A Bestseller สาธารณะ
[search 0]
เพิ่มเติม

ดาวน์โหลดแอปเลย!

show episodes
 
In which the CenterForLit staff embarks on a quest to discover the Great Ideas of literature in books of every description: ancient classics to fresh bestsellers; epic poems to bedtime stories. This podcast is a production of The Center for Literary Education and is a reading companion for teachers, homeschoolers, and readers of all stripes.
 
L
Letters From A Wanderer

1
Letters From A Wanderer

Jasmine Crystal Mah

Unsubscribe
Unsubscribe
รายเดือน+
 
Based on the Amazon Travel Writing Bestseller- Wander(lust): Letters From a Wanderer. Travel through memories of first love and heartbreak set around the globe in places like iconic New York City in the morning and Rome at twilight. This collection of wanderlust-filled moments captured in words and read aloud by the author and guest readers will satisfy anyone who has ever loved and lost a person, a city, or another life. The book is available on Amazon worldwide and online in major bookstor ...
 
This video is a preview lasting 1:20 Minutes.TO SEE THIS SHOW IN ITS ENTIRETY, PLEASE VISIThttp://www.celebrategreece.com/products/1-a-greek-islands-destination-cooking-classTravel to Greece and experience a wonderful Greek Islands Gourmet Cooking Class in the village of Thera on the island of Santorini.Follow our award-winning host and author, CYNTHIA DADDONA as she and the professionals at our featured gourmet restaurant prepare a special multi-course gourmet dinner. Enjoy your Destination ...
 
Efficientpreneur Show helps business owners and entrepreneurs to build & scale their business profitability online with less time, effort and cost so they can enjoy a fulfilling lifestyle. The show offers business tips and tricks from leading experts, CEOs, productivity hackers and best-selling authors. Efficientpreneur Show is hosted by Ahmed Al Kiremli, also known as AK is a Serial Entrepreneur, Business Mentor, Efficiency Expert, Pro Athlete And The 1# International Bestselling Author of ...
 
If this is your first encounter with Three Men in a Boat (To Say Nothing of the Dog) you're certainly in for a treat! One of the most delightful examples of Victorian humor, this book by Jerome K Jerome is all the way a fun cruise down the Thames River with some funny characters for company. Three Men in a Boat was originally meant to be a serious piece of travel writing, full of local flavors, legends and folklore about England's mighty river. As it turned out, somewhere along the way, the ...
 
Nejposlouchanější český marketingový podcast a jediný český podcast doporučovaný časopisem FORBES servíruje rozhovory s hosty, kteří vás mají co naučit. Kritérium číslo 1: Něco velkého v českém marketingu dokázali. Kritérium číslo 2: Jsou ochotní a schopní rozberat své postupy na součástky. Konkrétně, prakticky, bez marketingového bullshitu. Autor podcastu Pavel Šíma, sám oceňovaný marketér a vystudovaný žurnalista, jde do hloubky. Trvá na odhalení byznysmodelu hostů. Nepustí je od mikrofonu ...
 
V
Vis à vis

1
Vis à vis

Inforadio (rbb)

Unsubscribe
Unsubscribe
รายวัน
 
Hintergründe, Meinungen und Analysen im Dialog: Hier kommen Menschen aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens zu Wort: Künstler, Wissenschaftler, Politiker, Personen der Zeitgeschichte und Wirtschaftsexperten.
 
P
Pablo’s Intuition: The story of a young Spaniard’s awakening to his inner voice

1
Pablo’s Intuition: The story of a young Spaniard’s awakening to his inner voice

Author Matthew Felix | Novelist • Travel Writer • Storyteller | Intuition, inspiration, and stories that matter

Unsubscribe
Unsubscribe
รายเดือน
 
Eleven conversations and episodes from a young Spaniard's awakening to his intuition, excerpted from the novel, “A Voice Beyond Reason” (Amazon.ca #1 Bestseller: Kindle Metaphysical * Spirituality Books * Inspirational Books * Metaphysical & Visionary Books) and the forthcoming audiobook of the same name. [o] Synopsis: In his mountaintop village in southern Spain, Pablo's entire life seems planned out for him—his place, his vocation, his future. When family tragedy catapults him into an unco ...
 
How to Get a Job - Find your Dream Job and create a satisfying and financially rewarding career. ✩ Are you feeling stuck? ✩ Are you a graduate and looking for your first job? ✩ Are you in-between jobs? ✩ Are you just fed up with your current job and want a change but don't know what to do? ✩How to Get a Job will help you to understand what you need to do to secure your Dream Job. Start with Episode 1 and enjoy each episode ✩ Understand the importance of your mindset, confidence, and self-rel ...
 
“A man is literally what he thinks, his character being the complete sum of all his thoughts,” is one of the quotes from James Allen's classic self help books, As a Man Thinketh. Published in 1902, it provides many more such insightful concepts on the power of thought and its effect on a human being's personality and behavior. This volume is more of a literary essay than a complete book and its title is based on a Biblical proverb, “As a man thinketh in his heart, so is he.” Taking this piec ...
 
Loading …
show series
 
Seit über einem Monat feuert der Vulkan Cumbre Vieja auf La Palma heiße Lava aus seinem Inneren. Die Vulkanforscherin Nicole Richter forschte an dem Vulkan. Nach ihrer Rückkehr nach Potsdam hat Elena Deutscher mit ihr gesprochen.
 
Antje Rávik Strubel aus Potsdam hat am Montag den Deutschen Buchpreis bekommen- ihr Buch "Blaue Frau" wurde als bester Roman des Jahres ausgezeichnet. Ein Roman über das Trauma einer jungen Frau nach einer Vergewaltigung. Nadine Kreuzahler hat mit ihr gesprochen.
 
Der Umweltjournalist und Autor Bernhard Pötter hat nach intensiven Recherchen quer durch die Republik Erlebnisse und Fakten in ein Buch geschrieben: Das heißt „Die grüne Null“ und bietet eine Art Fahrplan zur deutschen Klimaneutralität. Christian Wildt sprach darüber mit Pötter.
 
Wolf Gregis war Soldat in Afghanistan. Nach seiner Rückkehr hat er über das Erlebte einen Roman geschrieben. Warum er sich zu diesem Schritt entschieden hat und wovon "Sandseele" handelt, darüber hat Christian Wildt mit dem Veteranen, Autor und Lehrer gesprochen.
 
Vor 80 Jahren begannen die Deportationen von Juden aus Berlin. Unter anderem am Bahnhof Grunewald wird am Montag daran erinnert. Am ehemaligen Güterbahnhof in der Quitzowstraße gibt es seit fünf Jahren den Gedenkort Gleis 69. Der pensionierte Kinderarzt Thomas Abel hat sich dafür eingesetzt. Matthias Schirmer hat mit ihm gesprochen.…
 
Tuba Isik ist Professorin am Institut für Islamische Theologie an der Berliner Humboldt-Uni, das es seit zwei Jahren gibt. Sie lehrt Islamische Religionspädagogik und praktische Theologie. Mit Ursula Voßhenrich hat sie darüber gesprochen, was islamischer Religionsunterricht leisten sollte und ob Allah ein Mann ist.…
 
Sebastian Fitzek ist einer der erfolgreichsten Thriller-Autoren Deutschlands. Mit seinen Bestsellern ist er regelmäßig in Talkshows zu Gast. Doch jetzt will Fitzek die Seiten wechseln. Ab Freitag wird er neben Kim Fisher im rbb "Riverboat Berlin" moderieren.
 
Seinen 21. Geburtstag hat er in Afghanistan auf einem Wachturm verbracht: der frühere Bundeswehr-Soldat Christian Szafran. Am Mittwoch wird er beim Großen Zapfenstreich zum Ende des Afghanistan-Einsatzes dabei sein. Obwohl er eigentlich gar nicht eingeladen war. Sylvia Tiegs hat mit Christian Szafran gesprochen.…
 
Am Montag gab es Post für die AfD-Mitglieder: Parteichef Jörg Meuthen schrieb, dass er nicht noch einmal für den Bundesvorsitz kandidieren wird. Er will aber als Europa-Parlamentarier hörbar bleiben. Viele Kenner der AfD hat das nicht überrascht - auch nicht den Kasseler Politikprofessor Wolfgang Schröder.…
 
"Ich bin Jude und was bedeutet das?", fragte sich Daniel Cohn-Bendit. Der rote Rebell und spätere Grünen-Politiker suchte und fand Antworten, als er in Israel einen Film zum Thema drehte. Über seine Erkenntnisse hat Almut Engelien mit ihm gesprochen.
 
Nachdem der sexuelle Missbrauch von Kindern am Berliner Canisius-Kolleg bekannt wurde, setzte die Bundesregierung eine Anlaufstelle ein. Nach zehn Jahren hört Johannes-Wilhelm Rörig als "Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs" auf. Aber er macht weiter. Von Liane Gruß
 
Carolin Kebekus ist nicht nur eine erfolgreiche Comedienne, die im TV spielt und beim Kölner Karneval singt. In ihrem neuen Buch vermittelt sie zudem ein feministisches Anliegen, auf ironische Art und Weise. Im Gespräch mit Inforadio-Redakteur Christian Wildt beweist sie, dass es natürlich mehr als nur eine gute Frau für einen Vorstandsposten gibt.…
 
Die Pandemie hat Airlines und Flughäfen in eine tiefe Krise gestürzt. Mehr als ein Jahr standen viele Flotten am Boden. Johannes Frewel hat am Flughafen BER den größten Carrier der Region besucht und mit dem Deutschlandchef von Easyjet, Stephan Erler, gesprochen.
 
Chanson-Pop aus Berlin hat eine Stimme – die von Katharine Mehrling. Musikalisch zu Hause ist die Sängerin bei Chanson, Jazz und Musical-Song. In der Berliner Bar jeder Vernunft präsentiert sie nun ihr kleines intimes Programm "Simply Katharine". Darüber und über ihre musikalischen Stationen hat sie mit Ute Büsing gesprochen.…
 
Statt eines Bundesbeauftragten für die Stasiunterlagen gibt es nun eine Bundesbeauftragte für die Opfer der SED-Diktatur: Evelyn Zupke, geboren 1962 in Binz auf Rügen, ist die erste in diesem Amt. Über ihre Konflikte mit dem SED-Regime und wie sie sich für die Opfer der SED-Diktatur einsetzen will, hat sie mit Ulrike Bieritz gesprochen.…
 
Nach acht Jahren als Vizepräsident des Deutschen Handballbundes tritt Bob Hanning nicht mehr an und verabschiedet sich mit einer Autobiographie: "Hanning. Macht. Handball." Über sein Buch, seine Arbeit und seine nicht immer einfache Art hat er mit Inforadio-Handballreporter Jens-Christian Gußmann gesprochen.…
 
Die Airport-Managerin Aletta von Massenbach übernimmt die Geschäftsführung vom BER. Bisher hat sie den Flughafen aus dem Ausland beobachtet - und ihn verteidigen müssen. Der Blick in die Geschäftsbücher habe sie aber nicht überrascht. Von Thomas Rautenberg
 
Gemeinsinn wächst durch gute Möglichkeiten der Partizipation. Davon ist die Politikwissenschaftlerin und Expertin für Demokratie Patrizia Nanz überzeugt. Helfen könnten Bürgerräte - ermittelt per Los. Von Wolf Siebert
 
Es ist ein musikalisches Ritual des Erinnerns, das Marc Sinan mit "Gleißendes Licht" gleichzeitig an vier Orten aufführt. In jeder Generation müssten wir uns erneut fragen, wie man an den Holocaust erinnert, sagt der Komponist. Dabei ist sein Anspruch: "Das Erinnern lernen." Von Maria Ossowski
 
Die Wählerinnen und Wähler haben gesprochen: Die SPD hat die Bundestagswahl gewonnen. Doch auch Unions-Kandidat Armin Laschet will noch ums Kanzleramt kämpfen. Hauptstadtkorrespondentin Angela Ulrich ordnet die neuen politischen Verhältnisse am Tag nach der Wahl für uns ein.
 
Es ist 1918, der deutsche Kaiser hat sein Berliner Schloss verlassen – was aber nun tun mit der Immobilie? Kurzerhand wird das Haus nicht nur Volkseigentum, sondern auch zum Zentrum für Wissenschaft, Kultur und Frauen, so der Journalist und Autor Christian Walther. Mit ihm hat Christian Wildt über sein Buch "Des Kaisers Nachmieter" gesprochen.Liter…
 
Für seine Hauptrolle in der "Schachnovelle" ist Oliver Masucci viel gelobt worden: In der Adaption des Buches von Stefan Zweig lässt er die Grenzen der Realität verschwimmen und zeigt den Weg in die Schizophrenie. Masucci erklärt, warum der Film für ihn ein "Gewinnerfilm" ist. Von Alexander Soyez
 
Erlebnisse und Einschätzungen von unserer Korrespondentin Silke Diettrich aus Afghanistan. Sie ist dort aktuell im Norden des Landes, genauer gesagt in Masar-i-Sharif unterwegs, wo sie zu inforadio-Redakteur Christian Wildt schalten konnte.
 
Hans Demmel ist erfahrener Journalist und hat im letzten Jahr ein Experiment gewagt – er ist abgetaucht in die Welt der sogenannten alternativen Medien und Fakten. In seinem Buch "Anderswelt" erzählt er von seinem Selbstversuch und was er daraus gelernt hat. Von Christian Wildt
 
Im Alltag bekommen die meisten von der Arbeit der Polizei nur wenig mit – Lana Atakisieva will das ändern mit ihrem Buch über ihre Einsätze in Berlin-Neukölln. Die 33-Jährige kam als Teenagerin aus Aserbaidschan nach Deutschland und erzählt über ihren Ehrgeiz und die kultursensible Arbeit. Von Birgit Raddatz…
 
Alicja Kwade wird als eine der spannendsten Künstlerinnen der Gegenwart gefeiert. Ihre Skulpturen sind weltweit gefragt. Am Freitag eröffnet ihre Ausstellung "In Abwesenheit" in der Berlinischen Galerie – coronabedingt ein Jahr verspätet. Ein Gespräch mit Barbara Wiegand
 
Beim "Schichtwechsel" tauschen Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen die Arbeitsplätze. Fabian Rau arbeitet in der Werkstatt Faktura. Im Gespräch mit Christian Wildt erzählt er, was sich auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt ändern müsste, um es Menschen mit Beeinträchtigung zu ermöglichen, dort dauerhaft Fuß zu fassen.…
 
Wie bringt man zeitgenössische Kunst und Kultur nach Berlin? Wer muss diese kuratieren – und welche Akzente sind dabei unverzichtbar? Hermann Parzinger ist seit 2008 Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz und skizziert im Gespräch mit rbb-Kulturkorrespondentin Maria Ossowski Visionen von Berliner Kulturleuchttürmen.…
 
Auf dem Rad, im Auto, auf dem E-Roller oder zu Fuß: Konflikte auf den Straßen sind allgegenwärtig. Wie schaffen wir es, auf wenig Platz fair zu bleiben? Der Verkehrspsychologe Peter Kiegeland hofft auch auf weniger Mobilität durch weniger Pendelei. Von Matthias Schirmer
 
Wenn die Menschen nicht zum Bäcker kommen, müssen die Brötchen zu den Menschen: In der rbb-Miniserie "Tina mobil" macht sich eine arbeitslose Mutter von drei Kindern mit einem Bäckermobil selbständig. Gabriela Marie Schmiede, die sie verkörpert, ist das emotionale Zentrum der Serie. Alexander Soyez hat mit ihr gesprochen.…
 
Bei den Anschlägen am 11. September 2001 sind Hunderte Feuerwehrleute ums Leben gekommen. Ein trauriger Tag für die weltweite Feuerwehr-Familie, auch in Berlin. Trotz der Gefahr bleibt es für den Feuerwehrmann Thomas Kirstein der schönste Beruf der Welt. Ein Gespräch mit Ursula Voßhenrich
 
Svoboda je oklešťována veřejnými zájmy! „Skutečně stojíme před tím, jestli ji dokážeme ochránit, abychom nebyli okleštění natolik, že už budeme nesvobodní.“ S Pavlem Rychetským se shodujeme na jedné věci: Individuálních svobod v České republice v posledních 20 letech rapidně ubývá. Poslechněte si historicky nejdelší rozhovor, který předseda Ústavní…
 
Hat Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) vor dem Ibiza-Untersuchungsausschuss des Wiener Parlaments nicht die Wahrheit gesagt? Und was hat der Ausschuss noch zu Tage getragen? Journalist und Buchautor Peter Pilz hat mit Stephan Ozsváth über das Machtsystem um Kanzler Kurz gesprochen.
 
Sven Regener ist ein Tausendsassa. Er ist Musiker, Drehbuchautor und Schriftsteller. Jetzt erscheint sein neuester Roman "Glitterschnitter". Wieder spielt die Geschichte in Berlin mit den altbekannten Figuren und wieder ist es ein großer, wilder Roman. Inforadio-Kulturreporterin Nadine Kreuzahler hat Sven Regener getroffen.…
 
Der Journalist und Islamwissenschaftler Stefan Weidner sieht in in den Anschlägen vom 11. September das "Geburtstrauma des 21. Jahrhunderts". In seinem neuen Buch plädiert er dafür, dieses Trauma zu überwinden und die Welt neu zu denken. Inforadio-Redakteur Wolf Siebert hat mit dem Autor gesprochen.
 
Fortschritt für Menschen sollte nicht nur auf Technik und Wissen beruhen, sondern auf Verstand und Verständnis. Das sagt der Autor und Philosoph Anders Indset. Die Corona-Pandemie habe wachgerüttelt und die Probleme unserer Gesellschaft wie in einem Brennglas aufgezeigt. Von Christian Wildt
 
Am 16. September hebt sich in der Berliner Volksbühne der Vorhang für die Premiere unter der Intendanz von René Pollesch. Ute Büsing hat mit dem neuen Intendanten über das kollektive Arbeiten im Autorentheater gesprochen.
 
Ein rechter Überfall hat Pfarrerin Beatrix Spreng aus Joachimsthal aufgerüttelt. Seitdem engagiert sie sich für Jugendliche - Breakdance und professionelle Auftritte haben ihr dabei geholfen. Dafür bekommt sie nun den Brandenburger Freiheitspreis. Von Helge Oelert
 
Erstmals seit etwa 100 Jahren gibt es wieder jüdische Militärseelsorge in einer deutschen Armee: Seit Ende Juni ist Rabbiner Zsolt Balla als Militärbundesrabbiner im Amt. Der 42-Jährige stammt aus Ungarn und ist Landesrabbiner von Sachsen. Ulrike Bieritz hat mit Rabbiner Balla über seine neue Aufgabe gesprochen.…
 
Rund 20 Jahre war die Bundeswehr in Afghanistan im Einsatz. Etliche Soldatinnen und Soldaten kehrten traumatisiert zurück. Der Arzt Stefan Kropp hilft ihnen und berichtet: Nach der überstürzten Evakuierung der Ortskräfte schwankten die Gefühle zwischen "Fassungslosigkeit, Trauer und Abspaltung". Von Wolf Siebert…
 
Gibt es vor der Bundestagswahl eine Aufbruchstimmung? Überhaupt nicht, sagt der Psychologe Stephan Grünewald, der Wählerinnen und Wähler befragt hat. Woran das liegt und wie sich die Pandemie auf die politische Stimmung im Land auswirkt, berichtet er im Gespräch mit Christian Wildt.
 
BiblioFiles is taking a sabbatical – but not to fear! When we return, we’re coming back bigger and better than ever. In the meantime, be sure you’re subscribed to the channel so you don’t miss our new season when it launches, as well as some little surprises we have planned for while we’re gone.โดย CenterForLit
 
"Grundeinkommen jetzt!" fordert der Wirtschafts-Professor Thomas Straubhaar in seinem neuen Buch. Warum wir ein Grundeinkommen brauchen und wie das finanziert werden könnte, darüber hat Straubhaar mit Wirtschaftsredakteurin Ute Holzhey gesprochen.
 
Jim Rakete ist eine Legende hinter der Fotokamera. Mit der Dokumentation "'Now" über Klimaktivismus und die jungen Köpfe, Ideen und Appelle dieser Bewegung hat er nun seinen ersten Kinofilm gedreht. Über die mitreissende Kraft einer jungen Bewegung hat Rakete mit Alexander Soyez gesprochen.
 
Innerhalb kürzester Zeit haben die Taliban wieder die Macht in Afghanistan übernommen. Der Journalist Emran Feroz hat selbst afghanische Wurzeln und gerade viel Kontakt zu Menschen im Land. Er sagt: Vieles, was in den vergangenen 20 Jahren in Afghanistan falsch gemacht wurde, muss erst noch aufgearbeitet werden.…
 
"Der Feminismus hat einfach noch keine Antwort auf die Mutterschaft gefunden." Das sagt die Autorin Heike Kleen. Sie hadert mit dem weiterhin meist selbstverständlichen Denken, dass die Frau die Familienorganisatorin ist - und hat ein Buch darüber geschrieben. Von Ulrike Bieritz
 
Left to their own devices, Ian, Emily, and Megan decide to make the show all about themselves…literally. In this episode, the Andrews Junior talk about their CenterForLit journeys, discuss what they have been reading, and each share one dark secret. Referenced Works: – The Blithedale Romance by Nathaniel Hawthorne – Moby Dick by Herman Melville – H…
 
At CenterForLit we often say that literature provides an avenue for exploring the differing perspectives of the Great Conversation from the safety of our own homes. But if art is powerful to persuade the heart and not just the mind, is it also dangerous? In this episode, we discuss the power of art and potential safeguards for reading. Referenced W…
 
Adam and Missy go it alone in this episode dedicated to exploring the topic of redemptive or sacrificial love. Why is it so prevalent in literature? How do we interpret the reader’s instinctive relief when it shows up? What does it mean when it’s absent? The CenterForLit directors explore these issues and more without interruption from the second g…
 
Loading …

คู่มืออ้างอิงด่วน

Google login Twitter login Classic login