
Die Sendung liefert täglich einen aktuellen Überblick über Kulturereignisse des Tages. Über Theater- und Filmpremieren, Ausstellungseröffnungen, Diskussionsforen und Kulturveranstaltungen im In- und Ausland wird noch am selben Abend berichtet. Auch kulturpolitische Probleme, Tendenzen und Phänomene sind Thema in Fazit.
 
Loading …
show series
 
Erinnert wird sie oft als katholische Heilige. Doch die Philosophin Edith Stein entwickelte auch eine wegweisende Theorie der Einfühlung – die heute dabei hilft, digitale Kommunikation zu verstehen. Vor 80 Jahren wurde sie in Auschwitz ermordet. Von Luca Rehse-Knauf www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Direkter Link zur Audiodatei…
 
Wie divers ist die Philosophie? Der Philosoph Martin Lenz erklärt, welche Beharrungskräfte die Vielfalt in seinem Fach ausbremsen. Außerdem: Edith Stein entwickelte eine wegweisende Theorie der Empathie. Vor 80 Jahren wurde sie in Auschwitz ermordet. Moderation: Catherine Newmark www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Direkter Link zur Audio…
 
Gewaltdelikte sind das Fachgebiet der Psychologin Amelie Festag. In der Justizvollzugsanstalt Berlin-Moabit entscheidet sie über Hafterleichterungen für Schwerkriminelle. Festag würde sie gerne öfter befürworten. Aber dann zeigt sich: Der Schein trügt. Von Natalja Joselewitsch www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage Direkter Link zur Audiodatei…
 
Elna fühlt sich als Frau und lebt als Mann. Erst spät konfrontiert sie ihre Familie mit ihrem Wunsch nach einem anderen Leben und einem anderen Körper – und muss darum kämpfen, ihre Töchter nicht zu verlieren. Jana Münkel im Gespräch mit Utz Dräger Direkter Link zur Audiodateiโดย Münkel, Jana
 
Mariupol steht für den Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine. Präsident Selenski nennt die Stadt "Herz des Krieges". Die russische Propaganda versucht, die Ukraine für das Leid der Bevölkerung verantwortlich zu machen.โดย Mitteldeutscher Rundfunk
 
Miss Yeh nimmt im taiwanesischen Drama „Reclaim“ ihr Leben selbst in die Hand. „Dreizehn Leben“ ist die Verfilmung der Rettungsaktion nach einer Höhlenüberschwemmung in Thailand. Und in „Gentleman Jack“ geht’s um die selbstbewusste Anne Lister. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/was-laeuft-heute-reclaim-dreizehn-leben-gentleman-ja…
 
Davon können wir uns nicht satt essen: GUGLHUPFGESCHWADER ist der mittlerweile 9. Teil der Eberhofer-Krimis frei nach Rita Falk - und wir sind große Fans der Reihe! Ein vorerst letztes Mal am Sonntag ohne Yves, doch dafür mit einem mehr als adäquaten Ersatz: Filmkritikerin und quasi Kino+"Raketenbohne" Antje Wessels! Die Provinzkrimis starteten frü…
 
Die Fußball-EM der Frauen hat neue Maßstäbe gesetzt. Viele Spiele haben begeistert und das Interesse am Fußball der Frauen weiter angefacht. Trotzdem halten sich sexistische Vorurteile hartnäckig, kritisiert die Journalistin Tamara Keller. Von Tamara Keller Direkter Link zur Audiodateiโดย Keller, Tamara
 
Die Philosophin Barbara Schmitz hat bei RECLAM Denkraum einen Essay veröffentlicht "Was ist ein lebenswertes Leben? Philosophische und biografische Zugänge". "Ich denke, dass die Philosophie gerade durch den Einbezug der Erfahrungen von Menschen bereichert wird, die im philosophischen und gesellschaftlichen Diskurs vernachlässigt werden: Menschen m…
 
Nach einem Jahr Talibanherrschaft ist Afghanistan wirtschaftlich im freien Fall, die Menschen- und besonders die Frauenrechte gelten immer weniger. Gerade darum sollte der Westen das Land nicht abschreiben, sagt der Afghanistan-Kenner Emran Feroz. Moderation: Patrick Garber www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Direkter Link zur Audiodatei…
 
I år är det 100 år sedan Povel Ramel föddes, och hans verk lever kvar i högsta grad inte minst i radio. I sommar repriserar kulturredaktionen Ramelska radioreminiscenser i åtta delar under rubriken AproPovel - en programserie som griper tag i dig men inser sitt misstag och släpper dig igen. Vad nu detta kan betyda. Anfört av svingiga signaturmelodi…
 
Die Gaskrise beschert uns eine brisante Debatte: Sollen unsere Atomkraftwerke länger laufen, um den drohenden Energiemangel abzumildern? Streit droht nicht nur in der Politik, auch in der Wissenschaft gibt es Pro und Contra. Was sagen Sie? Moderation: Gisela Steinhauer Direkter Link zur Audiodateiโดย Grimm, Veronika;Matthes, Felix Christian
 
Auch wenn die Hochwasserkatastophe die Idylle brutal störte: Für den Schriftsteller Norbert Scheuer gibt es kaum einen schöneren Ort als das Eifel-Dorf Kall. In der ländlichen Stille könne er sich wunderbar aufs Schreiben konzentrieren, sagt Scheuer. Moderation: Ute Welty www.deutschlandfunkkultur.de, Interview Direkter Link zur Audiodatei…
 
Lebensgefühl und Sehnsüchte der 1960er-Jahre werden in diesem Radiostück noch einmal lebendig. Für die junge Generation war Musik die Antwort auf den tristen Alltag. Eine nostalgische Reise, in der die Songs von damals natürlich nicht fehlen dürfen. Von Barry Graves www.deutschlandfunkkultur.de, Aus den Archiven Direkter Link zur Audiodatei…
 
Mat "What Counts" besënnt sech de Lëtzebuerger Elektroniker Them Lights op dat Wesentlecht ... an annoncéiert en éischten EP. Eng nei zesummegesate Live Show gëtt et de 5. November an der Kulturfabrik ze gesinn, wou de Kënschtler am Moment a Residenz ass. Mir lauschtere "What Counts" un a froen, a wéi eng Richtung et mat Them Lights a Zukunft soll …
 
Russland und Nordkorea drohen offen mit Kernwaffen. Fast alle Nuklearmächte rüsten auf. Der Iran strebt nach der Bombe. Lange schien es fast ausgeschlossen - droht jetzt ein atomarer Konflikt? Denkt in dieser Lage überhaupt noch jemand an Abrüstung? Moderation: Birgit Kolkmann www.deutschlandfunkkultur.de, Wortwechsel Direkter Link zur Audiodatei…
 
„Paper Girls“ auf Amazon Prime zeigt vier zwölfjährige Mädchen Ende der 80er, die in ihre Zukunft reisen. Die Serie erzähle sehr herzlich und intim übers Mädchen-Sein und den Blick von Frauen auf sich selbst, sagt Kulturjournalist Stefan Mesch. Stefan Mesch im Gespräch mit Gesa Ufer www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur Audioda…
 
Wer aus dem Koma erwacht, kann sich an Tage, Wochen seines Lebens nicht erinnern. Das weckt Ängste. Ein Tagebuch, in dem Verwandte, Pflegende, Freundinnen und Freunde von der Zeit berichten, kann den Patienten bei der Rückkehr in den Alltag helfen. Von Laura Mareen Janssen www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Direkter Link zur Audiodatei…
 
Lakonisch Elegant meets "Link in Bio - Das Gespräch meines Lebens": Arzt und Schriftsteller Jakob Hein erzählt von einem besonderen Moment bei einer Autofahrt und seinem Lebensmotto "Von hier an blind". Ein Sommerpausen-Leckerbissen. Samira El Ouassil und Friedemann Karig im Gespräch mit Jakob Hein Direkter Link zur Audiodatei…
 
Für die US-Amerikaner symbolisiert er Freiheit, Mut und Stärke: der Weißkopfseeadler. Das hielt sie allerdings nicht davon ab, den Vogel erbittert zu jagen und zu vergiften. Als er fast ausgestorben war, begann eine Rettungsaktion. Von Katrin Brand www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Direkter Link zur Audiodatei…
 
Wer in weite entfernte Länder reist, muss seine Uhr neu stellen. In New York ist es erst sechs Uhr morgens, wenn es in Deutschland schon mittags um zwölf ist. Zur gleichen Zeit essen die Menschen in Japan bereits zu Abend. Warum ist das so? mit Fabian Direkter Link zur Audiodateiโดย Schmitz, Fabian;Silbermann, Nicole;Voss, Regina;Lorenzen, Ilka
 
Ist eine Geschichte einmal in der Welt, entfaltet sie eine eigene normative Kraft, davon war Hannah Arendt überzeugt. Gleichzeitig ist sie oft schwer zurückholbar. Und was, wenn wir süchtig nach Geschichten werden? Was, wenn wir zu viel erzählen und uns das Erzählte Too Much Information über andere gibt und uns letztendlich entzweit? Auch im Nachsc…
 
Vízpart, strandok, lángosok, Velencei-tó, Mém Tinder, Egy anya George W. Bush-sal szemben, Kim Scott: Radical Candor, rovátkázás, Így jártam apátokkal, Galgóczi Erzsébet: Vidravas, rongáló rozmár. --- Hozzászólnál? Várunk szeretettel Telegramon: https://t.me/kultursufni Hírlevél: https://kultursufni.substack.com Adásnapló: https://kultursufni.hu/20…
 
Loading …

คู่มืออ้างอิงด่วน

Google login Twitter login Classic login