พอดคาสท์ Covid19 Was ชั้นนำ (2021)
Covid19 Was สาธารณะ
[search 0]
เพิ่มเติม

ดาวน์โหลดแอปเลย!

show episodes
 
Stay connected with International Connection Media an online podcasting and news service that brings you news, views, stories, and interviews from around the world. Based in Wash, DC, Maryland, Vermont USA, and Foxton Beach, New Zealand International Connection Media shares its content with other media platforms so the world can stay connected. American Broadcaster, Victoria Gaither and New Zealand Broadcaster, Stu Frith make up International Connection Media. This show can be heard on Apple ...
 
Join The Advertiser's award-winning politics team for a fun and lively chat about the week in South Australian politics. Hosted by Greg Barila, with analysis from Daniel Wills, Lauren Novak, Adam Langenberg, Tory Shepherd, Paul Starick, Elizabeth Henson and other senior reporters from the Advertiser newsroom.
 
The Wellness Brothers, Dr. Jake and Dr. Nick Hyde, talk about doctor stuff, or brother stuff, or sometimes both. Filled to the brim with humor, practical advice, and rich in-depth conversation, these brothers from opposite sides of the country connect on the topics that they truly love. Centered on holistic health, each podcast goes to the core of physical, mental, emotional and spiritual health and life.
 
Loading …
show series
 
Ein Jahr nach dem Bekanntwerden des Bilanzskandals hat der parlamentarische Untersuchungsausschuss zum Wirecard-Skandal seine Arbeit abgeschlossen. Ingo Malcher ist Wirtschaftsredakteur bei der ZEIT und ordnet ein. Bundeskanzlerin Angela Merkel und EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen trafen heute zusammen, um das Corona-Hilfsprogramm für Deut…
 
Die Proteste gegen den belarussischen Machthaber Alexander Lukaschenko sind ruhiger geworden – was auch Folge des gewalttätigen Vorgehens gegen Demonstrationen und der Repressionen seitens der Regierung ist. Felix Ackermann vom Deutschen Historischen Institut Warschau spricht mit uns darüber, ob diese Sanktionen den Menschen in Belarus helfen. Seit…
 
Das bürgerlich-konservative Lager ist der große Gewinner der Regionalwahlen in Frankreich. Die rechtspopulistische Rassemblement National (RN) von Marine Le Pen und Emmanuel Macrons Partei La République en Marche (LREM) schnitten hingegen enttäuschend ab. Allerdings taugt die Wahl nur bedingt als Basis für Prognosen für die Präsidentschaftswahl im …
 
CDU und CSU stellen heute ihr gemeinsames Wahlprogramm für die Bundestagswahl im September vor. Bis zuletzt haben Experten beider Seiten an Details des gut 200 Seiten starken Entwurfes gefeilt, besonders in den Bereichen Klima und Rente gab es Unstimmigkeiten. Worüber genau gestritten wurde und was außerdem von dem Wahlprogramm zu erwarten ist, bea…
 
Trotz Corona-Pandemie stieg die Zahl der vor Gewalt, Verfolgung und Menschenrechtsverletzungen flüchtenden Menschen im vergangen Jahr an. Laut dem Bericht des Flüchtlingshilfswerks UNHCR, der heute vorgestellt wurde, befanden sich im vergangenen Jahr 82,4 Millionen Menschen auf der Flucht. Nach Stimmenverlusten in Ostdeutschland: Können die Linken …
 
Der Iran wählt am heutigen Freitag einen neuen Präsidenten. Es gilt als gesichert, dass der erzkonservative Kleriker Ebrahim Raisi die Nachfolge von Präsident Hassan Ruhani antreten wird. Was bedeutet das für das Land? Und wird Raisi ein Problem für den Westen? Einschätzungen zur Wahl im Iran gibt es von ZEIT-Außenpolitikexperte Michael Thumann im …
 
Die sogenannte Maskenaffäre um Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) ist um einen Vorwurf reicher: In einem Bericht für den Haushaltsausschuss des Bundestages bemängelt der Bundesrechnungshof, das Gesundheitsministerium habe im vergangenen Jahr deutlich mehr Masken gekauft als nötig gewesen wäre. Zuletzt war Spahn bereits dafür kritisiert wurd…
 
Der deutsche Bundestagswahlkampf wird aus Sicht der US-Expertin Annika Brockschmidt so persönlich und aggressiv geführt wie schon lange nicht mehr. Woher die neue Härte kommt und welche Parallelen zu US-Wahlkämpfen zu erkennen sind, erklärt die freie Journalistin im Nachrichtenpodcast. Die 49: Dabei handelt es sich um ein Projekt von ZEIT ONLINE un…
 
Impfzentren und Testpflicht bei Flugreisen sollen erstmal bestehen bleiben, das sagte Gesundheitsminister Jens Spahn heute nach der Gesundheitsministerkonferenz. Weitere Themen im Update: Die Corona-Pandemie hat die Lebenssituation junger Menschen laut der fünften Jugendstudie der TUI-Stiftung erheblich verschlechtert. Im Südwesten der USA drohen S…
 
"Die Diplomatie ist zurück", sagten EU-Vertreter nach Treffen mit US-Präsident Joe Biden. Die vergangenen Tage ist er durch Europa gereist. Er will die transatlantischen Beziehungen reparieren. Warum das nicht ganz so einfach ist, erklärt Politikredakteur Carsten Luther im Nachrichtenpodcast. In der Nähe von Stuttgart steht nun der erste Quantencom…
 
Laut Verfassungsschutzbericht, der heute von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) gemeinsam mit dem Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Thomas Haldenwang, vorgestellt wurde, ist die Zahl der Menschen mit rechtsextremistischen Einstellungen in Deutschland seit dem Vorjahr erneut angestiegen. In Brüssel trifft US-Präsident Joe Bide…
 
Die Inzidenz sinkt bundesweit weiter, immer mehr Bürgerinnen und Bürger werden geimpft, und über die Pflicht zum Maskentragen unter freiem Himmel wird bereits debattiert. So sehr das wirtschaftliche Wachstum nun ersehnt wird, bleibt die Frage, ob sich einige positive Nebenwirkungen der Pandemie halten werden. Lisa Nienhaus ist Wirtschaftskorrespond…
 
Der Impfstoff des US-Pharmaunternehmens Novavax hat sich in Studien als sehr wirksam gegen das Coronavirus erwiesen. Anders als die bereits zugelassenen Produkte ist der Novovax-Impstoff ein so genannter Proteinwirkstoff. Wie dieser funktioniert und warum er vor allem in ärmeren Weltregionen wichtig werden könnte, erklärt der Leiter unseres Gesundh…
 
Nach zwölf Jahren im Amt ist die Regierungszeit des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu vorbei. Das israelische Parlament hat am Sonntagnachmittag über eine neue Regierung abgestimmt – ohne Netanjahu. Welche Aufgaben der neuen Regierung jetzt bevorstehen und welche politische Linie zu erwarten ist, darüber berichtet die freie Journa…
 
Die Grünen müssen auf ihrem digitalen Parteitag noch einiges klären: Es gibt 3.820 Änderungsanträge für das Parteiprogramm. Und die Partei wird über ihre Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock abstimmen. Deren Beliebtheitswerte sind, nach Diskussionen um ihren Lebenslauf in den letzten Wochen, gesunken. Kann sich Annalena Baerbock aus dem Stimmungstie…
 
mit Tayo Awosusi-Onutor von RomaniPhen Über die Geschichte der Sinti und Roma weiß in Deutschland kaum jemand Bescheid. In Schulbüchern tauchen sie wenn dann höchstens stereotypisierend auf, fast nie als handelnde Subjekte. Das feministische RomaniPhen Archiv bietet Hilfestellung für diskriminierungsfreie Lehrmaterialien und macht Rom:nja und Sinti…
 
Es ist die erste offizielle Auslandsreise von US-Präsident Joe Biden: Im britischen Cornwall trifft er von auf die Staats- und Regierungschefs der übrigen G7-Staaten. Sie wollen über die Folgen der Corona-Pandemie, Klima- und Artenschutz sowie die Stärkung gemeinsamer demokratischer Werte beraten. Was von dem Gipfel zu erwarten ist, an dem Bundeska…
 
Trotz des Missbrauchsskandals in der katholischen Kirche will der Papst nicht, dass Kardinal Reinhard Marx zurücktritt. "Ich stimme dir zu, dass wir es mit einer Katastrophe zu tun haben", räumte er ein. Aber eine "Vogel-Strauß-Politik" helfe nicht weiter. Marx soll also nicht den Kopf in den Sand stecken, sondern im Amt Verantwortung übernehmen. Z…
 
In Großbritannien steigen die Corona-Inzidenzen stark an. Das liegt vor allem an der besonders ansteckenden Delta-Variante aus Indien, die sich rasend schnell ausbreitet – jetzt droht dem Land eine vierte Welle. Kann sich Delta auch hier in Deutschland ausbreiten? Darüber spricht Pia Rauschenberger mit ZEIT-ONLINE-Wissensredakteurin Linda Fischer. …
 
Schon vergangene Woche berichtete der "Spiegel", dass das Bundesgesundheitsministerium dem Arbeitsministerium vorgeschlagen haben soll, die Masken an Obdachlose, Menschen mit Behinderung und Hartz-IV-Empfängerinnen und -Empfänger zu verschenken. Für die neue Ausgabe der ZEIT haben Wirtschaftsredakteur Ingo Malcher und Anne Kunze, Redakteurin im Res…
 
Der Streit um die Corona-Schutzmasken wird zur Belastungsprobe für die Große Koalition. Die SPD greift Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) härter an als die Opposition, die Union weist alle Vorwürfe zurück. Was der Streit über die Parteienlandschaft ein Vierteljahr vor der Wahl sagt, erklärt ZEIT-ONLINE-Politikkorrespondent Michael Schlieben im Po…
 
Der Völkermord von Srebenica gilt als das schwerste Kriegsverbrechen in Europa seit dem Zweiten Weltkrieg. Heute fällt das Uno-Kriegsverbrechertribunal das letzte Urteil über einen der mutmaßlich Hauptschuldigen, den serbischen Ex-General Ratko Mladić. Michael Thumann ist außenpolitischer Korrespondent der ZEIT, er ordnet das finale Urteil ein. Auß…
 
Vor dem syrischen Bürgerkrieg lebten in Kilis, der ersten türkischen Stadt hinter der syrischen Grenze, etwa 90.000 Türkinnen und Türken. Dann nahm die Stadt mehr als 100.000 syrische Kriegsflüchtlinge auf. Das "Wunder von Kilis" wurde die große Gastfreundschaft der Türken damals genannt.Der freie Journalist Issio Ehrich ist für ZEIT ONLINE nach Ki…
 
In Sachsen-Anhalt sind einen Tag nach dem deutlichen Sieg der CDU noch zahlreiche Konstellationen denkbar: eine Fortsetzung der CDU-geführten Kenia-Koalition mit SPD und Grünen, aber auch Jamaika (CDU-Grüne-FDP), Deutschland (CDU-FDP-SPD) oder eine schwarz-rote große Koalition. Inhaltliche Punkte in den anstehenden Koalitionsverhandlungen dürften u…
 
Reiner Haseloff und die CDU haben die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt deutlich gewonnen. Nicht mal das Zweckbündnis mit Grünen und SPD muss er weiterführen – wenn er nicht will. Kommt die FDP in die Regierung? ZEIT-Redakteurin Anne Hähnig hat den Wahlkampf und Wahlabend beobachtet. Die Beliebtheit des Ministerpräsidenten, darin sind sich viele Beoba…
 
Franco A. gab sich als Geflüchter aus und plante mutmaßlich ein Attentat auf Politiker. Seit zwei Wochen läuft der Prozess gegen ihn und es gibt noch viele offene Fragen Wie konnte Franco A. sich als Geflüchteter ausgeben, ohne von den Behörden entlarvt zu werden? Was ist, wenn Franco A. in Gestalt eines syrischen Geflüchteten ein Attentat ausgeübt…
 
Annalena Baerbock hat betont, Benzin müsse über eine steigende CO2-Steuer teurer werden. Dafür wird sie kritisiert. Uwe Jean Heuser leitet das Ressort Wirtschaft der ZEIT und hat einen Vorschlag, wie an der Zapfsäule Klimaschutz und Verbraucherinteressen besser in Balance gehalten werden könnten. Der Münchner Kardinal Reinhard Marx hat dem Papst se…
 
Die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt am Sonntag wird ein Stimmungsbild vor der Bundestagswahl abgeben. Besonders für die Kanzlerkandidaten von Union, SPD und Grünen ist die Wahl entscheidend. Welche bundespolitischen Folgen sie haben kann, erklärt Michael Schlieben, Experte für Innenpolitik bei ZEIT-ONLINE im Nachrichtenpodcast. In der Hauptstadt Ber…
 
In 26 deutschen Städten überschritt der Stickoxid-Gehalt der Luft zwischen 2010 und 2016 die EU-Grenzwerte. Heute hat der Europäische Gerichtshof sein Urteil gesprochen: Deutschland hat EU-Recht gebrochen, weil es nicht genug gegen die überhöhten Werte unternahm. ZEIT ONLINE-Autor Lukas Scheid erklärt, welche Strafe Deutschland nun bekommt und was …
 
Zuerst überholte sie Armin Laschet und die Union, jetzt holt die Realität sie ein: Annalena Baerbock hat einen schwierigen Wahlkampf vor sich. Doch verrät die harte Kritik an ihr nicht auch, dass sie als Gegnerin ernst genommen wird? ZEIT-Korrespondentin Tina Hildebrandt sagt: "Einen unfallfreien Wahlkampf gibt es nicht." Die G7-Gesundheitsminister…
 
Altenpflegekräfte sollen in Deutschland künftig mehr Geld verdienen – im Schnitt etwa monatlich 300 Euro mehr. Das Bundeskabinett hat heute beschlossen, dass ab Herbst 2022 alle Beschäftigten in der Altenpflege nach Tarif bezahlt werden sollen. Die Finanzierung erklärt ZEIT-ONLINE-Redakteurin Tina Groll im Gespräch mit Pia Rauschenberger. Außerdem …
 
In Südamerika ist die Inzidenz so hoch wie auf keinem anderen Kontinent. Die Zahl der Todesfälle und Neuinfektionen explodiert. Der Schriftsteller Michael Ebmeyer berichtet von der Pandemielage in Südamerika. Der Ruf von Österreichs Kanzler Sebastian Kurz nimmt zunehmend Schaden. Er soll in einem Untersuchungsausschuss gelogen haben, Postengeschach…
 
Angesicht der bundesweit niedrigen Inzidenzwerte, nimmt das RKI eine neue Bewertung der Gefahrenlage vor. Diese wird von "sehr hoch" auf "hoch" heruntergestuft. "Wir haben die dritte Welle gebrochen, das ist ein großer Erfolg", sagte Lothar Wieler, Chef des Robert Koch-Instituts (RKI). Die Gesundheitsministerien von Bund und Ländern haben zuletzt i…
 
Mit seiner Ein-Kind-Politik wollte China ab Ende der Siebzigerjahre des vergangenen Jahrhunderts das rasante Bevölkerungswachstum bremsen. Nun hat das Politbüro der Kommunistischen Partei eine „Optimierung der Geburtenpolitik“ angekündigt. Künftig sind Familien bis zu drei Kindern erlaubt. Den Geburtenschwund wird das kaum bremsen können, sagt die …
 
Zwölf Jahre lang hat Benjamin Netanjahu Israel regiert. Doch in den letzten Jahren hat Israel viermal gewählt, ohne dass sich danach eine stabile Regierung bilden konnte. Zugleich laufen mehrere Verfahren gegen Netanjahu wegen Korruptionsvorwürfen. Oppositionsführer Jair Lapid von der Zukunftspartei und der Chef der ultrarechten Jamina-Partei, Naft…
 
Kurz vor der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt liegen CDU und AfD nur vier Prozentpunkte auseinander. Tilman Steffen, Redakteur im Politikressort von ZEIT ONLINE, erklärt, warum es für die CDU auch schwer ist, sich inhaltlich von der AfD zu distanzieren. Plötzlich sind sie überall: Corona-Teststationen. Doch möglicherweise haben einige Betreiber bei d…
 
Die Mehrheit der Menschen in Deutschland wünscht sich laut einer Studie der Bertelsmann Stiftung, dass die Bundesregierung nach der Bundestagswahl im Herbst wechselt, auch zwei Drittel der SPD-Anhänger und Anhängerinnen sehen das so. Olaf Scholz, langjähriger SPD-Minister und nun Kanzlerkandidat, sagt dennoch: "Ich will Kanzler werden." In Umfragen…
 
Erstmals bekennt sich die Bundesregierung zum Genozid am Volk der Herero und Nama, bei dem mehr als 70.000 Menschen der beiden Volksgruppen getötet wurden. Warum haben die Verhandlungen so lange gedauert? Michael Thumann ist Außenpolitischer Korrespondent für die ZEIT, im Nachrichtenupdate ordnet er die Situation ein. Außerdem im Update: Steigt das…
 
Lukas Krämer und Anne Gersdorff Den Mindestlohn gibt es in Deutschland schon seit 2015. Menschen, die in Behindertenwerkstätten arbeiten, bekommen den aber nicht – und nicht nur das kritisieren Inklusionsaktivist:innen. Für viele von ihnen sind die Werkstätten problematisch, weil sie etwa die Menschen von Sozialhilfe abhängig machen und auch nicht …
 
Der Wahlkampf vor der Bundestagswahl hat unverkennbar begonnen, davor wird allerdings noch in Sachsen-Anhalt der Landtag gewählt – und auch für die SPD, die derzeit bei etwa 15 Prozent in den Umfragen liegt, gilt dies als letzter Stimmungstest vor dem Herbst. In Sachsen-Anhalts größter Stadt Halle veranstaltet die SPD daher am Wochenende einen Ostk…
 
Zum ersten Mal überhaupt ist gestern ein Konzern von einem Gericht zu schärferen Klimaschutzmaßnahmen verurteilt worden. Der Energiekonzern Shell muss seine CO2-Emissionen bis 2030 im Vergleich zu 2019 um 45 % reduzieren. Zugleich bekommen Shells Konkurrenten Chevron und ExxonMobil Druck von ihren eigenen Aktionärinnen und Aktionären. Ein historisc…
 
Die Impfkampagne ist der Weg aus der Pandemie, doch gilt das auch für die Jüngsten? Ab Ende August will die Bundesregierung auch Zwölfjährigen ein Impfangebot machen, in der Ständigen Impfkommission dagegen gibt es Vorbehalte. Dagny Lüdemann, Chefreporterin Wissen bei ZEIT ONLINE, spricht mit Fabian Scheler über den Stand zur Corona-Impfung für Kin…
 
"Staatsterrorismus" und "Entführung": Der Westen war sich schnell einig, was es mit der Zwangslandung der Ryanair-Maschine am Pfingstsonntag auf sich hatte. Belarussische Behörden hatten das Flugzeug, das auf dem Weg von Athen nach Vilnius war, wegen einer angeblichen Bombendrohung gezwungen, in Minsk zu landen. Dann nahmen sie den an Bord befindli…
 
Nach der erzwungenen Landung eines Passagierflugzeugs in Minsk hat die EU Sanktionen gegen Belarus verhängt. Mit Alice Bota, Osteuropaexpertin bei der ZEIT, sprechen wir darüber, wie Alexander Lukaschenko jetzt reagiert und wie die Situation der Oppositionellen im Land ist. Bereits seit dem Jahr 2000 steht Baschar al-Assad an der Spitze Syriens. Nu…
 
Die AfD zieht mit Fraktionschefin Alice Weidel und Parteichef Tino Chrupalla als Spitzenduo in den Wahlkampf. ZEIT-ONLINE-Politikredakteur Tilman Steffen ordnet ein, was das für die inhaltliche Ausrichtung der Partei bedeutet. Für mehr als 18 Milliarden Euro will der Immobilienkonzern Vonovia die Deutsche Wohnen übernehmen. Wird die Fusionierung vo…
 
Loading …